» Willkommen auf AMD Overclocking «

Astronomatics
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1833 MHz @ 2253 MHz
67°C mit 1.9 Volt


Hallo

Ich habe n kleines Prob.:
Ich habe versucht mit FSB meinen Rechner zu übertakten. Aber das ging schief. Also ich habe den FSB von 166MHz auf 200MHz gesetzt und der Rechner lief nur bis zum Windows-boot hoch. Dann war stille, die Platte hat sich nicht gerührt. Jetzt denke ich, dass das FSB auf die Festplatte wirkt. Ich weiß aber nicht genau was da passiert.  Kann man im BIOS den Takt für Festplatte separat einstellen?
Ich habe folgende Hardware:
AMD XP 2500+ (locked)
Epox EP-8RA3I nForce²
Infeneon DDRAM-400 512MB
Samsung 160GB SP1614N U-DMA 133

DANKE!!! :godlike:

mfg, A.

Beiträge gesamt: 9 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5181 Tagen | Erstellt: 18:50 am 5. März 2004
Judgi
aus Lara's Diner
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 4800 MHz
66°C mit 1.336 Volt


hallo -
dein Boeard und die Platte sind nicht das Problem - aber von 166 auf 200 zu takten ist etwas viel auf einmal für die CPU ! da zudem dein AMD gelockt ist ( wie du sagst) kannst du den Multi nicht ändern und über diesen die Taktfrequenz wieder senken.
wenn du von 166 auf 200 gehst und dein multi z.B. fest auf 10,5 steht hast du sogesehen mit einem Schlag die Frequenz der CPU um knapp 350 MGHz erhöht !!! ( in diesem Fall auf 2100 MGHz ) das ist zuviel und darum verreckt er beim Windowsstart !
du könntest den FSB langsam und schrittweise erhöhen bis der AMD aussteigt  und dann wieder etwas runter ( vorausgesetzt du könntest den FSb auch frei wählen ! )

allerdings  gibt es dabei schon etwas mehr zu beachten!! - also  wenn du hier im Forum mal etwas rumstöberst , wirst du viele Hinweise dazu bekommen:thumb:

Beiträge gesamt: 1003 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5176 Tagen | Erstellt: 20:03 am 5. März 2004
Turktec
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 2800 MHz
53°C mit 1.60 Volt


Setzt mal die Vcore hoch, gleichzeitig FSB runter.....
net jeder 25er schafft auf Anhieb die 2200er Grenze

cu


Heute ein guter Plan ist besser als morgen ein perfekter Plan.

Beiträge gesamt: 779 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5528 Tagen | Erstellt: 20:11 am 5. März 2004
david
aus München
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Thorton
1833 MHz @ 2200 MHz
52°C mit 1.65 Volt


Also wenns kein Nforce2 Board mit der U400 NB wär könnte deine Vermutung stimmen aber da der Nforce2 nen gefixten PCI/AGP Takt hat kann da nix passieren! Erhöh lieber mal im Bios die Vcore.

David


Wenn man keine Ahnung hat einfach mal Fresse halten
-- G-Unit rulez the World --
AMD Thorton 2200+ @ Barton @ 3200+ @ 1.65V, 2x 512MB MDT @ 2-3-3-11 @ 2.6V, ABIT NF7-S Rev. 1.2 @ 190Mhz @ 1.6V VDD, Powercolor 9800Pro @ 400/740, 40GB Seagate HDD, 80GB Samsung S-ATA HDD, 550W LC Power NT

Beiträge gesamt: 3824 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5296 Tagen | Erstellt: 20:12 am 5. März 2004
Astronomatics
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1833 MHz @ 2253 MHz
67°C mit 1.9 Volt


Aber wie soll ich FSB schrittweise erhöhen, wenn im Bios nur diese Einstellungen vorprogrammiert sind: 100, 133, 166 und 200. Keine Andere. Oder kann man da irgendwo die Schritte einstellen??? :noidea:
Ich habe aber schon Folgendes ausprobiert:
FSB   Vcore   Ergebniss
166   default   normal
200   default   kein WinStart
200   1,6         Win unstabil
200   1,7          Win unstabil
200   1,75        Win unstabil

Beiträge gesamt: 9 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5181 Tagen | Erstellt: 20:31 am 5. März 2004
bananajo
aus Bonn
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2310 MHz
42°C mit 1.75 Volt


Hi,

ich kenne leider Dein Board nicht, aber selbst bei meinem alten 8rda+ konnte man den fsb in 1er Schritten erhöhen.
Ich vermute, Du hast eine Option übersehen. Schau noch mal genau alles durch.
Ansonsten kannst Du es mal mit 1.85 v versuchen, aber die Temperatur im Auge halten.:banana:

Beiträge gesamt: 17 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5507 Tagen | Erstellt: 21:11 am 5. März 2004
bananajo
aus Bonn
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2310 MHz
42°C mit 1.75 Volt


Noch was vergessen.

Ist Dein Board FSB 200 geeignet, oder für 166 vorgesehen?
Wenn nur für 166 geeignet kann es sein, daß der PCI-Teiler nicht auf 6 geht.
Wenn er auf 5 steht hast Du einen PCI-Takt von 40 Mhz und das könnte event. die HDD und Steckkarten zum Aussteigen veranlassen.
Verstellmöglichkeit vorhanden?
Ist es FSB 200 tauglich kannste den Tip vergessen.:banana:

Beiträge gesamt: 17 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5507 Tagen | Erstellt: 21:19 am 5. März 2004
Astronomatics
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1833 MHz @ 2253 MHz
67°C mit 1.9 Volt


Ja, der ist 200MHz tauglich.
Ne Frage. Kann der CPU davon n Schaden tragen, dass ich ihn sofort auf 200 gestellt habe? Die Temperaturanzeige zeigt jetzt nur 43°C an, wo er früher beim Starten schon etwa 47 hatte.

Was bedeutet das? Ich hoffe nix schlimmes!!! :godlike:

Beiträge gesamt: 9 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5181 Tagen | Erstellt: 22:27 am 5. März 2004
Astronomatics
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1833 MHz @ 2253 MHz
67°C mit 1.9 Volt


Noch ne Frage: Als ich ihn auf 200 gestellt habe, warum hat die Temp sich nicht erhöht. Sondern bei 49°C geblieben? Wenn man es so stark erhöht, muss die Temp doch auch sofort steigen!?

Beiträge gesamt: 9 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5181 Tagen | Erstellt: 23:32 am 5. März 2004
JOJO24
aus Leun
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2000 MHz @ 2800 MHz
45°C mit 1.81 Volt


die Temp geht erst richtig bei Vcore Erhöhung hoch. Wenn du nur den FSB hoch stellst, nur minimal. Achso noch was. du musst im bios um den FSB in Schritten hochzustellen auf User Define oder so ähnlich umstellen.


JOJO


Abit NF7-S Rev. 2.0, 2x 512 MB MDT RAM DDR 400, Club3D Ati 9800Pro 2x WD 600JB, 1x 160 GB Samsung FP Plextor PX-W 504 und 16 fach DVD-Rom, blauer Chieftec Bigtower, Evo 360 Radiator

Beiträge gesamt: 1391 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5547 Tagen | Erstellt: 23:37 am 5. März 2004