» Willkommen auf AMD Overclocking «

Trip
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD Barton
2167 MHz @ 2400 MHz
48°C mit 1.65 Volt


Hallo, ich habe folgendes Problem.

Da ich bei mir etwas übertakten wollte, habe ich mir einen neuen CPU Kühler gekauft, und zwar wie im Topic zu lesen, den Avalanche II von Revoltech.

Habe 2(!) Lüfter anmontiert, einen Enermax 80mm, welcher mit höchster Drehzahl läuft. Der macht auch ordentlich Betrieb, und dann noch einen Thermaltake (80mm) mit 2800U/min.

Als Wäremleitpaste hab ich Arctic Silver 5 verwendet.

Nun mein Problem:

Die CPU läuft im "Idlezustand" mit ~40 bis 45 Grad laut CPU Diode im MBM, bei 100% Auslastung allerdings schon mit ca 62 Grad, CPU Socket ändert sich nur unwesentlich, aber das ist ja logisch.
Kann doch eigentlich nicht sein, bei der Qualität dieses Kühlers, das ich da noch auf 62 Grad komme.

Als Board nutze ich derzeit (noch) das Asus A7N8X.

Wäre gut, wenn jemand eine Idee hätte, an was das liegen könnte, oder ob das der Normalzustand ist.
Denn viel übertakten kann man mit 62 Grad im Auslastungszustand sicher nicht.

Achso noch als Nachtrag, CPU läuft mit FSB 166 *13, also alles Standard.




(Geändert von Trip um 18:11 am Juli 10, 2004)


(Geändert von Trip um 18:13 am Juli 10, 2004)


(Geändert von Trip um 18:14 am Juli 10, 2004)

Beiträge gesamt: 10 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 5674 Tagen | Erstellt: 18:10 am 10. Juli 2004
oposum
aus Koniaków woj.Slaskie
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Other CPU-Type


also ich hatte genau das selbe problem mit meinem kühler (war aber das original)...

hab damit 2x CPUs gekillt...

kann den kühler überhaupt nicht empfehlen...


Kramer: "Jerry? Hast du mal ne Valium?" Jerry: "Wofür das den?" Kramer: "Micky hat 12 Asperin geschluckt!" Jerry: "Ist das ne Überdosis?"
Kramer: "Nein, das ist einfach zuviel..." yada yada yada...SEINFELD

Beiträge gesamt: 2418 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5924 Tagen | Erstellt: 18:42 am 10. Juli 2004
Trip
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD Barton
2167 MHz @ 2400 MHz
48°C mit 1.65 Volt


Wie meinst du "Original". Ich hab ja nicht den Original Kühler, sondern wie gesagt den Avalanche II der ja eigentlich gut sein sollte.

sind übrigens sogar 71 Grad unter Volllast, kann ja irgendwie nicht sein. :(

(Geändert von Trip um 18:56 am Juli 10, 2004)

Beiträge gesamt: 10 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 5674 Tagen | Erstellt: 18:44 am 10. Juli 2004
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


und der Kühler sitzt auch richtig drauf? und die WLP is ni zu dick aufgetragen?


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 6544 Tagen | Erstellt: 19:53 am 10. Juli 2004
Trip
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD Barton
2167 MHz @ 2400 MHz
48°C mit 1.65 Volt


Der Kühler sitzt richtig drauf, und WLP hab ich dünn aufgetragen und mit ner Spachtel glatt gestrichen, daran sollte es nicht liegen.

Die Idle Temp ist ja so schlecht nicht, was man zwar auch erwarten kann aber nunja, aber halt beim Belasten steigt sie um 30 Grad, kann ja irgendwie nicht sein.

Beiträge gesamt: 10 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 5674 Tagen | Erstellt: 19:56 am 10. Juli 2004
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


hm, und die interne Diode liest das Board nicht zufälligerweise aus


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 6544 Tagen | Erstellt: 20:21 am 10. Juli 2004
Trip
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD Barton
2167 MHz @ 2400 MHz
48°C mit 1.65 Volt


Also MbM liest ja auch nur das aus, was es vom MB bekommt. Und die Sockeltemperatur ist immer so 40 bis 46 Grad, und die Die Temp laut Diode, halt bei Belastung bis zu 72 Grad.

Beiträge gesamt: 10 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 5674 Tagen | Erstellt: 20:52 am 10. Juli 2004
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


wird der Kühlkörper warm?

äh, naja, und wenns die interne is, schauste ma links bei Workshop nach beidn steppings wieviel Temp deine CPU verträgt (üblich so 85°C) dann musste dir auch weniger Sorgen machen


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 6544 Tagen | Erstellt: 20:55 am 10. Juli 2004
Trip
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD Barton
2167 MHz @ 2400 MHz
48°C mit 1.65 Volt


Ja der Kühlkörper wird warm, aber nicht das ich mich verbrenne.

Ja ich weiss, dass der bei 65 Grad nicht abkratzt, aber ich wollte eigentlich noch bissel mitm Vcore und der Taktrate spielen, nur das kann ich ja jetzt vergessen.

Kann leider beim Asus auch die Vcore nicht verringern um zu sehen ob der auch mit niedrigerer Spannung laufen würde.

Ich kann nur nen anderen Kühler versuchen, obwohl es eigentlich nicht an dem Avalanche II liegen sollte. Vielleicht zeigts Board auch Müll an.

Nur mal ne andere Frage, werde mir nen ABit NF7 holen und das liest ja nur die Sockel Temp aus, dann hab ich ja gar keine AHnung mehr ob die Die-Temp noch im normalen Rahmen liegt, oder gibts da bei dem Board ne Möglichkeit die genaue Temp von der CPU selber zu analysieren?

Beiträge gesamt: 10 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 5674 Tagen | Erstellt: 21:11 am 10. Juli 2004
Deathblow DoG
aus Ilmenau
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2266 MHz @ 2907 MHz mit 1.72 Volt


#Moderation Mode



Hierhin verschoben

Beiträge gesamt: 9981 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6839 Tagen | Erstellt: 22:56 am 10. Juli 2004