» Willkommen auf Wasserkühler und andere «

Ozelot
aus Weil am Rhein
offline



Basic OC
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
2660 MHz @ 2930 MHz
45°C


Hallo.

Gestern habe ich meine erste Wasserkühlung eingebaut, nur für die CPU. Komplettset von Alphacool für 130 €.

Besteht aus folgenden Komponenten:

-WaKü CPU Alphacool NexXxos HP Pro
-Alphacool AP700 12V Kreiselpumpe
-Alphacool Tec Ice Cooler Smart Radiator mit 80mm Papstlüfter
-Ausgleichbehälter Cape AGB2 Alu
-Gebrauchsfertiges Korrosionsschutzmittel Alphacool Tec-Protect-Plus
und sämtliches Montagematerial, ATX Überbrückungsstecker, usw.

Verbaut habe ich den WaKü allerdings mit Arctic Silver 5 Wlp (nicht mit der mitgelieferten) und Spacer und der Radi ist im Gehäuse, Lüfter dahinter - nach aussen blasend.

Montage innerhalb von 45 Minuten über die Bühne gebracht.

Susätzlich habe ich noch meine Rams mit Revoltec RamFreezer Kühlung bestückt.

Alles funktioniert. Unter Vollast habe ich exakt die selbe CPU Temperatur wie vorher; 38°C - aber deutlich leiser als vorher mit dem Thermaltake Volcano Xaser 11... weiß nicht mehr die genaue Bezeichnung. Jedenfalls hat der mir bei Verstopfung unter Vollast ganz schön was um die Ohren geblasen mit bis zu 5600U/min.

Was haltet Ihr davon? Gute Sache für den Preis?

Gruß
Ralph


Aus einem verzagten Arsch kommt niemals ein fröhlicher Pfurz! :o)

Beiträge gesamt: 101 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 6569 Tagen | Erstellt: 6:42 am 13. Sep. 2007
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Nein. Mit einigen guten Luftkühlern hättest Du vergleichbare Werte erzielt zu einem Bruchteil des Preises und mit nicht wahrnehmbarem Lüftergeräusch. Ein Thermaltake Sonic Tower oder Scythe Mine z.B. mit einem gedrosselten 120er Lüfter wäre wohl die clevere Wahl gewesen... ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6772 Tagen | Erstellt: 8:36 am 13. Sep. 2007
Ozelot
aus Weil am Rhein
offline



Basic OC
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
2660 MHz @ 2930 MHz
45°C


Es heißt doch, Wasserkühlung sei das non-plus-ultra...??

Und ich finde jedenfalls sonst kein solches Set für weniger als 130€.

Ich weiß nicht, wie es Euch mit Luftkühlern geht. Aber ich musste meinen je nach Nutzung / Auslastung minimum alle 6 - 8 Wochen mit dem Kompressor durchblasen, um den Dreck aus den Lamellen zu holen.

Dieses Wasserkühlsystem ist 10 - 12 Wochen Wartungsfrei. Danach Kühlflüssigkeit wechseln und schon ist es wieder gut.

Mir persönlich ist dieser Komfort ein paar Euro mehr wert.

Gut, der Radiator wird sicher auch mit der Zeit etwas Staub fangen. Aber um den zu reinigen, werde ich ihn nicht auseinandernehmen müssen, so viel ist sicher.




Aus einem verzagten Arsch kommt niemals ein fröhlicher Pfurz! :o)

Beiträge gesamt: 101 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 6569 Tagen | Erstellt: 12:22 am 13. Sep. 2007
NWD
aus Neuwied
online



Moderator
20 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4000 MHz
40°C mit 1.10 Volt


Auch wenn ich selber WaKü - Fan bin.

Du scheinst mir das Prinzip Wasserkühlung nicht ganz verstanden zu haben?!

Fakt ist, das eine Wasserkühlung Geld kostet. Und damit meine ich mehr als nur 130.-

Fakt ist ebenfalls, das man nur die CPU alleine mit nem Luftkühler auch gut hinkriegt.

Insofern ist es zwar schön, das dein PC ingesamt leiser ist aber:
-> 38°C für son alten Sempron ist schlecht.
-> Da setzt sich genauso viel Staub rein wie in ne LuKü. ok, man kriegts ggf einfacher sauber.
-> alle 12 wochen wasser wechseln? WTF? wer kommtn auf den Schwachsinn?

Sinn macht eine WaKü erst dann, wenn ich mir eine gute Pumpe, relativ großen AGB und Kühler für CPU , Grafikkarte, ggf. Mainboard ( meinetwegen noch Spannungswandler und zur allergrößten Not noch HDD ).
Mit etwas Verstand gekauft, halten diese Kühler dann auch noch mehrere Generationen durch.

