» Willkommen auf AMD Overclocking «

LangiKAUZ
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Barton
1832 MHz mit 1.65 Volt


Hallo,

diese Liste halte ich für sehr wichtig, wenn man oc´en will !!:

http://www.nvidia.com/content/nForceMemoryCompatability/lstnForceMemoryCompatibility.asp#nForce2%20Compatible%20Modules

Bei mir z.B. kann ich den FSB nicht übertakten, weil auf meinen TwinMOS - Riegeln die "falschen" Chips verbaut sind.

Beiträge gesamt: 33 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5415 Tagen | Erstellt: 13:04 am 24. Feb. 2004
Jack the Ripper
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2300 MHz


MDT wird net erwähnt:noidea:
liegt es daran, dass dias ne deutsche Marke ist und net so bekannt ist im Ausland oder, dass des net kompatieel ist?

Beiträge gesamt: 28014 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5794 Tagen | Erstellt: 14:25 am 24. Feb. 2004
LangiKAUZ
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Barton
1832 MHz mit 1.65 Volt


hmm stimmt, dabei soll MDT sehr gut sein ...

Ich denk mal, weil die nicht so bekannt sind!
Das hier sind ja auch nur die von NVidia selbst Getesteten.

Beiträge gesamt: 33 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5415 Tagen | Erstellt: 14:37 am 24. Feb. 2004
bananajo
aus Bonn
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2310 MHz
42°C mit 1.75 Volt


Hatte auch das twinmos problem.
Kein fsb über 190 möglich.
Habs dann gegen mdt getauscht, und nun läuft alles prima.

Guter und preiswerter speicher.:thumb:

Beiträge gesamt: 17 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5745 Tagen | Erstellt: 15:56 am 24. Feb. 2004
CMOS
aus senminister
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Other CPU-Type


laut der liste wären ja dann alle geil module, sowie , hyperX und ocz inkompatibel ... nicht zu vergessen mushkin ... sorry, aber die liste bringt nix rüber


Sys: C64; CPUtyp: 6510/8 bit; OS: BASIC 4.0; RAM: 64KB; Floppy Disk, max. 170 KB, 40 Bildschirmzeichen je Zeile, 25 Bildschirmzeilen; 64000 Grafikpunkte; 16 Farbtöne; programmierbare Töne; ASCII; Funktionstasten; Schnittstellen: seriell, parallel;  Preis: ca. 680 Mark

Beiträge gesamt: 2012 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5514 Tagen | Erstellt: 15:56 am 24. Feb. 2004
freestylercs
aus Parchim
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2666 MHz @ 4100 MHz
62°C mit 1.34 Volt


Der Nforce 2 ist eben sehr wählerisch, aber nicht auf ein Hersteller bezogen, sondern auf den einzelnen Riegel.
Bei Geil z.B laufen die Golden Dragon manchmal echt super, und bei manchen gehen sie noch nicht mal im DC.
Also kann man das nicht auf komplett alle Rams eines Herstellers festlegen. (öhhm, dat war jetzt doppelt gemoppelt)


free


We use our brains to help yours.nethands

Beiträge gesamt: 9661 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5608 Tagen | Erstellt: 16:15 am 24. Feb. 2004
whitephoenix
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !



Zitat von LangiKAUZ am 13:04 am Feb. 24, 2004
Hallo,

diese Liste halte ich für sehr wichtig, wenn man oc´en will !!:

http://www.nvidia.com/content/nForceMemoryCompatability/lstnForceMemoryCompatibility.asp#nForce2%20Compatible%20Modules

Bei mir z.B. kann ich den FSB nicht übertakten, weil auf meinen TwinMOS - Riegeln die "falschen" Chips verbaut sind.



auf anhieb schaut die liste nich schlecht aus :thumb:
aber wie schon gesagt wurde fehlen etliche hersteller,
deren erwähnung wichtig gewesen wäre :noidea:
und offensichtlich stimmt die liste nicht mal für die hersteller,
die angegeben sind :blubb:
dann hätte ich nämlich auch die "falschen" twinmos rams,
doch die laufen bei mir gut und ich bring sie sogar bis auf ~450mhz ;)

Beiträge gesamt: 630 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5459 Tagen | Erstellt: 16:23 am 24. Feb. 2004
LangiKAUZ
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Barton
1832 MHz mit 1.65 Volt


ok, ich sehs ein, die liste ist nicht vollständig!

Fakt ist aber wohl, dass Module, die drauf sind dann wohl 100% laufen müssten und man das als Inkompatibilitäts/Instabilitäts-Ursache
dann wohl ausschliessen könnte (?) ... meistens ^^

Bei mir steht auf den TwinMOS 512 MB PC400 folgendes drauf:

TwinMOS
0406D
TMD7608F8E50D

... und sie laufen NICHT @ 200Mhz, nichtmal @180, obwohl sie eigentlich so spezifiziert sind (an der CPU liegts nicht, die läuft ja @200)!!

Deshalb werd ich jetzt versuchen, sie zu welchen mit Winbond-chips umzutauschen.

Was für chips sind auf euren mushkin, ocz usw. verbaut? Wenn das auch die beschriebenen winbond/samsung etc. sind, dann is ja alles paletti

Beiträge gesamt: 33 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5415 Tagen | Erstellt: 17:30 am 24. Feb. 2004
cheech2711
aus Belgien
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3200 MHz @ 3600 MHz
44°C mit 1.024 Volt


komisch ich habe MDT und die rennen bei9.3.3.2,5 primestabel @218fsb teiler 6/6 :thumb:2x512 cl2,5@2.6v:godlike:


INTEL Sucks_Support AMD

Beiträge gesamt: 6907 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5577 Tagen | Erstellt: 17:27 am 25. Feb. 2004
SvenD73
aus Osthofen
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
3700 MHz


@langikauz,

genau die laufen bei mir auch net.

Habe jetzt Corsair Twin1024MB 3200LL, die laufen ohne Probs.
(Wurden auf der HP von Corsair für NForce2 empfohlen)

Also diese Liste kann man kicken.

cu


<----- JAAAA, das bin ich.
Was schon ist, kann nicht werden

Beiträge gesamt: 4288 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6092 Tagen | Erstellt: 18:21 am 25. Feb. 2004