» Willkommen auf Luftkühler «

FrankN
aus Wolfsburg
offline



OC Newbie
18 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2320 MHz
42°C mit 1.71 Volt


Hi Leutz,

hab letztes auf meine Southbridge nen Alu-Lüfter mit Wärmeleitkleber befestigt. Möchte diesen nun entfernen um die Chipsätze wassergekühlt zu betreiben.

Wie krieg ich das Ding am besten wieder ab ohne den Chip zu beschädigen? Hat jemand ne Idee?

Chemisch oder mit Wärme? Feste ziehen oder drehen????


WARNUNG des Gesundheitsministers:MODDING und OVERCLOCKING macht definitiv süchtig und schadet Ihrem Geldbeutel --->>> drauf geschissen!!!

Beiträge gesamt: 36 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 6602 Tagen | Erstellt: 21:58 am 4. Sep. 2003
xxmartin
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 3000 MHz
43°C mit 1.39 Volt


Wenn es richtiger 2-Komponenten-Wärmeleitkleber war und der vollständig verteilt gewesen ist, hast Du so gut wie gar keine Chance.

Habe mal was von Methoden "in Kühlschrank legen" etc. gehört, allerdings waren die meist für hartnäckige Wärmeleitpads bzw. billigen Kleber für GraKa-Kühler gedacht.


NetHands | Athlon64 Overclocking Basics | Titan 1500

Beiträge gesamt: 3511 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6919 Tagen | Erstellt: 0:47 am 5. Sep. 2003
Laude
aus Essen
offline



OC God
20 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2000 MHz @ 2500 MHz
62°C mit 1.65 Volt


Eigentlich solltest du es abdrehen aber wenn der zu feste drauf ist dann lass es oder mach es mit Kältespray.
Ob es klappt weis net.
Klebe doch mal versuchsweise etwas anderes zusammen und prüfe wie man den Kleber am besten ab bekommt.



Beiträge gesamt: 2501 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7343 Tagen | Erstellt: 6:37 am 5. Sep. 2003
austi
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 Sempron
1800 MHz @ 2250 MHz
40°C mit 1.4 Volt


ich nehm immer Nagellackentferner. Bei ner dicken Schicht dauert das zwar etwas, aber bislang hat der alles geknackt. Ach, und wenn der Kühlernoch drauf ist hab ichs z.B. bei ner Radeon 8500 mit Zahnseide gemacht. DAuerte zwar etwas, aber ging los.

(Geändert von austi um 13:43 am Sep. 5, 2003)


A64 Sempron 3100+ E6 @2250Mhz, Biostar N1, 1x1024MB Samsung-UCCC @250 @3-4-3-8-1T, 250GB Samsung SATA-II, Sapphire X1300 @600/840 (450/250)

Beiträge gesamt: 2283 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 6618 Tagen | Erstellt: 13:10 am 5. Sep. 2003
FrankN
aus Wolfsburg
offline



OC Newbie
18 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2320 MHz
42°C mit 1.71 Volt


...danke für die tollen Tips bisher. Melde mich wenns geklappt hat...oder auch nicht :-(


WARNUNG des Gesundheitsministers:MODDING und OVERCLOCKING macht definitiv süchtig und schadet Ihrem Geldbeutel --->>> drauf geschissen!!!

Beiträge gesamt: 36 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 6602 Tagen | Erstellt: 16:37 am 5. Sep. 2003