» Willkommen auf AMD Overclocking «

Cr0w
aus Hannover
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 3146 MHz
34°C mit 1.39 Volt


Also mein neues System läuft insoweit bei FSB 166 ganz gut:

- EP0X 8RDA3+ mit AMD Barton 2600+
- MDT 1x512MB PC-3200 CL2,5
- Zalman CNP7000A AlCu
- Chieftec Gehäuse mit 2 zus. Lüftern, Netzteil LS-Power 550W
- GF4-TI4200
- dazu DVD-Rom, S-ATA Platte etc.

Ich hab dann mal mit dem Overclocken losgelegt und bin zunächst problemlos auf FSB 185 gekommen, das macht ~2100 GHz @3000+, ohne V-Werte zu ändern. Speicher läuft syncrom mit 7-3-3-2,5. (CPU 35-40°, je nach Last)

Jo und dann gings los, ich komm nich über FSB 190...  :dontknow:

Hab alles versucht und durchgetestet: V-Core hoch und runter, VDD hoch und runter, VDimm und Timings durchgewechselt, Im BIOS alles mögliche deaktiviert und aktiviert.
Dann hab ich Win XP upgedadet (hatte vorher die nackte SP1 Version), mir die neuesten SiliconImage S-ATA Treiber und NForce-Chipsatz-Treiber runtergeladen und das MB-BIOS hatte ich sowieso upgedadet --> Nichts :gripe:

Hab verschiedene OC-Varianten getestet: stumpf übers BIOS, mit dem EPoX-Tool, mit dem NVidia-Tool.

Sobald ich den FSB auf 190 setze gibt Prime95 Fehler, setze ich ihn höher stürzt Windos per Bluescreen ab oder hängt einfach. Und das mit den verschiedensten Spannungseinstellungen, ich komme immer zum selben negativen Ergebnis (auch unter minimal-Last). Obwohl ja die 185 FSB mit niedrigsten Werten und sogar mit CPU-Interface enabled laufen.

Ich hab dann VCore mal stumpf auf 1,900 und VDD auf 1,800 gestellt, dazu alles überflüssige im BIOS deaktiviert. Ergebnis: Ab 190 FSB wieder die o.g. Fehler...

Kann mir das einer erklären bzw. hat einer ne Lösung für mein Prob? ;)

Dank im voraus, Cu @Cr0w


Ultimativer DFI-OC-Guide --> Klick!!
Welcher RAM? --> Hier Aussuchen!
Mein System bei <<NetHands>>

Beiträge gesamt: 1188 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2004 | Dabei seit: 5024 Tagen | Erstellt: 13:36 am 27. März 2004
KakYo
aus FFM & Ingolstadt
offline


OC God
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2900 MHz @ 2900 MHz
45°C mit 1.1 Volt


Hi probier mal mit nem niedrigeren Multi, falls dein Barton noch unlocked sein sollte.
Was ist das für ein 8rda3+? Mit nforce2 Ultra400? Oder noch die alte Version? Könnte auch sein, das dein Board einfach dicht macht.

Ansonsten, was mir noch so einfällt...

Hast du den AGP-Takt gefixed?

Beiträge gesamt: 8159 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 5911 Tagen | Erstellt: 13:39 am 27. März 2004
Cr0w
aus Hannover
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 3146 MHz
34°C mit 1.39 Volt


AGP-Takt auf "Auto" und auf "66 MHz gefixed" probiert, bringt nix.

Das Board is 2 Tage alt und hat den NF2-400 Ultra, ne andere Ausstattung gibt es bei der Bezeichnung 8RDA3+ eigentlich auch nich.

Ich könnt echt :smallgulp: , ich hatte so schöne OC Pläne :zocken: und nun suckt mein :pc:

Also wenn mir einer helfen könnte, dann hab ich denjenigen auch ganz doll :love:


Ultimativer DFI-OC-Guide --> Klick!!
Welcher RAM? --> Hier Aussuchen!
Mein System bei <<NetHands>>

Beiträge gesamt: 1188 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2004 | Dabei seit: 5024 Tagen | Erstellt: 14:08 am 27. März 2004
HardSpacer
aus Minden
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2133 MHz @ 3200 MHz
48°C mit 1.31 Volt


da hast du wohl eine der übelsten cpus abbekommen weil  mit mind. 200mhz sollte der fsb beim nforce board schon laufen.

