» Willkommen auf Elektronik «

SirHenry
aus Berlin
offline



OC God
20 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3600 MHz @ 4100 MHz
62°C mit 1.29 Volt


Ich habe am Montag abend, als ich jemanden anrufen wollte, gemerkt, dass mein Telefon nicht mehr funzt.

Wähle nummer manuel oder aus Verzeichnis:  "ton wahl geräusche" pie pie piep...  und dann wenn eigentlich das Rufzeichen (also der lange Tuuuuuuut-Ton) kommen müssen kommt komisches rauschen und quietschen.

Dachte schon ich hätte da was verstellt. Also Akkus raus aus Mobilteil und Basis raus aus Strom.  Dann wieder rein...  Immmer noch selbes Problem.

Wenn mich jemand anruft ist auch kein Klingeln zu hören.
Anzeige auf Mobilteil ist okay - steht da DECT und das Verbindung zur Basis besteht.  Auch die Mobilteil-Suchen-Funktion funzt. Also Knopf auf Basis gedrückt und Mobilteil klingelt dann.

Dachte also, dass das ding kaputt ist. Also gestern neues gekauft. Eins der Sorte: Basis + Mobilteil, DECT von Philips.

So.. wenn ich nummer wähle und dann das Rufzeichen kommen müsste... kommt nix...  zwar nicht das Rauschen und quietschen wie beim alten aber dennnoch kein "Tuuuuuuut - - - Tuuuuuuut"-Ton.

Das seltsame ist... wenn mich jemand anruft... dann gibt es immerhin ein klingelzeichen. Aber wenn ich abnehmen will passiert nix. Beim Anrufer ist davon auch nix zu merken. Also so als ob ich gar nich abnehmen würde.


Paar kurze fakts:  
Telekom, Analog + DSL.  DSL funktioniert einwandfrei. Und ich hab eigentlich auch alle Rechnungen bei der Telekom bezahlt ;)

Also woran kann das noch liegen?
Oder soll ich mal "Telekom-Support" anrufen? Kennt da jemand die nummer?  Haben die auch sowas wie Fern-Diagnose????

please HELP!  :)





Beiträge gesamt: 8092 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7320 Tagen | Erstellt: 9:06 am 3. Feb. 2005
jmoney
aus St. Ingbert
offline


OC Profi
17 Jahre dabei !


ja natürlich liegt's an der telekom ;) ruf mal die 0800 33 02000 an..

Beiträge gesamt: 866 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 6382 Tagen | Erstellt: 10:38 am 3. Feb. 2005
SirHenry
aus Berlin
offline



OC God
20 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3600 MHz @ 4100 MHz
62°C mit 1.29 Volt


hab angerufen..

gabs nette ausknuft und ferndiagnose und meinte dass da was an irgendend nem hauptverteiler futsch ist...  und meinte dass das bis spätestens morgen früh gefixed ist...   und vorhin kam schon nen anruf  und es funzte... nichtmal eine stunde hats gedauert... RESPEKT!

frage mich nur wie das kommmt das mein DSL davon nicht betroffen war aber mein normales telefonieren... geht doch beides über den selben kupferdraht...

Beiträge gesamt: 8092 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7320 Tagen | Erstellt: 14:52 am 3. Feb. 2005
jmoney
aus St. Ingbert
offline


OC Profi
17 Jahre dabei !


telefon und dsl werden auf dem selben kabel auf verschiedenen frequenzbändern übertragen, daher der ausdruck breitband. diese frequenzen werden nun in deinem "splitter" durch filter voneinander getrennt und die jeweilige elektronik dahinter gestellt. wenn bei der telekom das auswertende gerät für die telefonie kaputt ist hat das also keine auswirkungen auf dsl. scheint aber recht selten zu sein sowas..

Beiträge gesamt: 866 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 6382 Tagen | Erstellt: 15:17 am 3. Feb. 2005
Postguru
aus Bratwurschtland ;o))
offline



Moderator
20 Jahre dabei !

AMD Ryzen 9
3800 MHz @ 4600 MHz mit 1.45 Volt


war ähnlich bei mir ...  DSL ging .. aber kumpel rief mich auf dem handy an ..weil angeblich  mein telefon nicht ging ... bzw nicht durchkam ... naja probiert und kein Freizeichen zu hören .. naja vorher hatten wir ein starkes gewitter  und da hatte es in die Telekomanlage reingehauen .. naja und mein NTBA hats auch entschärft ..komischer weisse hatte der Splitter und das DSL-Modem es überlebt ....  


60Hz-Käfer umgehen ohne Software  100%  Funktionstüchtig
Wichtige Fakten über das PC Netzteil  (ATX und AT)
Bilder posten leicht gemacht ..

Beiträge gesamt: 13784 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7333 Tagen | Erstellt: 17:44 am 3. Feb. 2005