» Willkommen auf AMD Overclocking «

TonyKoi
aus Sibbesse
offline



OC Profi
13 Jahre dabei !

Intel Celeron D
3333 MHz @ 4500 MHz
50°C mit 1.525 Volt


hallo,ich habe da noch mal so eine frage,
ich habe meinen prozess-ohr jetzt auf 2500mhz laufen mit 2vcore,
aber er zieht nen bischen viel saft,dafür das ich fast eh nur im net surfe undsowas,kann man irgendwie das bios editieren,das der halt@idle befehl dann da drin ist?
weil mit wpcredit ist das imer so eine sache,wenn ich win neu installiere muss ich das ja dann auch immer neu machen,
deswegen frage ich nach der lösung womit man vieleicht das bios editieren kann.

beim asrock hat man ja sowas auch ins bios einprogrammiert
geht das bei diesen biosauch?
habe das epox 8k5a2+ board bzw enmic 8ttx3+


www.kira-media.de.vu---<PENTIUM 4 RULZ>---

Beiträge gesamt: 541 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4831 Tagen | Erstellt: 9:57 am 2. Okt. 2004
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


das geht bei diesem Bios auch, brauchst eben nur nen Bios Editor undn bissl Ahnung


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5776 Tagen | Erstellt: 11:32 am 2. Okt. 2004
TonyKoi
aus Sibbesse
offline



OC Profi
13 Jahre dabei !

Intel Celeron D
3333 MHz @ 4500 MHz
50°C mit 1.525 Volt


ja ich habe modbin6
aber die register sind da nicht genauso wie mit wpcredit
habe es jetzt erstmal solange mit wpcredit laufen
und ich habe 35° idle statt vorher 45
oder gibt es nen bios editor,der die register so läd wie
wpcredit?


www.kira-media.de.vu---<PENTIUM 4 RULZ>---

Beiträge gesamt: 541 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4831 Tagen | Erstellt: 11:45 am 2. Okt. 2004
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


ne, das musst du dem Bios schon verklickern, da gibts leider nichts das so tut als wärs WPCREDIT
und wenns ni klappt, sooo schlimm is das doch auch nich nachm Neustart die Register zu setzen, oder?


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5776 Tagen | Erstellt: 12:00 am 2. Okt. 2004
TonyKoi
aus Sibbesse
offline



OC Profi
13 Jahre dabei !

Intel Celeron D
3333 MHz @ 4500 MHz
50°C mit 1.525 Volt


doch ich find das assy,
ich mache ja auch grafikkarten übertakten undso alles per hardwarre,
es muss doch irgendwas geben um das register im bios zu ändern


www.kira-media.de.vu---<PENTIUM 4 RULZ>---

Beiträge gesamt: 541 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4831 Tagen | Erstellt: 12:02 am 2. Okt. 2004
nubbi
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2520 MHz
46°C mit 1.42 Volt


mal ne frage: was glaubst du, wie lange du bei 38,4Mhz PCI Bus noch was von deinem IDE-Controller hast?

Beiträge gesamt: 2820 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5340 Tagen | Erstellt: 12:12 am 2. Okt. 2004
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


wo liegt denn da das Prob? Ich hab mit 1/3 FSB 133 mit 1/4 FSB 177 mit 1/5 FSB 216 und mit 1/6 FSB 237 gehabt und es gab nie Probleme
sowas müssen die Dinger abkönnen


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5776 Tagen | Erstellt: 12:15 am 2. Okt. 2004
nubbi
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2520 MHz
46°C mit 1.42 Volt


also mir is jedenfalls mal ein ide-controller samt festplatte abgeraucht bei 40MHz PCI :blubb:

War auch irgend n kt333, weiß aber nich mehr welches :blubb:

Beiträge gesamt: 2820 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5340 Tagen | Erstellt: 12:29 am 2. Okt. 2004
TonyKoi
aus Sibbesse
offline



OC Profi
13 Jahre dabei !

Intel Celeron D
3333 MHz @ 4500 MHz
50°C mit 1.525 Volt


also ich habe meinen prozzi jetzt erstmal 33mhz runter getaktet,ist komscierweise primestable,und bei 2500mhz macht er ständig neustarts etc,aber das die cpu am ende ist kann nicht sein,ich fahre jetzt bei 1,9vcore und wenn ich 33mhz drauf gebe also 2500mhz,dann müsste ich ja maximal 0,5 dazu geben ,aber selbst wenn ich bei 2,1volt stelle,ich kriege einen boot screen bis 2733mhz,deswegen muss die cpu doch auch mit 2500mhz laufen odernocht?
deswegn wil ich es mal mit halt@idle probieren,ob es dann geht


www.kira-media.de.vu---<PENTIUM 4 RULZ>---

Beiträge gesamt: 541 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4831 Tagen | Erstellt: 12:52 am 2. Okt. 2004