» Willkommen auf Wasserkühler und andere «

silentevil
offline



Basic OC
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 FX
2820 MHz


Tach zusammen,

endlich haben wir am Samstag meinen neuen Rechner zusammengebaut! Das Asus Board A8n32- SLI Deluxe haben wir komplett mit Wasserkühlung ausgestattet. CPU Amd 64 X2 4200+ und die zwei Grakas ebenfalls mit Wasserkühlung von Aquacomputer!

Die Temps laut Mainboard  CPU 38°C ebenso das MB
die Grakas laut Sensorik 28,8 °C

Die Messturbine zeigt einen Wert von 04.l/min. an. Die Pumpe eine Eheim HPPS läuft  über einen 12V Anschluss direkt über das Netzteil!

Den Absturz habe ich selbst noch nicht beobachten können, da ich solange ich hier dran arbeite nichts passiert ist! Heute Morgen nach dem der Rechner über Nacht lief, hatte ich einen schwarzen Bildschirm und die Festplattendiode leuchtet dauerhaft! Selbst der Resetknopf bringt nichts, muss den Rechener abstellen und neu einschalten.

Der Rechner fährt normal das System hoch, dann folgt die Meldung " Schwereigender Fehler usw."

Ich weiß nicht, was ich noch im BIOS eventuell einstellen muss oder an der Kühlung! Denn Rechner läuft jetzt schon wieder seit mehr als einer Stunde einwandfrei allerdings normaler Betrieb Surfen usw.

Wie kann ich am besten den Fehler finden??

Danke

Beiträge gesamt: 179 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 5669 Tagen | Erstellt: 11:36 am 17. April 2006
Marauder25
aus Stralsund
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4000 MHz
55°C mit 1.20 Volt


Hallo,
ist die Gehäusebelüftung weiterhin okay?
Es kann sein das einige Bauteile auf dem Mainboard, den HDD's oder den GraKa zu heiß werden und deshalb den Dienst quittieren.

Hast du evtl. Cool n' Quiet aktiviert?
Das Problem hab ich manchmal auch das der Rechner mit C n' Q ab und zu einfach mal die Gretsche macht.

RAM ist so weit in Ordnung? Kompatibel? BIOS update gemacht, um solche Probleme evtl. zu beheben?

Bei 2 GraKa im SLI Modus und einem Dual Core 4200+ sollte es schon ein richtig kräftiges Netzteil sein. 500-550 W Markennetzteil sollten da schon eingebaut sein.

Mike

(Geändert von Marauder25 um 11:44 am April 17, 2006)


Mit Deinen Worten machen die anderen, was sie wollen.
Dein Schweigen jedoch macht sie wahnsinnig.

Frederic Dard, alias San Antonio

Beiträge gesamt: 2761 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2005 | Dabei seit: 5855 Tagen | Erstellt: 11:44 am 17. April 2006
silentevil
offline



Basic OC
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 FX
2820 MHz


Hallo Mike,

ja ich habe C&Q deaktiviert! Dann hatte ich Q-Fan Control aktiviert habe ich auch deaktiviert!


Ich habe ein Coolermaster Gehäuse Stacker 101. Die Hdd´s sitzen direkt vor einem 120er Lüfter. Der hintere Lüfter läuft auch! Dann noch der obere 80mm Lüfter. Die Temps der Wasserkühlung müssten eigentlich ganz gut sein. Habe die Grakas extra über einen aktiven Radi laufen der Rest läuft noch mal über den passiven nach draußen!
Netzteil Enermax Liberty mit 620 Watt!

Bios Update habe ich noch nicht gemacht. Ram von Corsair XMS ist auf jeden Fall kpmpatibel!

Bios Update habe ich noch nie gemnacht. Muss ich zwingend ein Diskettenlaufwerk haben?



(Geändert von silentevil um 12:58 am April 17, 2006)


(Geändert von silentevil um 12:59 am April 17, 2006)

Beiträge gesamt: 179 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 5669 Tagen | Erstellt: 11:56 am 17. April 2006
Marauder25
aus Stralsund
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4000 MHz
55°C mit 1.20 Volt


Versuch es mal mit einem BIOS Update.
Und evtl. die Treiber nochmal kontrollieren.
GraKa Treiber könnten ein Problem sein.
Evtl. auch neue NForce chipsatz treiber downloaden.

Kann es sein das in der Nacht zufällig ein File Sharing Programme läuft?
Da habe ich auch wie gesagt die Probleme das sich Morgens manchmal der Computer aufgehangen hat.

Ansonsten wurde ich die Hardware doch mal überprüfen.
Alles ausbauen was nicht benötigt wird, und nach und nach Testen.

Wo ist die Pumpe montiert? Weit genug weg von HDD's, HDD Kabel, und sonstiger empfindlicher Elektronik.
Kann manchmal auch Probleme geben.

