» Willkommen auf Wasserkühler und andere «

tjh
aus Unter Oberndorf/at
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD FX
4000 MHz @ 5117 MHz
52°C mit 1.560 Volt


so, wiedermal glück, die am 28.9.13 gekaufte pumpe spinnt

ging bis vorgestern super, seitdem anlauf probleme

es ist die:

Alphacool DC-LT Keramik 12 Volt Pump

jetzt muss ich beim rechnerstart auf den schläuchen rumdrücken (damit sich das wasser bewegt) und dann kommt die pumpe.....

gefüllt ist sie mit desilliertem wasser, dem alpacool wasserzusatz und blauem wasserzusatz, das wasser ist auch schön sauber, kein dreck im system.

ich habe jetzt alphacool mal angeschrieben, was die meinen......

leider ging mein rechner daher auch schon mehrmals auf übertemp abschaltung... denn habs am anfnag nicht gleich gecheckt, und hin und wieder bekomm ich sie nicht rechtzeitig weg mitn drücken....

hat wer ne konstruktive idee????


fx8350 @5,1GHz, geplant, waküed /nexxxos xp³ 480er radi                           PhenomII x4 945 @3,9Ghz @wakü            
PhenomII x4 940 als htpc @passiv wakü

Beiträge gesamt: 6598 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6213 Tagen | Erstellt: 19:14 am 1. Feb. 2014
Marauder25
aus Stralsund
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4000 MHz
55°C mit 1.20 Volt


Hallo,

hört sich fast so an als ob die Punkte am höchsten Punkt im System montiert wäre.
Beim Ausschalten sammelt sich dort evtl. Luft aus dem System (Die man nicht immer unbedingt sehen muss), und führt dazu das die Pumpe keine Flüssigkeit ziehen kann.
Ich gehe davon aus das es sich bei der Pumpe wie bei 90 % der Modelle nicht um eine Selbstansaugende handelt.

Vielleicht das System mal entlüften und auf Dichtigkeit prüfen. Evtl. zieht daher auch die Luft ins System.

Testweise kannst du die Pumpe mal in einen Eimer Wasser legen und prüfen ob die Pumpe in Ordnung ist.

Gruß,

Mike


Mit Deinen Worten machen die anderen, was sie wollen.
Dein Schweigen jedoch macht sie wahnsinnig.

Frederic Dard, alias San Antonio

Beiträge gesamt: 2757 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2005 | Dabei seit: 5144 Tagen | Erstellt: 20:42 am 1. Feb. 2014
tjh
aus Unter Oberndorf/at
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD FX
4000 MHz @ 5117 MHz
52°C mit 1.560 Volt


die pumpe sitzt im AGB, und ist eher sehr tie im kühlsystem.....

die pumpe macht ja keim mucks, sie "steckt" und dreht erst an wenn ich die schleuche quetsche......

hier fotos..... gut ersichtlich dass die pumpe (im AGB!!) nicht an der höchsten stelle is...









fx8350 @5,1GHz, geplant, waküed /nexxxos xp³ 480er radi                           PhenomII x4 945 @3,9Ghz @wakü            
PhenomII x4 940 als htpc @passiv wakü

Beiträge gesamt: 6598 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6213 Tagen | Erstellt: 22:07 am 1. Feb. 2014
Marauder25
aus Stralsund
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4000 MHz
55°C mit 1.20 Volt


Hallo,

hast du die Schläuche kürzlich abgehabt?
Vielleicht am AGB Zu- und Ablauf verwechselt?
Wie gesagt es klingt sehr danach das die Pumpe Luft zieht.

Ich würde die Pumpe ausbauen, im Eimer laufen lassen, und zur Not demontieren um zu gucken ob das Pumpenrad frei drehen kann, oder der Eisenkern nicht gebrochen ist.

Evtl. nochmal die Spannung messen ob da wirklich 12 V angkommen.
Mehr kann es dann bald schon nicht mehr sein...

P.S.: Ich hab noch ein schönes großes Alu Case hier liegen^^

Gruß,

Mike


Mit Deinen Worten machen die anderen, was sie wollen.
Dein Schweigen jedoch macht sie wahnsinnig.