Ich hab z.B. noch immer meine Radis ausser Anfangszeit, GPU und CPU-Kühler sind auch schon jeweils aufm 2. Sockel / Karte sodass sich der relativ hohe Anschaffungspreis über die Zeit relativiert.

WaKü bringt ebenfalls die Möglichkeit eines externen ( damit i.d.R. leiseren ) oder passiven Betriebes .

m.M. nach sollten es schon 200€ sein, mindestens ein 120mm - Radiator und GPU gleich mit. Das ist dann leise und kühl.
Mein A64 kommt selbst mit OC und Vollast nich großartig über 30°C
Von dem Rechner hörst du nichts.
Allerdings hab ich logischerweise mehr Geld bezahlt wie du.


Work like you don´t need the money    Love like you´ve never been hurt         Dance like nobody´s watching             Sing like nobody´s listening
But Live as if you will die today

Beiträge gesamt: 17764 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7386 Tagen | Erstellt: 16:33 am 13. Sep. 2007
Ozelot
aus Weil am Rhein
offline



Basic OC
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
2660 MHz @ 2930 MHz
45°C


Naja, seh ich auch ein. Ich hätte die Grafikkarte gerne gleich mitgekühlt.

Aber wie Du schon sagst, das kostet Geld.

Für mich ist das nur spielerei. Ich will mir erstmal ein Häuslein kaufen. Da kann ich nunmal leider nicht so viel Geld fürs Hobby ausgeben.

Mir hat's jedenfalls Spaß gemacht zu sehen, das es funktioniert. Schließlich bin ich kein Techniker oder sonst was in der Art.
Ich freu mich auch über Kleinigkeiten. ;)


Aus einem verzagten Arsch kommt niemals ein fröhlicher Pfurz! :o)

Beiträge gesamt: 101 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 6569 Tagen | Erstellt: 16:50 am 13. Sep. 2007
NoBody
aus Hamm/Westfalen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3500 MHz @ 4400 MHz
41°C


Also ich hab 50€ für meinen LuftKühler ausgegebenund recht zufrieden...

Wollte auch unbedingt ne WaKü haben, mir wurd hier aber abgeraten billig WaKüs zu kaufen...

Das einzige was ich vielleicht mache ist mir ne Thermatake TT für SB und NB zu holen:thumb:


Nobody is perfect!
I'm NoBody!

San Diego @ 4400MHz rest in peace...

Beiträge gesamt: 13267 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6779 Tagen | Erstellt: 17:01 am 13. Sep. 2007
Ozelot
aus Weil am Rhein
offline



Basic OC
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
2660 MHz @ 2930 MHz
45°C


Tja, jetzt ist es eh zu spät. Das Ding is drin. :)

Vielleicht erweitere ich das beizeiten einfach mal auf Grafikkarte und einen größeren Radi. Ganz vielleicht...


Aus einem verzagten Arsch kommt niemals ein fröhlicher Pfurz! :o)

Beiträge gesamt: 101 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 6569 Tagen | Erstellt: 17:15 am 13. Sep. 2007
Hitman
aus Österreich
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !


Watn Quark, nen Sempron, ne 6600GT und dann ne Wasserkühlung.... Total unsinnig.


Kaufempfehlung CPU-RAM-MB,Netzteile,Festplatten
Hausbau Topic - Alle Ideen sehr erwünscht!

Beiträge gesamt: 12951 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6725 Tagen | Erstellt: 17:42 am 13. Sep. 2007
NoBody
aus Hamm/Westfalen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3500 MHz @ 4400 MHz
41°C


Wollt grad sagen, dass er vielleicht "extrem" oc machen will!

Aber dann hab ich gesehen was er fürn Board hat, also fällt das schon mal weg:lol:

Ne WaKü ist aber nicht nur gut in der Kühlleistung, sondern hat auch ne schicke optik und ist recht leise...

Wobei man das auch mit LuKü hinbekommt, also optik und leise:thumb:


Nobody is perfect!
I'm NoBody!

San Diego @ 4400MHz rest in peace...

Beiträge gesamt: 13267 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6779 Tagen | Erstellt: 18:19 am 13. Sep. 2007
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von Ozelot um 12:22 am Sep. 13, 2007

Ich weiß nicht, wie es Euch mit Luftkühlern geht. Aber ich musste meinen je nach Nutzung / Auslastung minimum alle 6 - 8 Wochen mit dem Kompressor durchblasen, um den Dreck aus den Lamellen zu holen.



Kein Wunder, wenn Du so einen Fön auf der CPU hattest. Der saugt natürlich fleißig Staub an. Ein langsam drehender Lüfter hat dieses Problem nicht... ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6772 Tagen | Erstellt: 19:05 am 13. Sep. 2007