» Willkommen auf AMD Overclocking «

Tinobee
aus at home
offline


Basic OC
14 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 1935 MHz
49°C mit 1.65 Volt


hallo, ich hab einen 2100+ thoroughbred b mit aiuhb stepping und hab mal irgendwo gelesen, dass man durch verbinden einer bestimmten brücken den werkseitigen fsb von 133 auf neu 166 setzen kann. aber ich find die quelle nicht mehr. auch in den workshops find ich keine genaue information darüber, welche brücke jetzt nochmal genau die war, die den prozzi von standard 133 fsb auf 166 fsb ändert.

könntet ihr mir das nochmal sagen, damit ich nix falsches in angriff nehme?

und warum steht im workshop beim auswählen von fsb und multiplier z.b. 6 x systembus (12 x fsb) ? ich dachte, wenn ich den multi auf 6 stelle, wird der fsb um das 6fache erhöht und nicht, wie in der applikation um das 12fache? das verwirrt mich. könntet ihr auch dazu kurz was sagen?

mfg

tinobee


.::AMD Barton AQXEA 2500+ @ 1935 MHZ (9 x 215MHz)::..::Abit NF-7 v2.0 Ultra400::..::Thermalright SP97U::..::Coolymax Tunnelkit::..::2x256 Twinmos Twister PC433 CL2 @ 2-2-3-5::..::GeForce 2 MX440::..::Soundblaster Live! Value::..::BenQ DW-822A::..::LG GCE-8240B::..::Fortron FSP 400-60PN(PF)::..::Chieftec CS-601::.

Beiträge gesamt: 124 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5389 Tagen | Erstellt: 1:47 am 28. Dez. 2003
CyberdyneInc
aus 127.0.0.1
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2800 MHz @ 3400 MHz
48°C mit 1.4 Volt


hier ist das mit dem fsb: link

nun das mit dem multi:
der fsb is bei der 133 und der systembus ist 266Mhz(DoppelteDatenRate).
Somit FSB*12 = 1596Mhz
SUSTEMBUS*6 = 1596Mhz

Der eigentliche Multiplikator ist aber immer auf den FSB zu beziehen.
Bei meinem Barton 200Mhz*11(Multiplikator)= 2200Mhz

greetz CyberdyneInc

Beiträge gesamt: 1703 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5254 Tagen | Erstellt: 9:16 am 28. Dez. 2003
Tinobee
aus at home
offline


Basic OC
14 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 1935 MHz
49°C mit 1.65 Volt


danke dir! aber dein link geht aber zur multifreischaltungsanleitung...........das ist doch aber nicht die anleitung, die jene brücke betrifft, welche für den fsb zuständig ist.............den multi wollte ich beim standard lassen oder dann nach unten korrigieren, da ich den fsb so hoch wie möglich schrauben will. vorher wollte ich aber den fsb 166 freischalten...........wie ging das bloß nochmal.......?

gruß, tinobee


.::AMD Barton AQXEA 2500+ @ 1935 MHZ (9 x 215MHz)::..::Abit NF-7 v2.0 Ultra400::..::Thermalright SP97U::..::Coolymax Tunnelkit::..::2x256 Twinmos Twister PC433 CL2 @ 2-2-3-5::..::GeForce 2 MX440::..::Soundblaster Live! Value::..::BenQ DW-822A::..::LG GCE-8240B::..::Fortron FSP 400-60PN(PF)::..::Chieftec CS-601::.

Beiträge gesamt: 124 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5389 Tagen | Erstellt: 17:59 am 28. Dez. 2003
CyberdyneInc
aus 127.0.0.1
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2800 MHz @ 3400 MHz
48°C mit 1.4 Volt


schau dirs mal genau an, da ist doch auch der fsb mit dabei!!!

Beiträge gesamt: 1703 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5254 Tagen | Erstellt: 18:00 am 28. Dez. 2003