» Willkommen auf Luftkühler «

Ilja
offline



Basic OC
18 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2260 MHz @ 2464 MHz
46°C mit 1.70 Volt


Als ich mal so letztens nen bissle im laufenden rechner rumgebastelt habe wollte ich mal wissen wie warm meine winbond (Clockgenerator) so wird. finger drauf und autsch :hell: . Das Ding war heiss wie sau. Währs net besser, wennse kalt währe? ich meine da werden ja entscheidende sachen berechnet, sowas wie prozessortakt und so. Währe da eine kühlung (und wenns nur nen passiver kühler is) evektiv, oder is das rum wie num wie heiß das dingens is?


(Geändert von Ilja um 22:03 am Feb. 19, 2003)


Einmal gerockt ist halb gerult!

Beiträge gesamt: 183 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 6796 Tagen | Erstellt: 22:02 am 19. Feb. 2003
DJ
aus Luxemburg
offline



OC God
19 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3078 MHz
50°C mit 1.70 Volt


naja sagen wir so bis jetzt war es imemr sch****egal wie heiss die dingens wurden wenn die einen passiven kuehlkoerper brauchen dann ist auch einer drauf, und durch oc'en werden die nicht waermer.


CU

Beiträge gesamt: 8177 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 7015 Tagen | Erstellt: 22:10 am 19. Feb. 2003
HightechHario
aus OF
offline



OC Profi
19 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2400 MHz
45°C mit 1.75 Volt


jo dj klingt plausibel,aber vielleicht is besser für die langlebigkeit,vorrausgesetzt er will sein board 10 jahr behalten :lol:

Beiträge gesamt: 569 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 7193 Tagen | Erstellt: 13:24 am 20. Feb. 2003