Mike


Mit Deinen Worten machen die anderen, was sie wollen.
Dein Schweigen jedoch macht sie wahnsinnig.

Frederic Dard, alias San Antonio

Beiträge gesamt: 2761 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2005 | Dabei seit: 5855 Tagen | Erstellt: 12:04 am 17. April 2006
silentevil
offline



Basic OC
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 FX
2820 MHz


Also,

Treiber könnte ich noch ausprobieren. Ich war jetzt ca. 90 min. am Rechner alles lief problemlos! Als ich das Topic schrieb usw. jetzt war ich gerade mal 10 min weg, komme wieder und siehe da schwarzer Bildschirm! Es lief gar nichts außer das ich im Netz war und diese Seite geöffnet und noch die neuen Trieber von der Asus Seite runterladen wollte! Ansonsten läuft im Hintergrund nur Trend Micro!

Die Pumpe steht am Boden des Gehäuses! Also weit genug entfernt von der Elektronik!

Beiträge gesamt: 179 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 5669 Tagen | Erstellt: 12:23 am 17. April 2006
Marauder25
aus Stralsund
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4000 MHz
55°C mit 1.20 Volt


Hmm,
dann probier evtl. nochmal die Treiber, und ansonsten hilft wirklich nur die Methode die ganze Hardware zu testen.
Schritt für Schritt.

Sorry.

Mike


Mit Deinen Worten machen die anderen, was sie wollen.
Dein Schweigen jedoch macht sie wahnsinnig.

Frederic Dard, alias San Antonio

Beiträge gesamt: 2761 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2005 | Dabei seit: 5855 Tagen | Erstellt: 12:29 am 17. April 2006
silentevil
offline



Basic OC
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 FX
2820 MHz


Was meinst Du denn zur Wasserkühlung? Sind die Zahlen in Ordnung?

Also laut DFS 0.4l/min. Ich habe gerade mal auf den Grakas Temp gemessen! Auf der Rückseite kann ich ganz gut messen, dort sitzt der passive Kühler, Thermometer zeigt 44°C an!


Beiträge gesamt: 179 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 5669 Tagen | Erstellt: 13:47 am 17. April 2006
Marauder25
aus Stralsund
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4000 MHz
55°C mit 1.20 Volt


Solange du keine Wassertemperatur hast, sind die Temperaturen die dort angezeigt werden eigentlich nur Lotto Zahlen.
Die Wassertemp. ist entscheidend.

Aber 0,4 l die min kann nicht stimmen.
Entweder du hast die Impulse nicht richtig eingestellt, oder mit deiner Verschlauchung/Pumpe ist etwas nicht in Ordnung.
Evtl. irgendwo verstopft.

Mike


Mit Deinen Worten machen die anderen, was sie wollen.
Dein Schweigen jedoch macht sie wahnsinnig.

Frederic Dard, alias San Antonio

Beiträge gesamt: 2761 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2005 | Dabei seit: 5855 Tagen | Erstellt: 13:52 am 17. April 2006
silentevil
offline



Basic OC
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 FX
2820 MHz


Impulse einstellen?


Ist eine DFS von Innovatek an den Fan o Matik. Keine Ahnung kann eigentlich nichts verstopft sein! Als wir das System entlüftet haben. konnte man sehen wie das Wasser lief, ich habe noch nicht die Erfahrung mit Wasserkühlungen aber meiner Meinung nach war das recht schnell!

Wassertemp liegt bei 36,2°C


(Geändert von silentevil um 15:21 am April 17, 2006)

Beiträge gesamt: 179 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 5669 Tagen | Erstellt: 14:05 am 17. April 2006
Kunkel
aus Krefeld
offline



OC God
19 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2660 MHz @ 3800 MHz
51°C mit 1.136 Volt


die wassertemp ist auch schonmal viel zu hoch :)

hast du so einen wasserflussteil im system? Also ich denke dir iss irgendwo ein schlauch eingeknickt! Das sys wird sich wohl immer automatisch bei 50°C abschalten oder die GraKas hauen sich selbst raus.

Entweder ist die Pumpe hinüber oder du hast einen Knick in einem Schlauch. An der Hardware muss es nicht unbedingt liegen.

mach nur mal die Pumpe an und schau nach ob alles fliesst. Klemm mal einiges an Hardware vom Netzteil ab und schau dann wegen wasserttemp. Könnte auch sein, dass dein T wegen der Pumpe und der SLI GraKas den Geist aufgibt und so zu wenig strom liefert.

gruß


wann kann ich endlich mein iPhone 3G übertakten?! :megacry:

Beiträge gesamt: 3653 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2001 | Dabei seit: 7260 Tagen | Erstellt: 14:59 am 17. April 2006