Haste ne andere cpu da die du mal zum testen nehmen kannst zwecks fsb testen??

Wäre ne einfache und sichere lösung das prob zu finden ;)

Gruß

Hard


GB DS3,  C2D E6400 @ 3200Mhz, Sparkle 7800GT @ 521/1200Mhz, 2GB Kit Crucial Ballistix 667 @ 1200Mhz 5-5-5-15 @ 2,2V, 535W Sharkoon Silentstorm SHA535-9A!

Beiträge gesamt: 1117 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5213 Tagen | Erstellt: 17:30 am 27. März 2004
DarthChris
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 2200 MHz mit 1.7 Volt


Also ich denke FSB 200 schafft jede CPU, die unlockt ist. Ich hab das selbst mit nem 2000+ geschafft. Und die war Thoroughbred A, also net so gut.

Beiträge gesamt: 15 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2004 | Dabei seit: 5012 Tagen | Erstellt: 18:14 am 27. März 2004
KakYo
aus FFM & Ingolstadt
offline


OC God
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2900 MHz @ 2900 MHz
45°C mit 1.1 Volt


naja, die neuen Bartons vertragen teilweise keinen hohen FSB mehr

Beiträge gesamt: 8159 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 5911 Tagen | Erstellt: 18:18 am 27. März 2004
Cr0w
aus Hannover
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 3146 MHz
34°C mit 1.39 Volt


Na die CPU is natürlich gelocked, Multi is 11,5. Deshalb übertakte ich ja mit dem FSB.

Hab übrigens gerade nomma den RAM getestet, der lief asyncron bei 224 MHz stabil (allerdings miese Timings von 3-4-4-9). Nur der FSB geht halt net über 190, auch nich wenn ich den Speicher auf 133 MHz runtersetze. Das Mainboard unterstützt doch den FSB von 200... :noidea:

Also liegt es anner CPU, oder?

Irgendwer hat mal geschrieben, dass die 2600+er Barton kagge sind zum übertakten, vielleicht sollte ich mir nen 2500+er holen und den jetzigen verkaufen? Ne andere CPU zum testen hab ich leider nich, nur meinen alten 1300er Duron...

More Infos plz :ocinside:

(Geändert von Cr0w um 18:24 am März 27, 2004)


Ultimativer DFI-OC-Guide --> Klick!!
Welcher RAM? --> Hier Aussuchen!
Mein System bei <<NetHands>>

Beiträge gesamt: 1188 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2004 | Dabei seit: 5024 Tagen | Erstellt: 18:20 am 27. März 2004
KakYo
aus FFM & Ingolstadt
offline


OC God
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2900 MHz @ 2900 MHz
45°C mit 1.1 Volt


Dann probiers mal mit dem Duri...
Modde den auf Multi 5 oder so und schraub dan nden FSB hoch

Beiträge gesamt: 8159 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 5911 Tagen | Erstellt: 18:27 am 27. März 2004
Cr0w
aus Hannover
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 3146 MHz
34°C mit 1.39 Volt


Hm wäre mal n Test wert. Hab übers WE zwar keine Zeit zum lange rumfummeln, aber bevor ich mit dem FSB von 290 leben muss mach ich das next week mal.

Wie is denn das mit dem 2500er Barton, soll der wirklich besser gehen? Wie ich sehe haben die meisten erfolgreichen Barton Clocker den 2500er in ihrem Profil stehen...


Ultimativer DFI-OC-Guide --> Klick!!
Welcher RAM? --> Hier Aussuchen!
Mein System bei <<NetHands>>

Beiträge gesamt: 1188 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2004 | Dabei seit: 5024 Tagen | Erstellt: 18:31 am 27. März 2004
Blackout
aus .at Klagenfurt-Land
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD FX
3500 MHz @ 5000 MHz
46°C mit 1.48 Volt


nur weil der 2500-er anfangs billiger war hat den jeder hat aber nix mit der cpu zum tun der 2600-er sollte genausogut gehen.

der vorteil ist dass man mit dem 2500-er bei max takt einen höheren fsb hat


***AMD Phenom II X4 965 C3 xPMW***Selbstbau Wakü (Profil)
***DFI LANparty DK 790FXB-M3H5
***ATI Radeon™ HD 4890***My sysProfile !

Beiträge gesamt: 3510 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 5596 Tagen | Erstellt: 20:01 am 27. März 2004