» Willkommen auf Wasserkühler und andere «

infoman
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2000 MHz @ 2500 MHz


Hallo, ich bin neu im Bereich der Wakü und möchte meinen nächsten Rechner damit ausstatten.
Daher habe ich eine Frage an die Profis: Ich möchte eine 5970, Phenom2 Deneb Black Edition 3,4Ghz kühlen. Noch habe ich die Komponenten nicht, da ich wissen möchte, ob man ein Standard Innovatek Gehäuse dafür nehmen kann, oder ob man lieber was eigenes schraubt.
Durch das Problem der überlangen Karte scheiden ja einige Gehäuse aus. Aber was könnt ihr mir empfehlen, so dass das System gut kühlt und dabei transportabel bleibt, wenn ich zb mal meinen Rechner bei Kollegen aufstellen will. Vlt haben ja einige diese Kombi?

Beiträge gesamt: 28 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2005 | Dabei seit: 5894 Tagen | Erstellt: 10:45 am 2. Juli 2010
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Muss es unbedingt WaKü sein? Denn dann wird es mit dem Transport immer etwas schwieriger als mit Luft. Hinzu kommt, dass bei dieser Combo auch Board + Netzteil recht warm werden könnten, wodurch eine gute Gehäusebelüftung Pflicht ist, wenn Dir nicht nach kurzer Zeit das Board sterben soll.
Es gibt zwar inzwischen Kühlkörper für die 5970, aber die liegen ab 100,- aufwärts. Eine Alternative wäre der Accelero 5970, der nicht die Hälfte der WaKü-Kühlkörper kostet, aber leise und kühl arbeitet.
Für die CPU @3,4GHz brauchst Du auch noch keine WaKü, das kann man locker mit Luft kühlen (z.B. Revoltec Pipe Tower Pro oder Advanced). Letzteren hatten wir erst kürzlich auf einem X4 920 @3,7GHz, da lief die CPU unter Last mit rund 50 Grad.

Du solltest also zunächst überlegen, ob WaKü notwendig und/oder gewollt ist. Gute LuKü reicht auch und ist transportabel und wartungsärmer. ;)

Btw.: Die 5970 hab ich lagernd, falls Du eine suchst...


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6828 Tagen | Erstellt: 13:31 am 2. Juli 2010
infoman
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2000 MHz @ 2500 MHz


Hmm mit Luftkühlung hab ich auch schon geliebäugelt, aber ich wollte mal ein etwas leiseres System haben. Da das Netzteil luftgekühlt ist, reicht dieser Luftstrom im Gehäuse nicht aus? Zur not kann man ja einen großen leisen 12oder 14er gehäuselüfter verbauen. Gibt es keine Möglichkeit ein geschlossenes System zu bauen, so dass ein Transport unkritisch wird?

Beiträge gesamt: 28 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2005 | Dabei seit: 5894 Tagen | Erstellt: 13:47 am 4. Juli 2010
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von infoman um 13:47 am Juli 4, 2010
Da das Netzteil luftgekühlt ist, reicht dieser Luftstrom im Gehäuse nicht aus?



Niemals bei dieser Config!


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6828 Tagen | Erstellt: 18:05 am 4. Juli 2010
k3im
aus Köln
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4500 MHz
63°C mit 1.158 Volt


Klar kann man das System transportabel zusammenbauen wieso auch nicht? Ist halt nur die Frage wie komfortabel der Transport dann ist.
Ich mit meinen 62 kilo bin schon ein zimliches männchen und habe ganz schön zu schleppen an dem Midi Tower :lol:
Mein kleines Waküsystemchen ist absolut transportabel (siehe Sig) nur wird die große Karte (5970) ja wohl einen Big Tower benötigen. Diese riesen Schränke sind eh schon mal nicht so transportabel wie ich finde, aber ein geschlossenes Wakü System zusammenzubauen was man auf den Kopf stellen, legen oder was weiss ich kann, ist kein großes Problem.
Musst dann den Mora o.ä. großen Radiator alles schön festschrauben am Gehäuse usw.
Aber die Leute haben schon recht, man sollte immer wissen was man machen will mit dem ganzen Kram.
Mein Prozzi ist bei 3,7 am Ende. Da kann ich dem Spannung geben wie ich will. Da hätte ich eben auch bei Lukü bleiben können, ist Stressfreier.
Und falls du die 5970 OCen willst ?!?! Für die 5% mehr Leistung wenn überhaupt... ?!? das lohnt alles nicht. Die Karte ist doch so schon brachial.

Beiträge gesamt: 1065 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2005 | Dabei seit: 6052 Tagen | Erstellt: 15:43 am 5. Juli 2010