» Willkommen auf Wasserkühler und andere «

MCSlash
aus sengeländer
offline



OC Newbie
20 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2525 MHz
42°C mit 1.96 Volt


Also ich wollte mir die von zern.at bestellen.
Die CU single.
Ist die gut?????
Habt ihr irgendwelche Tests????
Gibt es noch andere Waküs so bis 80DM für den Kühlkörper?????


So kann man sich das Hobby auch ganz einfach finanzieren.    

Beiträge gesamt: N/V | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7372 Tagen | Erstellt: 18:14 am 8. Juli 2001
Tigion
aus Dresden
offline



OC God
20 Jahre dabei !

AMD Barton
1866 MHz @ 2300 MHz
46°C mit 1.725 Volt


... schau am besten die Topic´s hier im Kühlungforum durch oder benutze die Suchfunktion ... da gibts schon eine Menge Meinungen und Tips ... OK ;)


AMD TB800@1120, TB1000@1400, XP1733@1833, B(M) 1866@2300
[ www :: blog ]

Beiträge gesamt: 1212 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7387 Tagen | Erstellt: 12:37 am 9. Juli 2001
SPyDER
aus Dessau
offline



Basic OC
20 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1400 MHz
29°C mit 1.75 Volt


@MCSlash, schau dich halt ma nen bissel hier um oder schau mal in  das ``was ist der beste waterblock???´´post  da findeste auch was ...

cu...SPyDER


Intel Killah !!! :-)

Beiträge gesamt: 211 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 7353 Tagen | Erstellt: 12:41 am 9. Juli 2001
MCSlash
aus sengeländer
offline



OC Newbie
20 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2525 MHz
42°C mit 1.96 Volt


ok thx.


So kann man sich das Hobby auch ganz einfach finanzieren.    

Beiträge gesamt: N/V | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7372 Tagen | Erstellt: 13:38 am 9. Juli 2001
sebatsian71475476
offline



OC Newbie
20 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1400 MHz @ 1803 MHz
40°C mit 2.04 Volt


zern(sa cu single ) oder maze 2   sind die besten .. hab beide auf nem 1200@1485 getestet alle gleiche temp mit arctic silver 2  bis auf 1 c war der zern besser da der zern billiger ist würde ich dir den zern empfehlen !  

cu seb der :biglol:  sag ich nicht !


Döner?!?! wer einen hatt hats gut !   Alle Konstanzleistung, wie Farb-, Größen-, Richtungs- und Formkonstanz sind insofern abstrahierend, als die die akzidentielle Form und Art der Reizdaten aus dem Vorgang des Wissensgewinns ausscheiden, sie sind insofern objektivierend, als sie Eigenschaften, die den Gegenständen konstant anhaften, unabhängig von den zufällig obwaltenden Wahrnehmungsbedingungen in stets gleicher Weise vermelden. Das Vermögen Essentielles vom Akzidentiellen zu trennen, beruht auf Sinnes- und Nervenvorgängen, die unserer Selbstbeobachtung und rationellen Kontrolle unzugänglich sind, aber funktionell vernunftmäßigen Berechnungen und Schlüssen durchaus gleichen.  [Faked by SEB]

Beiträge gesamt: 1 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 7340 Tagen | Erstellt: 13:57 am 9. Juli 2001
MCSlash
aus sengeländer
offline



OC Newbie
20 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2525 MHz
42°C mit 1.96 Volt


Was ist wenn ich den Zern CU single dann Selber noch versilber???
Mit so Zeug wo man fürher noch Fotos entwickelt hat.
Ich muss das mal an meinem Kanie testen.


So kann man sich das Hobby auch ganz einfach finanzieren.    

Beiträge gesamt: N/V | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7372 Tagen | Erstellt: 13:59 am 9. Juli 2001
MCSlash
aus sengeländer
offline



OC Newbie
20 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2525 MHz
42°C mit 1.96 Volt


Was ist wenn ich den Zern CU single dann Selber noch versilber???
Mit so Zeug wo man fürher noch Fotos entwickelt hat.
Ich muss das mal an meinem Kanie testen.

Bringt das eigentlcih was????
Da ist ja dann noch ne Schicht drauf.


So kann man sich das Hobby auch ganz einfach finanzieren.    

Beiträge gesamt: N/V | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7372 Tagen | Erstellt: 14:00 am 9. Juli 2001
MCSlash
aus sengeländer
offline



OC Newbie
20 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2525 MHz
42°C mit 1.96 Volt


hmm kennt den einer???




ich hab den bei ebaay gefunden.
Sieht auf jeden fall net schlecht aus.
hat einer nen test??


So kann man sich das Hobby auch ganz einfach finanzieren.    

Beiträge gesamt: N/V | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7372 Tagen | Erstellt: 15:31 am 9. Juli 2001
sebatsian71475476
offline



OC Newbie
20 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1400 MHz @ 1803 MHz
40°C mit 2.04 Volt


öhmmm krazzes toil sieht aus wie ein modifiezirter heatkiller ! :) denk ich  aber ist echt gut gefräst aber will net wissen wie das mit $$$$ aussieht  ich würde trozdem die zern sa cu single nehm !  wozu versilbern wenn d unten dran als wpl arctic silver II nehmen kannst ?


Döner?!?! wer einen hatt hats gut !   Alle Konstanzleistung, wie Farb-, Größen-, Richtungs- und Formkonstanz sind insofern abstrahierend, als die die akzidentielle Form und Art der Reizdaten aus dem Vorgang des Wissensgewinns ausscheiden, sie sind insofern objektivierend, als sie Eigenschaften, die den Gegenständen konstant anhaften, unabhängig von den zufällig obwaltenden Wahrnehmungsbedingungen in stets gleicher Weise vermelden. Das Vermögen Essentielles vom Akzidentiellen zu trennen, beruht auf Sinnes- und Nervenvorgängen, die unserer Selbstbeobachtung und rationellen Kontrolle unzugänglich sind, aber funktionell vernunftmäßigen Berechnungen und Schlüssen durchaus gleichen.  [Faked by SEB]

Beiträge gesamt: 1 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 7340 Tagen | Erstellt: 16:29 am 9. Juli 2001
sebatsian71475476
offline



OC Newbie
20 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1400 MHz @ 1803 MHz
40°C mit 2.04 Volt


mhhh... ist doch ein modifizierter heatkiller für den P4 wenns na ch mir geht aber ist krazz  :lol:


Döner?!?! wer einen hatt hats gut !   Alle Konstanzleistung, wie Farb-, Größen-, Richtungs- und Formkonstanz sind insofern abstrahierend, als die die akzidentielle Form und Art der Reizdaten aus dem Vorgang des Wissensgewinns ausscheiden, sie sind insofern objektivierend, als sie Eigenschaften, die den Gegenständen konstant anhaften, unabhängig von den zufällig obwaltenden Wahrnehmungsbedingungen in stets gleicher Weise vermelden. Das Vermögen Essentielles vom Akzidentiellen zu trennen, beruht auf Sinnes- und Nervenvorgängen, die unserer Selbstbeobachtung und rationellen Kontrolle unzugänglich sind, aber funktionell vernunftmäßigen Berechnungen und Schlüssen durchaus gleichen.  [Faked by SEB]

Beiträge gesamt: 1 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 7340 Tagen | Erstellt: 16:31 am 9. Juli 2001