» Willkommen auf AMD Overclocking «

SirHenry
aus Berlin
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3400 MHz @ 3400 MHz
55°C mit 1.80 Volt


Hab nen 2400+ (133x15=2000 MHz) dessen Multi gelockt ist .. aber komischerweise nicht dessen VCore (kommt das häufiger vor?)

hab per FSB und VCore hochgeschraubt - bei folgenden Resultaten:

155x15 (2325 MHz) @ 1,85 VCore
Hat bei VollLast mit Prime95/Doom3/3DMark  max. 59°C

hab nur PC333 er RAM die ich runtertakten muss von 166 auf 155 MHz.

Wenn ich den FSB auf 160 erhöhe also 160x15 = 2400 Mhz bootet zwar der Rechner - aber sobald er Windows laden will - schmiert er ab und rebootet.

Hat jemand ne Idee wie ich den auch auf 160 MHz stabil bekomme? Besser wäre ja noch 166 Mhz. VCore kann ich vom Mobo aus nicht weiter erhöhen. Ist ein ASUS A7N8X-X

Also mir selbst würde nur einfallen das man mittels Multiunlock auf 14x166 geht. So wäre man auf gleicher Taktrate aber schnellerer Speichertaktung. Allerdings hab ich atm wenig Lust mit Silberleitlack etc. rumzufummeln :(   gibs sonst noch was, was man erhöhen könnte?
Oder ist der T-Bred mit  2000Mhz-->2300 schon am Limit?



(Geändert von SirHenry um 19:16 am Sep. 30, 2004)


(Geändert von SirHenry um 19:17 am Sep. 30, 2004)


Lian Li Blue Ring B25
AMD Phenom II X4 965, 4 GB RAM, Win7-64 / WinXP 64, MSI N560GTX-Ti Twin Frozr II/OCASUS EEE-PC 1005-MA 2 GB RAM

Beiträge gesamt: 8027 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6044 Tagen | Erstellt: 19:16 am 30. Sep. 2004
Geldausgeber
aus W
offline


OC God
13 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3400 MHz


1. wieso sollte eine cpu gelockten vcore haben? :noidea: :blubb:
wie soll denn amd das locken, das man nicht die vcore höher stellen kann? :noidea: :blubb:
2. die einzigeste möglichkeit wäre versuchen pinmod o.ä. zu machen, oder aber eben da du die vcore net höher stellen kannst, dir nen neues board zu kaufen, das shuttle an35 ultra ist ein gutes ocing board, kostet aber auch nur ca. 55 Euro! :)

Beiträge gesamt: 1287 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5051 Tagen | Erstellt: 20:54 am 30. Sep. 2004
necromer
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Duron Applebred
1400 MHz @ 2200 MHz
55°C mit 1.6 Volt


Hallo,

man kann doch die VCore mit nem Pinmod noch manuell höher schrauben, oder ??

Im Bios VCore auf default, Litzen in den Sockel und ab geht der Peter:thumb:

necromer

Beiträge gesamt: 56 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5175 Tagen | Erstellt: 22:12 am 30. Sep. 2004
SirHenry
aus Berlin
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3400 MHz @ 3400 MHz
55°C mit 1.80 Volt


vcore rauf?  Naja weiss nicht so recht bin jetzt bei  59°C  bei voll last... und das is schon mein neuer kühler..  :lol:   arctic cooling cooper 2 tc.


Lian Li Blue Ring B25
AMD Phenom II X4 965, 4 GB RAM, Win7-64 / WinXP 64, MSI N560GTX-Ti Twin Frozr II/OCASUS EEE-PC 1005-MA 2 GB RAM

Beiträge gesamt: 8027 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6044 Tagen | Erstellt: 22:16 am 30. Sep. 2004
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von SirHenry am 22:16 am Sep. 30, 2004
vcore rauf?  Naja weiss nicht so recht bin jetzt bei  59°C  bei voll last... und das is schon mein neuer kühler..  :lol:   arctic cooling cooper 2 tc.




Was willst Du von einem TC erwarten? 40 Grad erreicht er auch auf einem untertakteten Mobile-Prozessor nicht, da er temperaturgeregelt ist. ;)

Der Copper Silent 2L wäre die bessere Wahl gewesen, obwohl es natürlich auch kein Extrem-OC-Kühler ist....


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5444 Tagen | Erstellt: 22:42 am 30. Sep. 2004
SirHenry
aus Berlin
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3400 MHz @ 3400 MHz
55°C mit 1.80 Volt


ich will ja das unmögliche...   OCen  und trotzdem supersilent :thumb::ocinside:


Lian Li Blue Ring B25
AMD Phenom II X4 965, 4 GB RAM, Win7-64 / WinXP 64, MSI N560GTX-Ti Twin Frozr II/OCASUS EEE-PC 1005-MA 2 GB RAM

Beiträge gesamt: 8027 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6044 Tagen | Erstellt: 22:57 am 30. Sep. 2004
necromer
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Duron Applebred
1400 MHz @ 2200 MHz
55°C mit 1.6 Volt


naja, den  Arctic Cooling Copper 2 TC hatte ich auch mal - geht so, sehr leise aber nicht wirklich DAS Kühlwunder.

Habe, testweise, damals den Temp.-Fühler abgeklemmt - damit lief der Ventilator Vollgas - war dann natürlich etwas lauter, aber immer noch okay (ist natürlich eine rein subjektive Meinung!!!). Die Temps. gingen dann runter, aber auch nicht soooo....
Naja, habe nach dem Test dann den Temp.-Fühler drangefriemelt und danach lief er wieder leiser und temperaturgeregelt!!

necromer

Beiträge gesamt: 56 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5175 Tagen | Erstellt: 23:10 am 30. Sep. 2004
SirHenry
aus Berlin
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3400 MHz @ 3400 MHz
55°C mit 1.80 Volt


gibs denn echt nen kühler der besser kühlt und ebensoleise is wie dieser?   ne oder? ausser wakü:lol:


Lian Li Blue Ring B25
AMD Phenom II X4 965, 4 GB RAM, Win7-64 / WinXP 64, MSI N560GTX-Ti Twin Frozr II/OCASUS EEE-PC 1005-MA 2 GB RAM

Beiträge gesamt: 8027 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6044 Tagen | Erstellt: 23:23 am 30. Sep. 2004
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Cooltek CT8C-48CU, Thermalright-Serie, Zalman 7000A, HT101 usw..


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5444 Tagen | Erstellt: 8:39 am 1. Okt. 2004
hoppeltheone
offline



OC God
14 Jahre dabei !


selbst ein Thermaltake Volcano 11 kühlt wesentlich besser bei übertakteten Prozessoren, den hatte ich noch bis vor einer Woche.Vorteil hier, er ist regelbar von 1500-5500 Umdrehungen von aussen mit Drehpoti.
Bei 2000 Umdrehungen ist er genauso leise wie der TC2 kühlte aber meinen übertakteten Barton bei Vollast auf 55°C.
Denselben Wert schafft jetzt ein Zalman 7000A ALCU mit 1300 Umdrehungen!
Also extremübertakten=neuer Kühlkörper(Lüfter).

Beiträge gesamt: 4120 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5117 Tagen | Erstellt: 9:22 am 1. Okt. 2004