» Willkommen auf AMD Overclocking «

Nevanto
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !


Hi,

seit längerem besitze ich einen Athlon XP 1700+ mit JIUHB Stepping. Das Ding lief bis jetzt spitze. Ich habe ihn mit meinem alten Gigabyte ga-7va auf 2600+ betrieben. Das war ideal mehr habe ich nicht gebraucht. Doch leider ist mir das alte Board aus anderen Gründen abgeraucht.

Jetzt habe ich mir ein Ersatzboard sozusagen bestellt. Da ich von Gigabyte und dem Support begeistert war und ja nicht extrem overlocken will, habe ich zu dem Gigabyte ga-7vt600-p-l gegriffen.

Doch dies scheint leider ein Griff ins Klo gewesen zu ein. Denn das Board hat im Gegensatz zu meinem Alten keine Jumper. Ich kann nur einen Jumper setzen und zwar Frontsidebus 100 mhz oder Frontsidebus Auto. Wenn ich Frontsidebus Auto einstelle, wird der Prozi als 1700+ erkannt. Den FSB kann ich auch nicht im Bios manuell auf 166 hochstellen. Er bleibt bei 133. Wenn ich hochstelle geht die AGP / PCI Frequenz auch mit hoch.

Nun meine Frage kann ich den Auto FSB irgendwie austricksen ? Wieso erkennt der genau die 1700+ an was ? JIUHB ist doch meiner Meinung nach unlocked. Da müsste er doch auch das Höchste erkennen, was der Prozessor kann !?

Kann ich irgendwie mit diesen Drahtechniken von den ocinside Workshops, etwas so bewegen, dass die Auto Erkennung ihn trotzdem als 2600+ erkennt ?

Oder kann ich das Board wirklich in die Tonne kloppen, sprich gleich weiterverkaufen ?

Danke für eure Tipps...

Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2004 | Dabei seit: 4931 Tagen | Erstellt: 0:08 am 12. Juni 2004
fossi
aus Tettnang
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64


Hi!
Pinmod siehe Workshop um deinem Prozessor einen FSB Standart von 166 oder 200 mhz zu geben. Musste ich auch machen. Kam mit meinem 7VT600-L auf 218FSB mit meinem Barton musste aber noch den Pinmod für den höheren FSB durchführen.

mfg

Beiträge gesamt: 934 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5135 Tagen | Erstellt: 7:11 am 12. Juni 2004
Nevanto
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !


So habe jetzt den AMD Pinmod gemacht und zwar habe ich mit einer Litze auf dem Sockel die zwei "Steckplätze" für FSB 166 verbunden. Jetzt habe ich ein weniger mehr wie 1800 mhz, was ca. einem AMD XP 2300+ entspricht. Ich glaube so lasse ich es auch.

Kann eigentlich da etwas passieren, also Kurzschluss, Brand, etc.. oder kann man das gefahrenlos sehen ?

Danke


Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2004 | Dabei seit: 4931 Tagen | Erstellt: 14:01 am 12. Juni 2004
WiseGuy
aus Aachen
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1466 MHz @ 2430 MHz
45°C mit 2.1 Volt


gefahrenlos:thumb::thumb:


Die CPU (Zentrale Recheneinheit; die Einheit)
Mein System

Beiträge gesamt: 1067 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5090 Tagen | Erstellt: 20:58 am 13. Juni 2004