» Willkommen auf Luftkühler «

detlefruediger
offline


OC Newbie
17 Jahre dabei !


Hallo,

ich habe mir für meinen 1833 MHz Barton den Thermalright SLK 947U Kühler mit einem regelbaren YS-Tech NFD 1281259B-2F 80 mm Lüfter zugelegt.

Wenn ich den Lüfter voll aufdrehe (ca 3500 U/min) kühlt er mir meinen Athlon@2200 MHz
auf angenehme 46° und ist primestable.

Leider ist der Lüfter in dieser Einstellung unangenehm laut. Wenn ich ihn auf eine
angenehme Lautstärke zurückdrehe ist mein System leider nicht mehr primestable.

Brauche wohl einen besseren Lüfter. Was würdet ihr mir empfehlen? (Sollte nicht
die Bank sprengen und angenehm leise sein).

Der Kühlkörper kann sowohl 80 als auch 92 mm Lüfter aufnehmen. Ist 92 immer besser?

Danke im voraus.

D.

Beiträge gesamt: 28 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 6486 Tagen | Erstellt: 0:00 am 19. März 2004
B33BA
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Pentium M
2000 MHz @ 2500 MHz
48°C mit 1.415 Volt


ich würde bei 80igern bleiben. Stell die Drehzahl halt so ein, dass sie für dich ok ist. Muss ja nicht 5V sein!
Einen merklich leiseren Lüfter, der die gleiche Fördermenge hat gibts sowieso nicht, ausser du hast ein lautes Motorengeräusch. Windgeräusch ist bei allen Lüftern nahezu gleich.


Notebook 12" WXGA MSI S260
Pentium M 1,2GHz ULV / 1024MB / 60GB

Beiträge gesamt: 2192 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 6601 Tagen | Erstellt: 15:45 am 19. März 2004
austi
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 Sempron
1800 MHz @ 2250 MHz
40°C mit 1.4 Volt


wenns über eine herunterregeln deines Lüfters net leise genug wird, ein Noiseblocker S3 oder S4 ist ganz gut, läuft auch mit bereits 4V an und ist relativ leise.

(Geändert von austi um 21:17 am März 20, 2004)


A64 Sempron 3100+ E6 @2250Mhz, Biostar N1, 1x1024MB Samsung-UCCC @250 @3-4-3-8-1T, 250GB Samsung SATA-II, Sapphire X1300 @600/840 (450/250)

Beiträge gesamt: 2283 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 6618 Tagen | Erstellt: 21:16 am 20. März 2004
detlefruediger
offline


OC Newbie
17 Jahre dabei !


Der Lüfter zeigt ein - wie ich finde - komisches Verhalten.

Ganz runtergedreht bis hin zu halb (am Poti) aufgedreht hört man
nur ein leises "brummendes Klacken" vom Motor und leises rauschen der Luft.

Dreh ich am Poti ein wenig weiter wird der Lüfter plötzlich laut
wie ein Fön. Ich bin mir aber nicht sicher ob es der Motor oder
die Luft ist - wahrscheinlich beides. Das Geräusch wird bei
weiterem Aufdrehen nicht mehr lauter.

Leider stimmt die Drehzahlanzeige (im Bios) des Lüfters nicht.
Ich kann also nicht sagen, ab welcher Drehzahl die plötzliche
Geräuschentwicklung einsetzt. Schätze aber ab ca. 16-1800
Umdrehungen.

Habe gelesen, dass Lüfter mit variabler Drehzahl bei gleichen
Umdrehungen lauter als Lüfter mit fest vorgegebener Drehzahl
sind.

Was halted ihr also von den folgenden Lüftern?

Papst 8412 N/2GM  2600 U/min 26 d(B) oder
Papst 8412 N/2 GML 2050 U/min 19 d(B).

Tendiere wegen der besseren Kühlleistung zum ersten bin mir
aber nicht sicher ob er zu laut ist. Ich will an meinem Rechner Arbeiten
(Bildbearbeitung und Programmieren) deswegen will ich es
angenehm leise haben.

Hat jemand von euch einen der obigen Lüfter?

Danke für eure Tipps.

D.

Beiträge gesamt: 28 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 6486 Tagen | Erstellt: 1:33 am 21. März 2004
europhone
offline



Basic OC
17 Jahre dabei !

AMD Barton
1800 MHz @ 2300 MHz
42°C mit 1.55 Volt


Auf meinem SLK900A dreht ein 92 Papstlüfter seine runden und das mit 21 db bei beim Schreiben , Zeichnen.... Beim Spielen lasse ich meine 5 Gehäuselüfter mit je 1500 Umdr. laufen und mein Sys hat dann 36°C und der Proz. nach ca, 1 Stunde 41°C. Der Proz. läuft übrigens mit 2300 Mhz, also irgend was zwischnen 3200+ und 3400+


Wenne jemanden suchst der null Ahnung hat...ich globe denn brochste net mehr suche!!!

Beiträge gesamt: 112 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 6347 Tagen | Erstellt: 11:18 am 21. März 2004
Qou89
aus Bad Harzburg
offline



Basic OC
17 Jahre dabei !

AMD Opteron
2000 MHz @ 2600 MHz mit 1.45 Volt


zu der frage, ob 92er besser sind, kann ich nur sagen, dass sie bei gleicher drehzahl (also auch lautstärke) und design (anordnung der rotor blätter usw.) mehr luft bewegen können. deshalb sind sie zu empfehlen.


Tilman

Beiträge gesamt: 236 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2004 | Dabei seit: 6316 Tagen | Erstellt: 18:17 am 22. März 2004
Ace16
aus Hannover
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5


92 Enermax


Was man heute Rap-Musik nennt, hieß früher Stottern und war heilbar...
ca. 1% der Erde ist Asphaltiert, 99% sind zum crossen

Beiträge gesamt: 4613 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 6388 Tagen | Erstellt: 12:01 am 25. März 2004