» Willkommen auf AMD Overclocking «

GrimSage
aus Werl
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Duron


Hallo,
ich habe mir gerade einen neuen AMD Duron 1800 zugelegt.
Nun würde ich den gerne übertakten, doch leider weiß ich nicht wie dies funktioniert.
Ich weiß auch, dass es hier extra ein Topic dazu gibt, aber wir sind gerade bei über 300 Seiten Inhalt...und die meisten diskutieren über den 1400 und den 1600.

Also hier die Daten meines Prozessors:
DHD1800DLV1C   T819832L32182
MIUHB 0348WPMW

Ich hoffe ihr könnt mir damit helfen. Zum einen würde ich gerne wissen, ob mein Prozessor locked oder unlocked ist (also der Multiplikator).
Dann interessiert mich, ob es möglich ist, den Multiplikator ggf. zu unlocken.
Dies gilt auch für den Cache.
Also ich würde den gerne auf 2 GHz laufen lassen, also knapp um 200 MHz hochtakten. Ist dies möglich? Wenn ja...wie (Software...)...

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Danke auf jeden Fall schon einmal.

Bis denn dann
euer Michael

Beiträge gesamt: 2 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5277 Tagen | Erstellt: 23:00 am 8. Feb. 2004
TwP
aus mit der Maus
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core i7
3400 MHz mit 1.2 Volt


was hasste denn fuer restliche hardware?

Beiträge gesamt: 2834 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5628 Tagen | Erstellt: 23:31 am 8. Feb. 2004
Blackout
aus .at Klagenfurt-Land
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD FX
3500 MHz @ 5000 MHz
46°C mit 1.48 Volt


es sind sogar 2400-2700mhz realistisch bei guter kühlung
48. woche dürfte gelockt sein ka obs bei den durons auch so ist wie bei den bartons dass nach der 38. woche fast alles gelockt ist ich denke mal nicht.


***AMD Phenom II X4 965 C3 xPMW***Selbstbau Wakü (Profil)
***DFI LANparty DK 790FXB-M3H5
***ATI Radeon™ HD 4890***My sysProfile !

Beiträge gesamt: 3510 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 5814 Tagen | Erstellt: 0:13 am 9. Feb. 2004
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


Ja, also 2200 sind realistisch, aber erzähl ma bitte, was hastn für nen Board? Speicher? Kühler und die Temps dazu?


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5994 Tagen | Erstellt: 0:25 am 9. Feb. 2004
GrimSage
aus Werl
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Duron


Hallo :)

Also ich habe ein shuttle MK40VN Mainboard und dazu den Artic Silent Cooper 2 TC Slim. Speicher habe ich 512 MB DDR 333MHz CL2.5 Infineon.
Die Temperaturen sind aber bei mir nicht das Problem, da ich bei der Kühlung sehr variabel bin.
Mir geht es eigentlich nur um die Art und Weise, wie ich meinen Prozessor unlocke.
Welche Brücken muss ich verbinden um die Multiplikator freizuschalten. Und welche um ggf. mehr Cache zu bekommen?

Oder schaffe ich die 200 MHz schon mit Hilfe des FSB zu übertakten?

Dankesehr :)
euer Michael

Beiträge gesamt: 2 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5277 Tagen | Erstellt: 8:58 am 9. Feb. 2004
Sisko
aus Berlin
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Xeon
3000 MHz @ 3500 MHz
45°C mit 1.38 Volt


Wegen dem L2 Cachemod schau mal Hier!

Also das wären 200x13,5=2700MHz, das könnte schwierig werden, ohne die VCore ziemlich hoch zu ziehen ca. 1,9-2,0Volt!!
Und das mit LuKü, könnte ein wenig warm werden! ;)

166x13,5=2241MHz wären da schon realistischer, aber vieleicht hast Du ja einen guten "Waver" erwischt, der bei recht niedriger VCore gut hoch geht, wie halt meiner! ;)


Der Sisko


Mein kleines Heimstudio und Heimkino...KLICK...KLICK!

Beiträge gesamt: 2293 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 6024 Tagen | Erstellt: 10:38 am 9. Feb. 2004