» Willkommen auf AMD Overclocking «

NoBoDy87
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.488 Volt


:moin: , ich hab ma ne fräge bezüglich dem VCore meines AMD Athlon XP 2600+ T-bred(2083Mhz FSB166Mhz)

So ich habe es bei meinem CPU bis auf  2586Mhz von 2083Mhz geschaft, mit nen FSB 207Mhz und 1.85V(real über MBM 1.89V):thumb:
Aber mein Problem bei der sache ist, wie ihr euch sicher schon denken könnt, dass mein CPU nach kürzester Zeit abschmiert bzw. das Betriebsystem friert ein(temp war bei 45°C).

So nun wollte ich mal wissen, wie ich bei einem Asus A7N8X den VCore erhöhen kann bzw. wie ich auf über 1.85V komme, dar im Bios nicht mehr als 1.85V drinne ist?(egal was ich machen muss...)

Und ich hab noch ne Fräge.  Bei meinem Mainboard kann ich gerade mal einen multi von max 12.5x nehmen, wie kann ich darüber hinaus gehen?

Ich bedanke mich schon im vorraus für eure "zahlreichen" antworten:godlike:

(Geändert von NoBoDy87 um 14:09 am Jan. 11, 2004)


Mein Rechner:
AMD Athlon 64 X2 EE 4000+ @2,9Ghz, ATI X1950 Pro, MSI K9A Platinum, 2GB DDR2 800hz S.C.,
Wakü: 360mm Radi + 1A H2 Kühler + Eheim(300L/h), In beleuchtet, Fan-Con.: CoolerMate Commander 7, Skarkoon SilentStorm 480W

Beiträge gesamt: 89 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5134 Tagen | Erstellt: 14:03 am 11. Jan. 2004
Blackout
aus .at Klagenfurt-Land
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD FX
3500 MHz @ 5000 MHz
46°C mit 1.48 Volt


hmm wieso testest du nichtmal bis zu welchem takt die cpu stabil bei 1.85v ist?

ps könntest ja mal unter google suchen vmod oder sowas.


***AMD Phenom II X4 965 C3 xPMW***Selbstbau Wakü (Profil)
***DFI LANparty DK 790FXB-M3H5
***ATI Radeon™ HD 4890***My sysProfile !

Beiträge gesamt: 3510 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 5634 Tagen | Erstellt: 14:09 am 11. Jan. 2004
NoBoDy87
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.488 Volt


also mein CPU läuft mit 1.85V und 2400mhz stabil, aber ich will noch mehr leitung raus kitzeln....


Mein Rechner:
AMD Athlon 64 X2 EE 4000+ @2,9Ghz, ATI X1950 Pro, MSI K9A Platinum, 2GB DDR2 800hz S.C.,
Wakü: 360mm Radi + 1A H2 Kühler + Eheim(300L/h), In beleuchtet, Fan-Con.: CoolerMate Commander 7, Skarkoon SilentStorm 480W

Beiträge gesamt: 89 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5134 Tagen | Erstellt: 14:23 am 11. Jan. 2004
Blackout
aus .at Klagenfurt-Land
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD FX
3500 MHz @ 5000 MHz
46°C mit 1.48 Volt


naja
vmods fürs asus


fauler sack und sag ja nicht du kannst kein englisch. bei fragen ok aber wehe dir ..


:punch: ;D


an deiner stelle würd ich mir keinen 25K ohm wiederstand reinlöten sondern einen poti. mit 100Kohm


falls ich dir angst gemacht haben sollte sry aber etwas eigeninitiative wäre nicht schlecht

(Geändert von Blackout um 15:00 am Jan. 11, 2004)


***AMD Phenom II X4 965 C3 xPMW***Selbstbau Wakü (Profil)
***DFI LANparty DK 790FXB-M3H5
***ATI Radeon™ HD 4890***My sysProfile !

Beiträge gesamt: 3510 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 5634 Tagen | Erstellt: 14:39 am 11. Jan. 2004
NoBoDy87
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.488 Volt


was heißt hier fauler sack! (und ich kann eben nicht so gut english)
außerdem habe ich mir schon xxx seiten reingezogen, und nie habe ich etwas gefunden, was mir weiter geholfen hätte!
außerdem wozu gibt es ein Forum, wenn man anders keine hilfe findet?!

sorry das ich das jetzt noch fragen muss: wo muss ich diesen Wiederstand einbauen, und wie viel an volt bringt mir der Wiederstand? und was bedeutet poti.?



(Geändert von NoBoDy87 um 16:51 am Jan. 11, 2004)


Mein Rechner:
AMD Athlon 64 X2 EE 4000+ @2,9Ghz, ATI X1950 Pro, MSI K9A Platinum, 2GB DDR2 800hz S.C.,
Wakü: 360mm Radi + 1A H2 Kühler + Eheim(300L/h), In beleuchtet, Fan-Con.: CoolerMate Commander 7, Skarkoon SilentStorm 480W

Beiträge gesamt: 89 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5134 Tagen | Erstellt: 16:42 am 11. Jan. 2004
Blackout
aus .at Klagenfurt-Land
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD FX
3500 MHz @ 5000 MHz
46°C mit 1.48 Volt


siehst du alle frage die jetzt gekommen sind sind ok und beantworte sie dir gerne.

die 25Kohm bringen dir vcore+0.4V etwas viel meiner meinung nach deshalb hab ich gesagt 100Kohm poti


ein poti ist ein drehwiederstand findes in jedem elektroladen.

ok kurz auf deutsch.

