» Willkommen auf AMD Overclocking «

tdsangel
aus erlangen
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
30°C mit 1.60 Volt


so geil
zieht euch mal das bild hier rein
gebröselter athlon in nahaufnahme ;)

und sowas bei ner site, die sich fuer pG haelt... zz..


--------
what is done from love takes place beyond good and evil

Beiträge gesamt: 1281 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5341 Tagen | Erstellt: 13:42 am 19. Sep. 2004
Master of Puppetz
aus die Maus
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2612 MHz
49°C mit 1.68 Volt


Die schmiern ja auch immer einen halben Zentner WLP drauf:blubb:

Beiträge gesamt: 2751 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5047 Tagen | Erstellt: 14:00 am 19. Sep. 2004
AssassinWarlord
aus sichtslos
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
2666 MHz @ 3333 MHz


300Mhz bei 1,375V :blubb: muaaahhhhaaaa lächerlich...

da binn ich ja mit meinem A64 noch wesentlich besser dran, mit 800Mhz @0,85V :godlike:


hab nix

Beiträge gesamt: 10236 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 5998 Tagen | Erstellt: 14:14 am 19. Sep. 2004
faulpelz
aus Köln
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 3003 MHz
35°C mit 1.39 Volt


ja die sind eh behindert da die haben garkeine ahnung die typen siehe
wärmeleitpaste auftragen. ich weiss garnicht warum die die vcore nicht weiter senken??


Die Weisheit des faulpelz:
Und wenn's dich auch etwas mehr kostet: Solange es dir ein bisschen Arbeit erspart, war es das Geld wert!!!

Beiträge gesamt: 3768 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5189 Tagen | Erstellt: 15:56 am 19. Sep. 2004
AssassinWarlord
aus sichtslos
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
2666 MHz @ 3333 MHz


ist doch ganz einfach, die kunden da sind halt übelst bescheuert im schädel :lolaway:










*scherz* ne, ich denke einfach ma, das ihr Mobo net weiter runtergeht, aber die könnten des wenigstens mit software machen, aber nööö


hab nix

Beiträge gesamt: 10236 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 5998 Tagen | Erstellt: 16:36 am 19. Sep. 2004
darkpepe
aus tralien ;)
offline



OC Profi
13 Jahre dabei !

AMD Duron Applebred
1600 MHz @ 2200 MHz
51°C mit 1.8 Volt


Mit welchem board bekommt man denn die Spannung unter 1 Volt?


Get Firefox!

Beiträge gesamt: 519 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2004 | Dabei seit: 4963 Tagen | Erstellt: 17:28 am 19. Sep. 2004
AssassinWarlord
aus sichtslos
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
2666 MHz @ 3333 MHz


mit meinem zum bleistift ;)


hab nix

Beiträge gesamt: 10236 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 5998 Tagen | Erstellt: 17:41 am 19. Sep. 2004
AthlonVerbrutzler
offline



OC Profi
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2550 MHz
40°C mit 1.62 Volt


Gibt es eigentlich ne möglichkeit die vcore per software zu ändern? mit cpu msr gehts bei mir net.....


Schleptop: 750 Mhz Celeron, 30 Gb HDD, 192 MB SD-Ram, 4  MB ATI VGA, 14` TFT, 24 CD-Rom,......

Beiträge gesamt: 513 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2004 | Dabei seit: 4958 Tagen | Erstellt: 17:50 am 19. Sep. 2004
AssassinWarlord
aus sichtslos
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
2666 MHz @ 3333 MHz


aber bei mir eben, den nur so bekomme ich mein A64 auf 800Mhz runter mit 0,85V :)


hab nix

Beiträge gesamt: 10236 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 5998 Tagen | Erstellt: 17:53 am 19. Sep. 2004
Kosmonautologe
aus Berlin, Flughafen TG
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Celeron
2400 MHz mit 1.15 Volt



Zitat von darkpepe am 17:28 am Sep. 19, 2004
Mit welchem board bekommt man denn die Spannung unter 1 Volt?




guck mal bei www.gigabyte.de (ggf. Manual downloaden)
und ocinside hat doch auch in seinen news glaub einige gigabyte boards getestet

in meinem gigabyte board ist die spannung jedenfalls ab 0,8375 Volt aufwärts in 0,0125 Volt Schritten einstellbar, in Windows auch mit ET 4 der Multi, Takt, PCI ... :)

edit:

nur bei AMD funzt das ET 4 Chipsatz bedingt leider oft nur als Ausleseprog, aber im Bios gehts trotzdem ;)

(Geändert von Kosmonautologe um 18:11 am Sep. 19, 2004)


--> www.stromeffizienz.de <--
www.dch-faq.de ; http://users.erols.com

Beiträge gesamt: 2709 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5165 Tagen | Erstellt: 18:08 am 19. Sep. 2004