» Willkommen auf AMD Overclocking «

schranzjuenger
aus Berlin
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Duron
1800 MHz @ 2111 MHz
53°C mit 1.60 Volt


Tach!

Wollte nur mal wissen, wie ich mehr als 1.6V drauf bekomme? Das BIOS scheint ja je nach CPU zu entscheiden, wie viel maximal geht. Bei nem Palo konnte ich max 1.85V drauf schicken.

Hatte meinen Apple schon auf 2.3GHz (166MHz FSB), aber bei 1.6V wollte Win nicht booten. Da der Multi ja fest ist (hab nen 2004er, ist doch bestimmt gelockt, oder?), kann ich da nicht viel machen.

Nun frage ich mich, ob der Pin-Mod des T-Breds geht?

Danke schonmal! :thumb:

gruß sj ;)


Meiner:http://www.nethands.de/pys/show.php4?user=schranzjuenger&skin=

Beiträge gesamt: 17 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5111 Tagen | Erstellt: 16:41 am 17. März 2004
darkcrawler
aus cottbus
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
1600 MHz @ 3206 MHz mit 1.316 Volt


jo, per pin-mod auf z.b. 1.6 (1.65) setzen, dann kannst 1.7 (1.75) einstellen, sind leicht zu realisieren durch eine (zwei) drahtbrücekn

Beiträge gesamt: 12262 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6057 Tagen | Erstellt: 17:19 am 17. März 2004
schranzjuenger
aus Berlin
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Duron
1800 MHz @ 2111 MHz
53°C mit 1.60 Volt


Und am Multi is nix zu machen, oder? Bootete zwar mit 2.3GHz, aber bezweifle, daß der mit 1.75V stabil läuft.

Und mein Chipsatz entkoppelt ja den FSB nicht, da geht alles mit, somit bin ich bei 140-145MHz schon gut bedient.

gruß sj ;)


Meiner:http://www.nethands.de/pys/show.php4?user=schranzjuenger&skin=

Beiträge gesamt: 17 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5111 Tagen | Erstellt: 17:43 am 17. März 2004
darkcrawler
aus cottbus
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
1600 MHz @ 3206 MHz mit 1.316 Volt


bei 166 mhz fsb bist du wieder bei pci/agp 33/66, da 5er teiler wirkt, pc333-ram vorausgesetzt, ergo kein ding ihn mit 166 laufen zu lassen.

ob die cpu gelockt ist lässt sich doch einfach feststellen: einfach mal den multi im bios ändern und guggen was passiert

Beiträge gesamt: 12262 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6057 Tagen | Erstellt: 17:49 am 17. März 2004
schranzjuenger
aus Berlin
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Duron
1800 MHz @ 2111 MHz
53°C mit 1.60 Volt


Ähh ja, das weiß ich, daß bei 166MHz FSB der 1/5 Teiler anspringt. Meinte nur, daß ich da nicht langsam ran gehen kann, wie mit nem nF2 Board, da bei denen die Teiler unwichtig sind, weil alle abhängigen Frequenzen eben nicht abhängig sind.

Den Multi habe ich mal auf 14x angehoben, PC bootete erst gar nicht. bei 12.5x fuhr er mit 13,5x hoch. Aber dazu muß man sagen, daß mein Board noch keinen FID override hat, müßte also mit nem Draht da was wickeln.

Aber das werde ich mal testen, ein 12.5er Multi bei 166MHz wäre definitiv besser. Hätte gleich mal nen 1600er Apple nehmen sollen.

gruß sj ;)


Meiner:http://www.nethands.de/pys/show.php4?user=schranzjuenger&skin=

Beiträge gesamt: 17 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5111 Tagen | Erstellt: 18:04 am 17. März 2004
darkcrawler
aus cottbus
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
1600 MHz @ 3206 MHz mit 1.316 Volt


jo, wenn ihn geändert hat, isser auf jeden unlocked
du könntest höchstens mal alle multis durchtesten (die von 5-12.5 ergeben meist einen um 7 höheren wert) um den 13er zur erwischen, darunter geht nicht ohne pin-mod, aber 13x166 sollte @1.7v zu machen sein

Beiträge gesamt: 12262 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6057 Tagen | Erstellt: 18:16 am 17. März 2004