1. lötest du ein kabel an den pin von dem chip den du auf der früheren anleitung hast.

2. lötest du ein kabel an "erde" zb. ein loch vom mobo wo eine schraube reingehört auf das metallene ding da.

dann nimmst du den drahwiederstand und lötest jedes kabel an ein bein. wird dich vl verwundern warum die 3 füsse haben aber egal.

3. nachmessen dass der drehwiederstand auf max. ist sprich 100Kohm.
4. beim einschalten ins bios gehen und dann hw monitor.
vl gibts da schon ne kleine steigerung.
5. bei mehr spannung einfach drehen, sodass die ohm sinken aber langsam.
6. immer schön im bios schauen wie hoch du mit dem drehen kommst, weil wenn du auf 0 ohm bist ist dir alles abgeraucht.


***AMD Phenom II X4 965 C3 xPMW***Selbstbau Wakü (Profil)
***DFI LANparty DK 790FXB-M3H5
***ATI Radeon™ HD 4890***My sysProfile !

Beiträge gesamt: 3510 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 5634 Tagen | Erstellt: 17:10 am 11. Jan. 2004
NoBoDy87
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.488 Volt


ich bin dir wirklich sehr sehr sehr dankbar, dass du dir so ne mühe machst, um mir das zu erklären, aber ich steige bei deiner anleitung nicht so wirklich nurch, obwohl ich nicht dumm bin....

kannst du das nicht ein bisschen besser erklären, wenn es sein muss, auch für dummies?:godlike::godlike::godlike::godlike::godlike:


Mein Rechner:
AMD Athlon 64 X2 EE 4000+ @2,9Ghz, ATI X1950 Pro, MSI K9A Platinum, 2GB DDR2 800hz S.C.,
Wakü: 360mm Radi + 1A H2 Kühler + Eheim(300L/h), In beleuchtet, Fan-Con.: CoolerMate Commander 7, Skarkoon SilentStorm 480W

Beiträge gesamt: 89 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5134 Tagen | Erstellt: 17:42 am 11. Jan. 2004
Blackout
aus .at Klagenfurt-Land
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD FX
3500 MHz @ 5000 MHz
46°C mit 1.48 Volt


naja ok

zuerst

was brauchst du:

lötkolben, lötzinn, mobo, und ein POTI 100KOhm, 2 kabel isoliert sowas wie beim lüfter dabei ist.

dann mobo ausbauen.

schauen wo du das poti anbringst zb floppy blende.

kannst dann von vorne regeln.

schauen dass die kabel genug lang sind.

poti nach links drehen, schauen auf welchen 2 pins du auf 100Kohm kommst.
an diese lötest du dann jeweils ein kabel.

hoffe du verstehst es bis hierher.

dann nimmst du noch die kabel und lötest eins auf den pin (fuss) vom chip wie auf dem bild

hoffe du weisst welcher es ist druck dir am besten das bild aus damit du dann schauen kannst oder du machst dir ne zeichnung.

und dann das andere kabel an masse genau masse heisst das,
zb am motherboard an soein loch wo die schraube durchkommt. da ist am rand eine metallschicht einfach dazu löten.

dann die kabel verlegen das poti anbringen wo du's vorhast, und dann starten.

im bios dann auf die spannung schauen ist es zuwenig dann SEHR langsam nach rechts rehen (bedeutet ohm sinken mehr spannung)




***AMD Phenom II X4 965 C3 xPMW***Selbstbau Wakü (Profil)
***DFI LANparty DK 790FXB-M3H5
***ATI Radeon™ HD 4890***My sysProfile !

Beiträge gesamt: 3510 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 5634 Tagen | Erstellt: 18:03 am 11. Jan. 2004
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


am besten noch nen Widerstand in Reihe dazu schalten damitte ni ausversehen auf 3V kommst :lol:


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5814 Tagen | Erstellt: 18:56 am 11. Jan. 2004
NoBoDy87
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.488 Volt


ok, was ich brauche ist klar.... dazu noch ne frage, was ist ein mobo?
wo ich diesen poti anbringen kann, ist auch klar...
das mit der kabllänge ist auch klar...
poti ganz nach links drehen ist auch klar... aber das ist mir nicht so klar: "schauen auf welchen 2 pins du auf 100Kohm kommst.
an diese lötest du dann jeweils ein kabel."

Da weis ich nun nicht so genau welches bild du meinst(sicher ist sicher), ansonsten wäre es klar. Also welchen meist du das 1, 2 , 3... von oben/unten?
"dann nimmst du noch die kabel und lötest eins auf den pin (fuss) vom chip wie auf dem bild
"
das ich dann das andere kabel erden muss ist auch klar...

die anderen sachen sind auch klar, die danach kommen...


Mein Rechner:
AMD Athlon 64 X2 EE 4000+ @2,9Ghz, ATI X1950 Pro, MSI K9A Platinum, 2GB DDR2 800hz S.C.,
Wakü: 360mm Radi + 1A H2 Kühler + Eheim(300L/h), In beleuchtet, Fan-Con.: CoolerMate Commander 7, Skarkoon SilentStorm 480W

Beiträge gesamt: 89 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5134 Tagen | Erstellt: 19:04 am 11. Jan. 2004