» Willkommen auf Wasserkühler und andere «

ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
20 Jahre dabei !

Intel Core i9
3600 MHz @ 5200 MHz
78°C mit 1.552 Volt


Heute gibt es bei uns auf OCinside.de einen interessanten Test (und Video) der Cooler Master ML240P Mirage AIO mit adressierbarer RGB Beleuchtung :rgb:, transparentem Pumpengehäuse und speziellem Lüfterdesign :thumb:

Vielen Dank für die Unterstützung an Daniel & Cooler Master und viel Spaß beim Lesen des neuen Tests :coffee:

Hier geht es zum neuen Cooler Master ML240P Mirage Test


Hardware News lesen * Unterhalten * Smarthome und Gadgets
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel kaufen

Beiträge gesamt: 164216 | Durchschnitt: 22 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 7486 Tagen | Erstellt: 10:45 am 26. Sep. 2019
Itchi
offline



OC Profi
7 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3600 MHz @ 3600 MHz
60°C mit 1.25 Volt


Was mich nur an der Wakü stören würde ist der Alu Radiator.
Vielleicht bin ich da zu Oldschool und vertrau dem Zauberadditiv zu wenig,
aber Kupfer & Alu mischt man nicht im Wasserkreislauf.

Zumal für den Kurs hätten sie zumindest die Rohre im Radiator aus Kupfer fertigen können...  :buck:


Aber unabhängig vom Produkt ist dir der Test sehr gut gelungen daniel! :thumb:

Weiter so :godlike:

Beiträge gesamt: 884 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2014 | Dabei seit: 2791 Tagen | Erstellt: 11:19 am 26. Sep. 2019
daniel
aus wien
online


OC God
20 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3400 MHz @ 4100 MHz
70°C mit 1.385 Volt


Danke, Itchi :)

Ja, das ganze Zubehör hat offensichtlich seinen Preis ;)
Aber soweit ich weiß verbauen quasi alle AIO Hersteller Alu Radis.... wer macht das nicht?
Die Verarbeitung dieser AIO Wakü ist aber echt gut und die Schläuche sind verhältnismäßig sehr flexibel :thumb:

Beiträge gesamt: 7531 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 7419 Tagen | Erstellt: 12:19 am 26. Sep. 2019
Itchi
offline



OC Profi
7 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3600 MHz @ 3600 MHz
60°C mit 1.25 Volt


Ja abgesehen von dem Aluradi macht die auf mich auch nen sehr guten Eindruck. :)

Die letzte AIO die ich verbaut, war ne Cooler Master Eisberg 240L Prestige, wenn ich mich noch recht entsinne lag die so bei 120€, da war der Radiator defintiv aus Vollkupfer.

Danach bin ich komplett auf CustomWakü gewechselt und hab mich seit dem nicht mehr weiter mit AIOs beschäftigt, vielleicht ist mir die Information deswegen auch unter gegangen. Aber gut zu wissen für die Zukunft :thumb:






Beiträge gesamt: 884 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2014 | Dabei seit: 2791 Tagen | Erstellt: 13:01 am 26. Sep. 2019
Slidehammer
aus Schwanau
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5


Den Test haste fein gemacht daniel :thumb:

Das Bling Bling wäre für mich nicht nötig, hab ja sogar die Beleuchtung meines Colossus ausgeschaltet :)
Ist aber ne schöne Alternative wenn jemand vor einer Custom-WaKü zurückschreckt und ist auch schneller als eine Custom installiert. Allerdings braucht man auch Platz für den Radiator. Falls mich im hohen Alter doch nochmal eine Wakü plagt, dann wär das eine gute Alternative :thumb:


Deutsch ist eine komische Sprache:
Haare wachsen lassen ist das Gegenteil von Haare wachsen lassen

Beiträge gesamt: 65244 | Durchschnitt: 10 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6810 Tagen | Erstellt: 14:44 am 26. Sep. 2019
daniel
aus wien
online


OC God
20 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3400 MHz @ 4100 MHz
70°C mit 1.385 Volt


Danke, Slide :thumb:
Mit dem ganzen :rgb: muss man zwar ganz schön viel verkabeln und es war auch mein :rgb: Debut :lol:, aber es geht.
Auch wenn ich es bis vor kurzem selbst noch nicht gedacht hätte, kann ich dem :rgb: Zeug mittlerweile doch auch was abgewinnen :thumb: :lol:

Beiträge gesamt: 7531 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 7419 Tagen | Erstellt: 18:12 am 26. Sep. 2019
Henro
aus Berlin
offline



Real OC or Post God !
20 Jahre dabei !

Intel Core i9
3300 MHz @ 4600 MHz mit 1.3 Volt


Schöner Test :)

Ich finds schade dass Cooler Master es nicht mehr weiter verfolgt die LED Flimmer-Frequenz einzeln steuerbar zu machen, damit waren echt außerirdische Effekte machbar.

Alu Radis haben die allermeisten AIOs, das ist denke ich einfach eine Kostenfrage. Dem Additiv kann man da schon vertrauen, zumindest über eine handvoll Jahre.

Beiträge gesamt: 15119 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 7423 Tagen | Erstellt: 18:31 am 26. Sep. 2019
daniel
aus wien
online


OC God
20 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3400 MHz @ 4100 MHz
70°C mit 1.385 Volt


Danke Henro :)

Man kann die :rgb: Elemente der Wakü ja auch über jede andere Steuerung laufen lassen, wenn man möchte.
Ich muss mich eh noch mal damit befassen.... ich konnte nämlich keine unterschiedlichen Effekte bzw. Zwischen den einzelnen Teilen hin und her laufende Effekte konfigurieren so wie das neulich in dem Test mit den 3 Lüftern zu sehen war.
Und ich hatte die 3 RGB Komponenten extra jeweils an einem eigenen Anschluss am RGB Controller.

Beiträge gesamt: 7531 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 7419 Tagen | Erstellt: 18:42 am 26. Sep. 2019
Henro
aus Berlin
offline



Real OC or Post God !
20 Jahre dabei !

Intel Core i9
3300 MHz @ 4600 MHz mit 1.3 Volt


RGB Software hat mMn Herstellerübergreifend eh noch damit zu kämpfen verflucht zu sein :lol:

Beiträge gesamt: 15119 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 7423 Tagen | Erstellt: 7:11 am 27. Sep. 2019
daniel
aus wien
online


OC God
20 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3400 MHz @ 4100 MHz
70°C mit 1.385 Volt


kleine Richtigstellung meinerseits zu dem Test.
Man kann 4 aRGB (3 Pin 5V) Elemente ansteuern und 1x RGB (4 Pin 12V).
Man kann auch nur entweder aRGB ODER RGB Elemente mit dem RGB Controller steuern.
Es geht leider nicht beides gleichzeitig.

LG,
Daniel

Beiträge gesamt: 7531 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 7419 Tagen | Erstellt: 12:45 am 1. Okt. 2019