» Willkommen auf Wasserkühler und andere «

NippLer
aus bei Kassel
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

Intel Core i7


Hallo zusammen.
Habe mir (leider) eine AIO-Wasserkühlung geholt, die Corsair H55.
Mit dieser kühle ichbmit meine gpu... 290x leider ist das Ergebnis nicht so wie ich es mir vorstelle, ist zwar leiser als Stock - kühler, aber nur 6°C kühler...  Bei last 87°C

Nun kann ich die kompakte Wasserkühlung "zerschneiden"  und zu dem vorhandenen radi einen zweiten parallel anklemmen....?
Dann hätte ich ja den 120er und eventuell einen zweiten z.B. einen 240 er....

Geht das denn ich denke vom logischen her sollte es möglich sein... Aber bin unsicher... Ach ja einen Ausgleichsbehälter würde ich dann dazu bauen....

Beiträge gesamt: 44 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 5378 Tagen | Erstellt: 12:01 am 6. Dez. 2014
bekerich
aus Völklingen
offline



Enhanced OC
11 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 4400 MHz
58°C mit 1.16 Volt


Machbar ist alles! Nur ob die kleine intigrierte  Pumpe mit dem größeren Kreislauf klar kommt ist eine andere Frage!


I5 4670k

Beiträge gesamt: 290 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2007 | Dabei seit: 4342 Tagen | Erstellt: 11:35 am 19. Dez. 2014