» Willkommen auf Luftkühler «

RST Driver
aus nrw
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 3667 MHz mit 1.13 Volt


hallo zusammen!

habe jetzt endlich meine ganzen nanoxia lüfter verbaut, jedoch muss ich mich bei höherer drehzahl über ein pfeifen in der seitenwand meines gehäuses beklagen - liegt wohl an dem vorgestanzten gitter. hier mal ein bild:



was kann ich dagegen tun? meint ihr ein staubschutz würde das beheben? denn wenn ich meine hand ganz leicht vor die öffnung halte, wird es schon merklich leiser bzw. verschwindet komplett.
so sieht das teil aus: staubschutzfilter alu

hatte mir ansonsten noch überlegt, das ganze rauszutrennen (dremel) und dann durch einfache lüftergitter wie etwa diese zu ersetzen.

was meint ihr? bringen diese staubschutzfilter eigentlich etwas? verringern sie das geräusch, ohne großartig den luftdurchsatz zu verringern? oder ensteht dadurch nur noch mehr lärm?

Mfg
Phil


Du kennst deine Grenzen. Es wird Zeit, sie zu überwinden.

Beiträge gesamt: 945 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2007 | Dabei seit: 5215 Tagen | Erstellt: 13:46 am 8. März 2008
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von RST Driver um 13:46 am März 8, 2008

hatte mir ansonsten noch überlegt, das ganze rauszutrennen (dremel) und dann durch einfache lüftergitter wie etwa diese zu ersetzen.



Das wird die beste Lösung sein! Die Staubfilter hemmen auch den Durchsatz.


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6725 Tagen | Erstellt: 14:25 am 8. März 2008
RST Driver
aus nrw
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 3667 MHz mit 1.13 Volt


wie viel macht das ungefähr aus? die lüfter sind sehr stark (70m³/h) und laufen nur gedrosselt, könnte das ja dann kompensieren, wenn trotzdem die lautstärke geringer wäre....

Mfg
Phil


Du kennst deine Grenzen. Es wird Zeit, sie zu überwinden.

Beiträge gesamt: 945 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2007 | Dabei seit: 5215 Tagen | Erstellt: 14:51 am 8. März 2008
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Gute Frage. Wieviel Durchsatz da in qm/h verloren geht, kann ich Dir auch nicht sagen...


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6725 Tagen | Erstellt: 23:37 am 8. März 2008
RST Driver
aus nrw
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 3667 MHz mit 1.13 Volt


hmmm, weil das ding zu zerschneiden ist nicht gerade förderlich für den wiederverkaufswert.

aber die alumino's dämpfen das geräusch schon, ja?

muss übrigens noch was fragen: die höhe eines kühlers wird doch vom retentionsmodul an gemessen, oder?

denn seit ich den 92 lüfter im seitenteil verbaut habe, fallen viele gute kühler weg. ich vermute mal, dass max. 150mm (eher 145mm) höhe möglich sind. was kann man da empfehlen? der kühler soll stark sein, aber auch nich zu laut. soll auch beim übertakten herhalten. cpu wäre ein x2 4200+, der auf 3ghz getreten werden soll, aber auch ein q9450 auf 3ghz soll das ganze noch gut mitmachen bzw. gut gekühlt werden.

was ist eigentlich die sonst maximal mögliche bauhöhe von kühlern in meinem dx-01 dragon von chieftec?

Mfg
Phil

p.s.: hatte mir jetzt mal den zalman cnps 9700 nt rausgesucht, ist der was für mich? soll ja etwas lauter sein...


Du kennst deine Grenzen. Es wird Zeit, sie zu überwinden.

Beiträge gesamt: 945 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2007 | Dabei seit: 5215 Tagen | Erstellt: 13:05 am 9. März 2008
NecRoZ
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2800 MHz @ 3770 MHz
68°C mit 1.55 Volt


1. wenn du die gitter SAUBER rausdremelst, dann erhöht sich der verkaufswert in meinen augen :D

2. kühler werden logischerweiße vom untersten punkt an gemessen, im normalfall is das die platte die kontakt zum heatspreader / DIE hat ^^

3. messe die maximale höhe in deinem case doch selber ab oO

Beiträge gesamt: 1621 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2007 | Dabei seit: 4986 Tagen | Erstellt: 21:35 am 9. März 2008
RST Driver
aus nrw
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 3667 MHz mit 1.13 Volt


habe ich auch gemacht, nur war ich mir eben nicht sicher, wo genau gemessen wird. stimmt dann aber, mit etwa 175mm.

habe mir jetzt noch mal den sonic tower von thermaltake angeguckt, würde dann zu revision 2 greifen mit am2 unterstützung.

ist der von der kühlleistung (2 lüfter mit hohem statischen druck und guten luftdurchsatz, z.B. nanoxia fx-12 2000, wird aber via lüftersteuerung runtergeregelt) besser als etwa ein zerotherm nv 120 oder scythe ninja?

Mfg
Phil


Du kennst deine Grenzen. Es wird Zeit, sie zu überwinden.

Beiträge gesamt: 945 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2007 | Dabei seit: 5215 Tagen | Erstellt: 10:44 am 10. März 2008
RST Driver
aus nrw
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 3667 MHz mit 1.13 Volt


habe gerade noch etwas gefunden, sollte von der höhe her locker in mein gehäuse passen: http://www.pc-cooling.de/Kuehler/Intel+P+4+-+775/Thermalright/100700390/Thermalright+Ultima-90+Heatsink+-+AM2%25252FLGA775.html

was haltet ihr von dem? würde den dann mit zwei 120er lüftern betreiben, sofern möglich.


Du kennst deine Grenzen. Es wird Zeit, sie zu überwinden.

Beiträge gesamt: 945 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2007 | Dabei seit: 5215 Tagen | Erstellt: 19:38 am 11. März 2008
Maddini
aus Fischamend
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core i7
3440 MHz @ 3440 MHz


hau dir nen scythe Zipang rein, der is schön leise und kühlt sehr gut :thumb:

alternativ nen Thermalright SI 128, gehört auch zur oberklasse, und bei beiden kann man problemlos einen seitenteillüfter betreiben :thumb:

positiver Nebeneffekt: die kühlen gleich das Mainboard mit

(Geändert von Maddini um 13:21 am März 12, 2008)


Facebook/MJ Photography---Flickr/MJ Photography

Beiträge gesamt: 5468 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2005 | Dabei seit: 5689 Tagen | Erstellt: 13:20 am 12. März 2008
RST Driver
aus nrw
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 3667 MHz mit 1.13 Volt


der zipang ist beim pcgh test glatt durchgefallen (leise ja, gut kühlen nein). mit verlaub, aber so verkehrt kann das schon nicht sein.

der si 128 se gefällt mir auch sehr gut, allerdings denke ich, dass so ein towerkühler doch bessere leistung erbingt, oder?

würde doch gerne ein paar erfahrungsberichte zum ultima 90 haben...

Mfg
Phil


Du kennst deine Grenzen. Es wird Zeit, sie zu überwinden.

Beiträge gesamt: 945 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2007 | Dabei seit: 5215 Tagen | Erstellt: 19:52 am 12. März 2008