» Willkommen auf Wasserkühler und andere «

Menace
aus gebufft
offline


OC God
19 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 3800 MHz mit 1.155 Volt


aber die teile stehen doch unter spannung, oder???

gibts da keine probs???

Beiträge gesamt: 4237 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 7050 Tagen | Erstellt: 12:26 am 29. Okt. 2002
BUG
aus Trossingen
offline


OC God
20 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1800 MHz @ 3200 MHz
75°C mit 1.45 Volt


@MCSlash
...aber keine 100W heiß. Das Netzteil lässt sich problemlos mit nem ALU Block kühlen. Schau dir doch mal die orginalen Kühlkörper an, da is der Alu Block mit Löchern drinn wo das wasser durch fliest 1000mal besser.

@Menace
...ja die Teile stehen unter Spannung. Also man sollte schon alles ordentlich machen also auf Isolation achten und ein wenig Löterfahrung mitbringen.

cu
BUG


Intel E4300 @ 3200MHz | Abit FP-IN9 SLI | ATI HD3850 256MB
Notebook | Zepto 6214W | C2D 2.0GHz | Geforce 7600go 512MB

Beiträge gesamt: 5725 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 7312 Tagen | Erstellt: 12:48 am 29. Okt. 2002
ct100
offline



OC Newbie
19 Jahre dabei !


Bei allem Respekt für Bastelfred oder Bladerunner... Ihre Wakü-NTs sind nicht gerade perfekt.

Beide ignorieren einfach die Tatsache, das nicht nur die Mosfets auf den Kühlkörpern kühlung erfordern... sondern auch andere Bauteile.

Die Verlängerung der Bauteilbeine mit Kabeln ist ebenfalls elektronisch gesehen nicht gerade sinnvoll. Bei solch hohen Schaltfrequenzen stellen schon kurze Verlängerungen einen hohen Induktiven Widerstand dar.


Ich habe selbst schon sehr viele Wakü-NTs gebaut, und auch die NTs anderer Leute auf Wakü umgerüstet.

Hier mal ein paar Bilder:









Diese Netzteile funktionieren alle ohne einen einzigen Luftzug, und auch bei 100%iger Vollast im Dauerbetrieb!

Wenn jemand also wirklich ernsthafte und konkrete Fragen zu NT-Wakü hat möge er sie mir stellen ;-)

Beiträge gesamt: 9 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 7114 Tagen | Erstellt: 14:17 am 29. Okt. 2002
gammelmon
aus Köln
offline



OC God
19 Jahre dabei !

Other CPU-Type


:wow: ist aber nicht jedes NT etwas anders von der konstruktion?
so das du für jedes einen neuen plan brauchst?


Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

Beiträge gesamt: 1942 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6974 Tagen | Erstellt: 14:26 am 29. Okt. 2002
Desertdelphin
aus Großraum Mannheim
offline



VERBANNT
19 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2100 MHz
41°C mit 1.9 Volt


@ct 100 wieviel willst du für so ein netzteil da 100% ohne Lüfter get??? welches netzteil ist denn das grundgerüst und wieviel watt hat es??? und hat es auch so viel watt wie angegeben wird^^


George W. Bush STINKT ( CPU @ FSB 200)

Beiträge gesamt: 3351 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 7111 Tagen | Erstellt: 15:05 am 29. Okt. 2002
Marodeur
offline



OC God
19 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1400 MHz @ 1733 MHz
41°C mit 1.75 Volt


Kannste vielleicht mal ein paar Detailaufnahmen machen?
(Anbringung des Kühlblocks und sowas)


Lach drüber wenns zum weinen nicht reicht.MANOWAR RULEZ!!!! ICH WAR DABEI: WARRIORS OF THE WORLD TOUR (6.12.02 Köln Palladium)

Beiträge gesamt: 6487 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2001 | Dabei seit: 7256 Tagen | Erstellt: 16:03 am 29. Okt. 2002
Menace
aus gebufft
offline


OC God
19 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 3800 MHz mit 1.155 Volt


ich zitiere einfach mal aus ner Mail von ct100 an mich.

hoffentlich hat er nix dagegen ;)


Umgerüstet können alle Enermax Modelle der Serien:
"Standard Models" und die neue "Active PFC Serie"

Das 550W Modell gibt es leider nur als "Standard Model" und nicht als Active PFC NT... daher empfehle ich das Enermax EG465AX-VE 430W "Active PFC Series"  zu 110 Euro als Grundlage für das Wakü-NT zu nehmen.