Frederic Dard, alias San Antonio

Beiträge gesamt: 2757 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2005 | Dabei seit: 5144 Tagen | Erstellt: 7:11 am 2. Feb. 2014
tjh
aus Unter Oberndorf/at
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD FX
4000 MHz @ 5117 MHz
52°C mit 1.560 Volt


also sie hängt am mainboard, aber das 1. was ich gemacht habe war auf 12v dauer hängen -> ohne erfolg.....

der kühlkeis ist vom 1. zsammenbau unangetastet! habe zwar schon das 3, board drin, aber immer den kühler komplett angeschlossen nach oben gehängt....

aber mit der luft ist insofern "unwahrscheinlich" da ich die pumpe definitv nicht höre, akso sie steht! und luft kann keine pumpe blockieren?!?


fx8350 @5,1GHz, geplant, waküed /nexxxos xp³ 480er radi                           PhenomII x4 945 @3,9Ghz @wakü            
PhenomII x4 940 als htpc @passiv wakü

Beiträge gesamt: 6598 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6213 Tagen | Erstellt: 8:33 am 2. Feb. 2014
Marauder25
aus Stralsund
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4000 MHz
55°C mit 1.20 Volt


Hallo,

dann kannst du die ersten beiden Punkte schonmal ausschließen.

Aber Luft kann in der Tat eine Pumpe "blockieren".
Die üblichen Pumpen sind nämlich nicht selbstansaugend sondern benötigen Wasser in der Pumpenkammer um dies zu fördern. Befindet sich Luft darin dreht zwar die Pumpe, bzw. bei manchen Modellen auch nicht aber kein Wasser wird bewegt.
Bringt man nun das Wasser irgendwie durch drücken oder Bewegung in die Pumpenkammer so fördert die Pumpe wieder.
Wobei wenn du sagst das sich die Pumpe gar nicht gewegt halte ich das auch für unwahrscheinlich.

Es gibt natürlich noch eine Möglichkeit.
Es gibt bei magnetische betriebenen Pumpen die Möglichkeit das der Rotor genau zwischen bei Polen stehen bleibt, und wenn man Spannung anlegt sich nicht bewegt.
Ein kleiner "Schubs" reicht dann aus um den Rotor wieder zum laufen zu bringen.
Das würde allerdings auf eine schlecht konstruierte Pumpe hindeuten, denn bei meiner Eheim habe ich das nicht einmal erlebt in 8 Jahren.

Hast du die Pumpe mal aufgemacht, um zu gucken was drinnen los ist?
Aber vorsichtig mit der Pumpenachse sollte diese aus Keramik sein. Die Dinger gehen schnell kaputt.

Gruß,

Mike


Mit Deinen Worten machen die anderen, was sie wollen.
Dein Schweigen jedoch macht sie wahnsinnig.

Frederic Dard, alias San Antonio

Beiträge gesamt: 2757 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2005 | Dabei seit: 5144 Tagen | Erstellt: 9:54 am 2. Feb. 2014
tjh
aus Unter Oberndorf/at
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD FX
4000 MHz @ 5117 MHz
52°C mit 1.560 Volt


:thumb:

alphacools qualifizierte meinung... rechner neigen 45° in alle richtungen, bei offenem agb....

wenn die wenigestens mal geschaut hätten, was ich beanstande, dann wüssten die dass der 5,25" agb mit interner pumpe nicht offen geneigt werden kann, da sonst alles ausläuft, aber egal....

die meinen auch luft....

ich hab jetzt die verschraubung, wo die pumpe in den agb geschraubt ist um eine halbe umdrehung gelockert, seitdem startet sie immer tadellos, vllt auch zufall?!?

ich werds beobachten...


fx8350 @5,1GHz, geplant, waküed /nexxxos xp³ 480er radi                           PhenomII x4 945 @3,9Ghz @wakü            
PhenomII x4 940 als htpc @passiv wakü

Beiträge gesamt: 6598 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6213 Tagen | Erstellt: 18:51 am 5. Feb. 2014