» Willkommen auf Luftkühler «

noobATwork
aus erkoren
offline



OC Newbie
10 Jahre dabei !


Hallöle :niko:

Ich hab mir son tolles NZXT Redline Gehäuse gekauft, drinn enthalten waren die Lüfter 3x 120mm 1x 80mm.

/Sakasmus an
Diese waren natürlich von Super Qualität, Lüfter von Super Qualität brauchen keine 3 PIN anschlüße.
/Sakasmus aus

Kühleistung und Lautstärke war eigentlich ganz ok, aber Trotzdem noch zu Laut. Wenn ich mir Adapter Kabel Kaufen würde: 4Pin zu 3Pin müssen die 3Pin ja Weiblich sein oder verwechsel ich jetzt Männlich mit weiblich (Ich meine die, die man aufs Mainboard steckt)

1. Problem: Ich hab kein ordentliches Adapterkabel gefunden nur sone 4PIN zu 3PIN - Männliche und dann vom 3PIN mänlich nochmal nen adapter von Männlich zu Weiblichen 3PIN das ist mir irgendwie zu Dumm.
Hat jemand da eine empfehlung?

2. Frage: Wozu braucht man eine Externe Lüftersteuerung? Wenn man die Lüfter übers Mainboard steuern kann (Mit Speedfan z.b) ist doch komfortabler als da irgendwelche rädchen zu drehen, könnten eigentlich nur Modder gebrauchen oder wie seht ihr das?

Mein CPU läuft IDLE 0,0 - 1,0% Auslastung übrigens auf 59 Grad. Ich denke und hoffe das ist nur ein Auslesefehler, ich mach den Spiegeleistest pünktlich zum Frühstrück!




(Geändert von noobATwork um 7:01 am Dez. 29, 2008)

Beiträge gesamt: 12 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2008 | Dabei seit: 3893 Tagen | Erstellt: 4:36 am 29. Dez. 2008
Brunky
offline


VERBANNT
11 Jahre dabei !


Ich möchte auf meine Lüftersteuerung nicht verzichten,allerdings drehe ich auch keine Rädchen von wegen Zalman.. siehe ... Habe mit CPU und Graka insgesamt 7 Lüfter im Case und die sind alle geregelt. Und trotzdem meist nie über 35 Grad.....

Beiträge gesamt: 24 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2008 | Dabei seit: 4088 Tagen | Erstellt: 13:32 am 29. Dez. 2008
Kiddo
aus Freiberg
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1400 MHz @ 1800 MHz
45°C mit 1.7 Volt



Zitat von Brunky um 14:32 am Dez. 29, 2008
siehe ...


Immer wieder diese Seite...


Zitat von Brunky um 14:32 am Dez. 29, 2008
Ich möchte auf meine Lüftersteuerung nicht verzichten, /*allerdings drehe ich auch keine Rädchen von wegen Zalman.. siehe ... Habe mit CPU und Graka insgesamt 7 Lüfter im Case und */ die sind alle geregelt. Und trotzdem meist nie über 35 Grad.....



??????????????????????????????????????????????

die sind alle geregelt und trotzdem meist nie über 35°C???
Also die Aussage verstehe ich nicht so ganz... Brunky, das hat nix, absolut GAR NIX mit deiner Lüftersteuerung zu tun, das schaffen die übertrieben viele Lüfter auch ohne Regelung...

My dog makes less crap than that!

@noob

Den Stecker den Man aufs MB steckt ist weiblich. Wenn ich dein Problem Nr. 1 Verstanden habe benötigst du das hier: *KLICK ME QUICK ^^*
und Zu Problem NR. 2: RICHTIG... Eine LüSt ist nur für Leute die unbedingt einen leiseren Rechner oder eine schicke Front haben wollen. Das einzige was das an deiner Kühlleistung macht ist abschwächen (weil wegen runterregeln) So ein Gerät brauchst du nicht.

Und zu deinem CPU... erzähl mal was du für einen hast und mit welchem Kühler und dann können wir dir sagen ob das ein Auslesefehler ist oder nicht.


Never stop Rocking... ^___^
LG
Kiddo

Beiträge gesamt: 40 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2008 | Dabei seit: 4095 Tagen | Erstellt: 0:06 am 30. Dez. 2008
noobATwork
aus erkoren
offline



OC Newbie
10 Jahre dabei !


Vielen danK!!! Die sind ja echt Billisch!

----------------------------
Ja aber nein aber ja nen AMD X2 5000+ @ 2,6ghz

Beiträge gesamt: 12 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2008 | Dabei seit: 3893 Tagen | Erstellt: 2:58 am 30. Dez. 2008
Lucifer
aus Mannheim/Heidelberg
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

Intel Core Duo
2166 MHz @ 3100 MHz
65°C mit 1.2 Volt


Lüftersteuerung? Für was?

CPU wird übers Board eigentlich immer gut/unhörbar geregelt mit einem Towerkühler.
Netzteil hat normalerweise auch eine Interne (ich stell ihn immer auf 7 Volt fest -> nahezu unhörbar)

Gehäuselüfter werden generell nur auf 5 Volt betrieben. Und wenn sie gut platziert sind reicht das auch aus.

