» Willkommen auf AMD Overclocking «

Traibel
aus Ludwigshafen
offline



Enhanced OC
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
42°C mit 1.70 Volt


Hi!
Ich habe meinen Barton XP2600+ erfolgreich zu einem XP3200+ übertaktet meine frage oder vielmehr mein problem kann ich die vcor am board erhöhen da ich einfach nicht über die sch**** 2200Mhz komme
und nicht weiß was ich an meiner einstellung ändern soll???????

Meine Daten:
Board : Asus A7N8X-X
Biosv. : 1007
Ram   : Twinmos 512 mb cl 2,5
Wasserkühlung
Ati Radeon 9600 pro

Wäre sehr dankbar für hilfe


Ein fettes Danke:godlike::godlike:


DFI Lanparty NF2 Ultra B -AMD Barton M-XP 2600+@2500Mhz
Leadtek 6800le 16/1
A-DATA  PC4000 1024 MB

Beiträge gesamt: 401 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5053 Tagen | Erstellt: 13:45 am 24. Feb. 2004
tdsangel
aus erlangen
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
30°C mit 1.60 Volt


anscheinend geht keiner der 2600er hoeher als 2200 MHz... da kannst du am mobo machen was du willst....
dein mainboard sollte von natur aus fsb 200 mitmachen.
das einzige was was bringen könnte, ist die erhöhung der vcore der cpu über das bios, aber das haste ja mit sicherheit schon geamcht


--------
what is done from love takes place beyond good and evil

Beiträge gesamt: 1281 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5339 Tagen | Erstellt: 14:13 am 24. Feb. 2004
hoppeltheone
offline



OC God
14 Jahre dabei !


mach einfach den Pinmod aus' m Workshop auf 1,85Vcore dann sind vielleicht noch mal 100 Mhz drin!

Beiträge gesamt: 4120 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5117 Tagen | Erstellt: 15:50 am 24. Feb. 2004
BurnoutHerbert
aus Speyer
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1834 MHz @ 2204 MHz
44°C mit 1.75 Volt


Da muss ich tdsangel zustimmen der 2600+ ist ja auch nicht so der OC CPU ...ich denke du hast mit 2,2 dein limit erreicht... ich denke du hast ja auch den fsb übertaktet..


Freund über HL:DM
diese kleine maschinenpistole ist doch voll schwach. da kann man gleich mit klopapier werfen

Beiträge gesamt: 1046 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5080 Tagen | Erstellt: 15:55 am 24. Feb. 2004
bananajo
aus Bonn
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2310 MHz
42°C mit 1.75 Volt


Auf dem a7n8x-x gibt es keine möglichkeit die chipsatzspannung per bios zu erhöhen, leider.

Beiträge gesamt: 17 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5379 Tagen | Erstellt: 16:01 am 24. Feb. 2004
bananajo
aus Bonn
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2310 MHz
42°C mit 1.75 Volt


Noch was:

Welchen fsb hast du eingestellt?
Habe das gleiche board und hatte auch twinmos speicher mit dem kein fsb über 190 möglich war.
Nach dem tausch gegen mdt gehts prima.

Beiträge gesamt: 17 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5379 Tagen | Erstellt: 16:07 am 24. Feb. 2004
whitephoenix
offline



OC Profi
13 Jahre dabei !


@ Traibel:
du hast doch erst nen topic aufgemacht,
wo dir ALLE genau dasselbe gesagt ham :blubb:
wenn du es nicht glauben willst,
hilft neue topics aufmachen au nix ;)
und chipsatzspannung erhöhn bringt in der regel nich viel
(zumindest bei mir nicht)
wie schon mal gesagt:
vcore rauf (---> 2v) und dann verschiedene einstellungen testen :)
danach weisst du wie weit dein 2600+ geht
aber wenn er wirklich für 2200mhz 1,8v bracht, kannste nich allzu viel erwarten
und wie bananajo sagt, könnte auch am twinmos liegen ;)

Beiträge gesamt: 630 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5094 Tagen | Erstellt: 16:12 am 24. Feb. 2004