» Willkommen auf Elektronik «

SirBlade
aus Fulda
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 1992 MHz
39°C mit 1.26 Volt


ich möchte 5 bzw. 12 V schalten mit strömen bis 2 A.

geschaltet wird natürlich nur wenn strom da ist.


Kontret geht es darum Lüfter und Beleuchtung an und ab zu schalten. Ich will nur nicht jedesmal wenn ich den rechner wieder hochfahre an den knöpfen rumdrücken bis ich wieder meine "standardeinstellungen" gefunden hab.

Warum ich nur taster hab? weil es keinen schalter gibt der gescheit aussieht ;)


Ich hab jetzt gemerkt das ich bei dem kram leider nicht durchsteige. Könnte mir jemand nen Schaltplan aufmalen? wäre gaaaanz lieb ;)

(Geändert von SirBlade um 21:55 am März 26, 2005)

Beiträge gesamt: 3455 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 6585 Tagen | Erstellt: 21:50 am 26. März 2005
SirBlade
aus Fulda
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 1992 MHz
39°C mit 1.26 Volt


soooooo ich glaube ich hab eine lösung gefunden.



Mit einem RS Flippflopp und zwei AND gehts. Nur brauch ich noch ne Stromversorgung für das Flippflopp. Wenn die Batterie nicht jede woche gewechselt werden muss kann ich das so machen.

Falls die Flippflopps den Strömen nicht gewachsen ist (was ich mal vermute) ist halt noch ne Schaltung nötig um mit dem Signal ein Relais oder so zu schalten aber das ist das kleinere Problem.

Beiträge gesamt: 3455 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 6585 Tagen | Erstellt: 8:56 am 27. März 2005
hax0r
aus Kirkel
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2600 MHz @ 2600 MHz
44°C mit 1.35 Volt


Was du brauchst ist ein Bistabiles JK-FF.

Das braucht jedoch 12V Betriebsspannung. Kannst ja 'n kleines NT (5VA Trafo+Gleichrichter) reinhängen, das macht die Sache viel einfacher :thumb:

EDIT: Statt der 2N3053 kannste auch nen BD135 oder 137 nehmen und für die Dioden 1N4148

(Geändert von hax0r um 14:56 am März 27, 2005)


Raid-Tutorial

Beiträge gesamt: 838 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2004 | Dabei seit: 6268 Tagen | Erstellt: 14:53 am 27. März 2005
SirBlade
aus Fulda
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 1992 MHz
39°C mit 1.26 Volt


Ich blick bei deiner schaltung nich so ganz durch....

... aber ich glaub ich hab was noch einfacheres gefunden:


ein Relais mit Wechsler.

Ich hoffe nur der bleibt an der Stelle an die es geschaltet wurde, wäre ideal:
5V
Schaltet bis 250V und 10A
80 cent
:godlike:

Zudem hab ich das Problem bei den Flippflopps das der Zweite Ausgang nicht zur Verfügung steht und erst noch invertiert werden müsste :blubb:


Aso... ich suche nen Sponsor für meine Bestellung bei Reichelt :lol:

(Geändert von SirBlade um 14:08 am März 28, 2005)

Beiträge gesamt: 3455 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 6585 Tagen | Erstellt: 14:06 am 28. März 2005