» Willkommen auf Wasserkühler und andere «

nub
aus Hockenheim
offline



Enhanced OC
19 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW
3200 MHz
50°C mit 1.575 Volt


Hallo zusammen:

Will meinem Bruder ne Wakü schenken (net ganz uneigennützig, den Lärme von seiner mühle halt ich net mehr lange aus;) ) sollte aus Kostengründen billig sein und deswegen sin da halt en kupferradiator und alukühler dabei.

Welchen Zusatz braucht man da um wirkungsvoll korrision und verwitterung zu verhindern?
Was haltet ihr von dem da:

Aquacomputer ACfluid - farbloser Korrosionsschutz :noidea:

THX

Beiträge gesamt: 292 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 7059 Tagen | Erstellt: 10:08 am 3. Aug. 2003
Desertdelphin
aus Großraum Mannheim
offline



VERBANNT
19 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2100 MHz
41°C mit 1.9 Volt


frag mich net.... aber sinvoll isses bestimmt bei mir färbt sich der schlauch schon kupferfarben *G* tut der leistung keinen abbruch aber sieht net so schön aus was es bei mir ja eh net soll...


George W. Bush STINKT ( CPU @ FSB 200)

Beiträge gesamt: 3351 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 7106 Tagen | Erstellt: 0:55 am 4. Aug. 2003
CoolPCman
aus FFM / Griesheim
offline



OC Profi
19 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1533 MHz @ 1667 MHz
35°C mit 1.85 Volt


also ich hab den acfluid drin, ausserdem noch zeugs von Icebear systems was bei meinem Atotech dabei war, ich würd das zeugs vorher in ner alten cola flasche externmischen und guuuutschütteln weil das zeug dazu neigt zu flocken wenn man nicht gut schüttelt. aber sonst, ausser das das wasser nicht mehr 100% durchsichtig is sondern nen weiß schimmer hat hab ich nix bemerkt, oh moment, ein wenig schaum entsteht am anfang aber das kannste einfach abschöpfen im besten gewissen das deine wakü gut geschützt is!


-

Beiträge gesamt: 756 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2001 | Dabei seit: 7187 Tagen | Erstellt: 3:05 am 4. Aug. 2003
wasi
offline



OC God
18 Jahre dabei !



Zitat von Desertdelphin am 0:55 am Aug. 4, 2003
frag mich net.... aber sinvoll isses bestimmt bei mir färbt sich der schlauch schon kupferfarben *G* tut der leistung keinen abbruch aber sieht net so schön aus was es bei mir ja eh net soll...



die verfärbung bekommste mit zitronensäurepulver aus der apotheke wierder weg hielft auch gegen bakterien...........aber wenns dich eh net juckt................


Wenn die geistige Sonne tief steht, werfen selbst Zwerge riesige Schatten!

Beiträge gesamt: 1445 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6914 Tagen | Erstellt: 23:56 am 5. Aug. 2003
CoolPCman
aus FFM / Griesheim
offline



OC Profi
19 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1533 MHz @ 1667 MHz
35°C mit 1.85 Volt


das pulvedr einfach hinzugeben und das geht dann? das greift doch den kupfer kuehler an oder??? oder nur mal kurz durchspuelen?


-

Beiträge gesamt: 756 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2001 | Dabei seit: 7187 Tagen | Erstellt: 2:27 am 6. Aug. 2003
wasi
offline



OC God
18 Jahre dabei !


ich hatte damals nen offenes system mit ca.30 litern und nen viertel teelöffel zugegeben! lief über nen jahr ohne probs auch keine probs mit den pvc schläuchen. der kühler war immer blitzblank, absolut keine ablagerungen oder dichtungsprobleme am körper! für nen geschlossenes system würd ich net mehr als ne messerspitze zugeben!


Wenn die geistige Sonne tief steht, werfen selbst Zwerge riesige Schatten!

Beiträge gesamt: 1445 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6914 Tagen | Erstellt: 13:47 am 6. Aug. 2003
CoolPCman
aus FFM / Griesheim
offline



OC Profi
19 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1533 MHz @ 1667 MHz
35°C mit 1.85 Volt


hmmm, irgendwie glaub ich das das zeug meinen atotech zu nem normalen kanal kühler umschraubt


-

Beiträge gesamt: 756 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2001 | Dabei seit: 7187 Tagen | Erstellt: 0:18 am 7. Aug. 2003
ErSelbst
aus Wiesbaden
offline



Moderator
20 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3600 MHz


Kupfer und Alu zusammen ist nicht wirklich optimal...  Das Kupfer setzt sich mit der Zeit am Alu ab und das is nicht das wahre (auch wenn das Alu das "Verkupfert" ist ) ;)


•  •  •  •  •  •  •  •  •  •  •

Beiträge gesamt: 104360 | Durchschnitt: 14 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7395 Tagen | Erstellt: 13:26 am 7. Aug. 2003
KakYo
aus FFM & Ingolstadt
offline


OC God
19 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2900 MHz @ 2900 MHz
45°C mit 1.1 Volt


Sacht mal ist das dann nicht eigentlich so ein Galvanidingsbums...also gibt da nicht so Ionenströme, wenn man zwei Metalle in einem Kreislauf hat?

Beiträge gesamt: 8161 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 7235 Tagen | Erstellt: 0:45 am 8. Aug. 2003
Suenda
aus gesetzt
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2700 MHz @ 3224 MHz
34°C mit 1.375 Volt


Ja da kommt es zu Ionisierung, aber das Alu löst sich nach Jahren aufund irgendwo ab und nicht das Kupfer (soweit ich weiss). Das passiert nicht von heute auf morgen. Mit nem normalen Korroschutz wie AC Fluid oder G11/ G12 (muss für Alumotoren ausgelegt sein) sollte das kein Problem darstellen, ausser in der Kühlleistung.


http://valid.x86-secret.com/cache/banner/336918.png

Beiträge gesamt: 1660 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6770 Tagen | Erstellt: 1:05 am 8. Aug. 2003