» Willkommen auf AMD Overclocking «

necromer
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Duron Applebred
1400 MHz @ 2200 MHz
55°C mit 1.6 Volt


Hallo OC-Gemeinde,

ertmal mein Sys:
MOBO:        MSI K7N2-Delta L
RAM:           256MB PC3200 MDT (bald doppelt soviel!)
GRAKA:      GF4Ti-4200
CPU:            DURON 1400 @Athlon XP ca. 2200 Mhz
Netzteil:        No-Name mit 350W - Leistungen auf den jeweiligen Leitungen weiß ich jetzt nicht!

Nun zu meinem Problem:
ich bekomme mein System nicht auf FSB 200 (z.B. 10x200 = 2000Mhz) aber 11,5X190 = 2185 Mhz läuft
einwandfrei (Vcore liegt bei ca. 1,725).
Allerdings geht 8x200 Mhz auch - nur halt nicht mehr!

Liegt es an der CPU oder am Netzteil ??
RAM-Timings habe ich schon entschärft - aber nix geht.

Vielleicht kann mir ja einer von den Cracks helfen.

Danke und Gruß

necromer

Beiträge gesamt: 56 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5178 Tagen | Erstellt: 14:27 am 13. Sep. 2004
cheech2711
aus Belgien
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i5
3200 MHz @ 3600 MHz
44°C mit 1.024 Volt


Hi

hmm könnte am NT liegen, das Board ist auch nicht unbedingt der Bringern allerdings ist es ein Ultra und sollte die 200MHz schaffen, kann man die chipsatzspannung beim MSI erhöhen??
aber ich tippe mal auf´s NT


INTEL Sucks_Support AMD

Beiträge gesamt: 6907 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5214 Tagen | Erstellt: 14:35 am 13. Sep. 2004
necromer
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Duron Applebred
1400 MHz @ 2200 MHz
55°C mit 1.6 Volt


Danke erstmal für die schnelle Antwort!

Wie meinst Du das, daß Board sei nicht so der Bringer - hatte vorher ein A7V8X-X mit KT400 Chipsatz - also von daher ist es schon recht gut. Und so der Extrem-OCer bin ich nun auch nicht.

Was ist denn am Board nicht so pralle???

Ach ja, Chipsatzspannung kann ich nicht erhöhen (falls das zu einem Kriterium zählt, was das Board "schlechter" macht, kann ich drauf verzichten).

Necromer

Beiträge gesamt: 56 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5178 Tagen | Erstellt: 15:07 am 13. Sep. 2004
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


Chipsatzspannung erhöhen? Also ohne hätte ich die 200 ni gepackt, mit Standart 186 und erhöht gings dann auf 216.
Wasde noch versuchen könntest wäre FSB 200 Pinmod, also 2 Drähtchen, je eins für FSB 166 und eins für FSB 200 ma im Sockel verschwinden lassen, vielleicht klappt dann...


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5778 Tagen | Erstellt: 10:51 am 14. Sep. 2004
necromer
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Duron Applebred
1400 MHz @ 2200 MHz
55°C mit 1.6 Volt


@ Beomaster

das Board ist offiziel für FSB 200 MHZ ausgelegt (Nforce2 Ultra 400) - das schafft es auch, allerdings nur bis
max. 9,5 x 200MHZ, danach ist Sense!

Habe gestern noch ein bißchen probiert - FSB 210 x 10 und Speicher asynchron (also unter 200MHZ!) - und
siehe da, er lief !!!

Das heißt, die CPU kann FSB von 200, das Board auch, der RAM ist PC3200´er, also auch - nur alles
zusammen wird nix !!?? Das muß doch das NT sein, oder???

Das alles zieht doch dann zuviel Saft, oder nicht????

Im bin ein bißchen ratlos.........

necromer

Beiträge gesamt: 56 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5178 Tagen | Erstellt: 11:03 am 14. Sep. 2004
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


Sehr wahrscheinlich, ich bin letztens auch von noname 420W auch nen ordentliches 450W (be-quiet) umgestiegen weil mit bei 2,5GHz eben immer wenn ich die GraKa geoct hab die 3,3V Linie eingebrochen is.
Was sagt denn MBM dazu? Könntest dir ma anschauen wieviel Saft auf den 12,  5 und 3,3V Leitungen tatsächlich vorhanden is?


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5778 Tagen | Erstellt: 11:09 am 14. Sep. 2004
Cr0w
aus Hannover
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 3146 MHz
34°C mit 1.39 Volt


Hast Du im Bios die Timings verschärft? Viele MDT laufen @200Mhz nur mit standard timings von 2,5-3-3-8....


Ultimativer DFI-OC-Guide --> Klick!!
Welcher RAM? --> Hier Aussuchen!
Mein System bei <<NetHands>>

Beiträge gesamt: 1188 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2004 | Dabei seit: 5026 Tagen | Erstellt: 11:09 am 14. Sep. 2004
necromer
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Duron Applebred
1400 MHz @ 2200 MHz
55°C mit 1.6 Volt


@ Cr0w

ja, habe ich schon gemacht - SPD ist 2,5-3-3-8 - habe sogar auf 3-3-3-8 umgestellt - nix geht!!

@ Beomaster
Bezüglich der Spannungen muß ich sagen, daß die, glaub´ ich ziemlich schwanken - besonders die 12V ist
i.d.R. unter 12V - liegt es daran??!!

necromer

Beiträge gesamt: 56 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5178 Tagen | Erstellt: 11:38 am 14. Sep. 2004
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


das is zumindest nen Fingerzeig das das NT schon sehr heftig gefordert wird, da muß dann wohl doch nen neues ran


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5778 Tagen | Erstellt: 11:47 am 14. Sep. 2004
necromer
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Duron Applebred
1400 MHz @ 2200 MHz
55°C mit 1.6 Volt


dann werde ich das NT aus dem Zweitrechner mal ausbauen und probieren.

Ist zwar auch nur ein 350 Watt Teil, aber gem. MBM hält es die Spannungen ja doch etwas stabiler...... - weniger Schwankungen!

necromer

Beiträge gesamt: 56 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5178 Tagen | Erstellt: 11:58 am 14. Sep. 2004