Und Grakas regeln sich auch selbst.

Beiträge gesamt: 825 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6672 Tagen | Erstellt: 13:54 am 5. Feb. 2009
Lucifer
aus Mannheim/Heidelberg
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

Intel Core Duo
2166 MHz @ 3100 MHz
65°C mit 1.2 Volt


EDIT: geht bei mir nicht...

Also mein E7200 läuft sogar auf 3Ghz halbpassiv (Netzteillüfter zieht per pappkanal und festplattenlüfter bläst durch die festplatte auf die CPU)

Komm nicht über 63°C mit dem INTEL Burn Test und bei Prime nichtmal über 52°C...

Beiträge gesamt: 825 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6672 Tagen | Erstellt: 13:56 am 5. Feb. 2009
rage82
aus gebombt
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
53°C mit 1.05 Volt



Zitat von Lucifer um 13:54 am Feb. 5, 2009
Lüftersteuerung? Für was?

CPU wird übers Board eigentlich immer gut/unhörbar geregelt mit einem Towerkühler.
Netzteil hat normalerweise auch eine Interne (ich stell ihn immer auf 7 Volt fest -> nahezu unhörbar)

Gehäuselüfter werden generell nur auf 5 Volt betrieben. Und wenn sie gut platziert sind reicht das auch aus.

Und Grakas regeln sich auch selbst.



für was?

nun, es soll lüfter geben, die tatsächlich keinen 4ten pin zur pwm-steuerung haben.

netzteil mit selbst einstellbarer lüfterdrehzahl - halte ich absolut für das sinnfreieste was es gibt ;) ( ganz ehrlich aber auch tempgeregelte, bei denen die temp irgendwo an nem kaum belasteten bauteil bestimmt wird.) wer sich nicht auskennt und schon gar nicht auf seine temps achtet, tötet sein system (was auch immer zuerst stirbt) eventuell in eigenregie.

gehäuselüfter an einer steuerung haben den genialen vorteil (vor allem in verbindung mit temp sensoren) das es lauter wird, wenn man es braucht (warum zum beispiel sollen radi-lüfter bei einer wassertemp von 25°C überhaupt drehen?).
natürlich kostet eine steuerung, die lüfter auch mal ganz abschaltet ne kleinigkeit mehr, aber es soll leute geben, die es gern SEHR leise haben.

und grakas... jaja die regeln sich auch selbst, zumindest wenn sie neu genug sind, das stimmt. xfx 7950gt gabs auch ohne (und jetzt erzähl mir einer, das die in den heimischen rechnern quasi nicht mehr existiert).

aber freuen darfste dich über deine cpu, meine schafft zum beispiel mit wakü und 3,1ghz auch deine temps. es gibt also auch leute die nicht soviel glück haben.
das "produziert" dann die "ich hab aber da mal gelesen, der hat das auch so"-leute, die in jedem hardware-forum meist nur 4 oder 5 beiträge haben ;)


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" - Walter Röhrl

Beiträge gesamt: 17988 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6689 Tagen | Erstellt: 14:21 am 5. Feb. 2009
Irrwisch
aus Magdeburg
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Athlon II
2800 MHz @ 3350 MHz
57°C mit 1.40 Volt


keine software lässt sich so geil einstellen, wie ein griff vorne an den rechner :lol:

das dauert nicht lange und ich kann selber bestimmen wie laut/kühl wie leise/warm mein rechner ist.

habe selber seit jahren eine lüftersteureung und die wandert von case zu case...

selbst den NT lüfter hab ich getauscht und damit verbunden... :godlike:

Beiträge gesamt: 8396 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: April 2006 | Dabei seit: 4870 Tagen | Erstellt: 18:18 am 5. Feb. 2009
rage82
aus gebombt
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
53°C mit 1.05 Volt


da irrst du aber ganz gewaltig, so fein wie software is dein regler garantiert nicht. schau dir da z.b. mal die innovatek fan-o-matic an, oder den aquaero. sicher, die preise sind abschreckend, aber möglich ist alles ;)


und du merkst selbst auch nicht unbedingt wann dein system gerne mehr wind hätte ;)

(Geändert von rage82 um 19:10 am Feb. 5, 2009)


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" - Walter Röhrl

Beiträge gesamt: 17988 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6689 Tagen | Erstellt: 19:00 am 5. Feb. 2009
Irrwisch
aus Magdeburg
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Athlon II
2800 MHz @ 3350 MHz
57°C mit 1.40 Volt


mag sein, aber ich mach das schon so lange damit, da gibts für mich nichts anderes mehr

und ich weiss ja per tool, wann die kiste wie heiß ist
bei games dreh ich auf und im idle einfach wieder so weit runter, bis meine ohren sagen "jo psst ist leise genug"


Beiträge gesamt: 8396 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: April 2006 | Dabei seit: 4870 Tagen | Erstellt: 20:09 am 5. Feb. 2009