Das ist im Moment das beste NT von Enermax.
Leistungsdaten sind: (3,3V: 38A | 5V: 44A | 12V: 32A)


Nun zu den Kosten der Umrüstung:

150 Euro - Umrüstkosten auf Wasserkühlung

+ optionale MODs:

28 Euro - 230V Pumpenrelais mit Hirschmann Steckern

5 Euro   - Eine Regelungsmöglichkeit für die 5V Leitung des NTs, da die 5V
Spannung bei manchen Boards kritisch ist.... ist per Poti verstellbar... (Im Moment nicht möglich bei der Active PFC Serie)

Gegen 5 Euro Aufpreis gibt es Tüllen, Steckverbinder, Verschraubungen usw. in allen Varianten am NT... (auch gewinkelte möglich)


Lieferzeiten liegen im Moment so bei 3-4 Wochen...

Zahlung normalerweise per Vorkasse; der Versand kostet als versichertes Postpaket 6 Euro


Beiträge gesamt: 4237 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 7050 Tagen | Erstellt: 16:46 am 29. Okt. 2002
ct100
offline



OC Newbie
19 Jahre dabei !


@gammelmon

Ja, die NTs sind nicht alle gleich.... ich muss daher für jede Modellserie andere Kühlkörper anfertigen.

Hier mal ein Bild, wie die Kühlkörper ohne das NT aussehen:



@Desertdelphin

Deine Hauptfragen dürften wohl mit dem Post von Menace beantwortet sein.

Das Grundgerüst ist bei all meinen neueren Wakü-NTs meist das Enermax EG465AX-VE...

Die Gesamtleistung wird mit 430W angegeben... Und diese Angabe ist keinesfalls übertrieben oder falsch. Vielleicht sogar etwas untertrieben.

Wenn man die Einzelleistungen der Hauptspannungen zusammenrechnet kommt man auf theoretisch 125,4W + 220W + 384W = 729W. Das ist natürlich völliger Quatsch, aber manche Hersteller von Billig-NTs rechnen durchaus so. Enermax gibt aber keine (unrichtigen) 7xx W an... sondern wirklich einen realistischen Wert von 430W. Was auf dem NT draufsteht ist also auch drin!


@Marodeur

Schau dir einfach mal das Bild mit den Kühlkörpern an. Im Prinzip wird bei meinen NTs einfach der Orginalkühlkörper durch solch einen gefräsen Kupferkühlkörper ersetzt.

Der Kühlkörper ist aber noch nicht alles! Ich benutze noch weitere Kupfer- Platten/Bleche für andere Bauteile im Netzteil, die Abwärme produzieren.

Beiträge gesamt: 9 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 7114 Tagen | Erstellt: 3:07 am 30. Okt. 2002
skynet
aus Zürich
offline



OC God
19 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3700 MHz @ 4500 MHz
65°C mit 1.5 Volt


naja, garantie ist dann doch sicherlich futsch ? da modde ich mir dann doch lieber nen 120er papst aufs NT, mit 7V ist der genausoleise aber kostet nur 1/10 von dem :)


Fatal1ty AB350 Gaming-ITX/ac - Ryzen 2700X @ 4.5GHz - 1080 Ti Aorus Xtreme @ 2063/6318MHz - 2x 8GB G.Skill Trident Z DDR4 4266 @ 3600 C14 @ 57.5ns - 256GB Samsung 951 NVMe - 256GB Samsung 840 Pro - 750W Bitfenix Formula Gold - Win 10 Pro

Beiträge gesamt: 9863 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2002 | Dabei seit: 7009 Tagen | Erstellt: 3:38 am 30. Okt. 2002
Marodeur
offline



OC God
19 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1400 MHz @ 1733 MHz
41°C mit 1.75 Volt


joa, aber Garantie is auch weg (und irgendwann wird der auch laut)


Lach drüber wenns zum weinen nicht reicht.MANOWAR RULEZ!!!! ICH WAR DABEI: WARRIORS OF THE WORLD TOUR (6.12.02 Köln Palladium)

Beiträge gesamt: 6487 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2001 | Dabei seit: 7256 Tagen | Erstellt: 7:53 am 30. Okt. 2002