» Willkommen auf AMD Overclocking «

newoc
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP


Moin, hab folgenden Prozzi auf nem K7S8X Board (biosV2.20adv) 512 333Mhz DDRam 2,5

axda2400dkv3c
Athlon XP (T-Bred) Desktop Processor (Model 8) 2000MHz
OPGA Organic Pin Grid Array 1.65 Volt max. Temp. 85°C
256 KB L2 Cache 266 MHz Systembus (133 MHz FSB) / Multi steht auf 15 x 133


Kann man den mittels PinMod hochschrauben o. muessen dafür evtl. Brücken erst noch verbunden bzw. getrennt werden ??

Wär schön wenn jemand damit schon Erfahrungen gesammelt hat o. mir dabei evtl. Tips geben kann, was man mit dem Teil machen kannn


Vielen Dank schon einmal Leute !


(Geändert von newoc um 10:52 am Dez. 25, 2003)

Beiträge gesamt: 16 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5136 Tagen | Erstellt: 10:47 am 25. Dez. 2003
Falkenauge
aus Berlin
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD Barton @ 2200 MHz
41°C mit 1.7 Volt


Ehm also 85°C ist schon sehr hoch ... auch wenns intern ist.
Am besten bei dir ist zu empfehlen den FSB anzuheben ... was hasten fürn ram ? von welcher firma ? Und was fürn NT ?
Hast du ein AMD 2000+ ? oder wie meinst du das mit den 2000 Mhz ...


!!! INTEL STINKT !!!
!!! AMD FOREVER !!!

Beiträge gesamt: 614 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5190 Tagen | Erstellt: 10:51 am 25. Dez. 2003
david
aus München
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Thorton
1833 MHz @ 2200 MHz
52°C mit 1.65 Volt


Er hat nen 2400+ mit realen 2Ghz. :thumb: Erhöh einfach im Bios langsam den FSB bis er instabiel wird. Dann erhöh die Vcore im Bios um 5% und erhöh weiter bis nichts mehr geht. Jetzt musst du halt Pinmod machen um die Vcore zu erhöhen. Stell mal auf 1.65V-1.7V und teste weiter.

David


Wenn man keine Ahnung hat einfach mal Fresse halten
-- G-Unit rulez the World --
AMD Thorton 2200+ @ Barton @ 3200+ @ 1.65V, 2x 512MB MDT @ 2-3-3-11 @ 2.6V, ABIT NF7-S Rev. 1.2 @ 190Mhz @ 1.6V VDD, Powercolor 9800Pro @ 400/740, 40GB Seagate HDD, 80GB Samsung S-ATA HDD, 550W LC Power NT

Beiträge gesamt: 3824 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5201 Tagen | Erstellt: 10:55 am 25. Dez. 2003
newoc
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP


Naja, die 85 Grad hat hier der Workshop ausgelesen , der läuft hier mit ca 46 Grad unter Vollast (WPCREDIT sei DANK!)

Gut, das Ram ist von Infineon u. hab XP drauf laufen


Prozzi is nen 2400XP+



Beiträge gesamt: 16 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5136 Tagen | Erstellt: 10:56 am 25. Dez. 2003
newoc
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP


Wäre schön,wenn ich im Bios die vcore erhöhen könnte, geht abber nicht da nur k7s8x u. kein k7s8x-e board, (hab im Bios keine Möglichkeit gesehen die vcore einfach so zu erhöhen)

Bei FSB 139 ist Feierabend :(

Beiträge gesamt: 16 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5136 Tagen | Erstellt: 11:07 am 25. Dez. 2003
david
aus München
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Thorton
1833 MHz @ 2200 MHz
52°C mit 1.65 Volt


Was? Doch da gibts sone Funktion heißt irgendwie overvolting enable oder so. Dadurch kloppt der 5% Vcore drauf.

David


Wenn man keine Ahnung hat einfach mal Fresse halten
-- G-Unit rulez the World --
AMD Thorton 2200+ @ Barton @ 3200+ @ 1.65V, 2x 512MB MDT @ 2-3-3-11 @ 2.6V, ABIT NF7-S Rev. 1.2 @ 190Mhz @ 1.6V VDD, Powercolor 9800Pro @ 400/740, 40GB Seagate HDD, 80GB Samsung S-ATA HDD, 550W LC Power NT

Beiträge gesamt: 3824 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5201 Tagen | Erstellt: 11:12 am 25. Dez. 2003
newoc
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP


Ne nix gefunden (sorry)

Muss ich nun bevor ich die vcore u. ggf. den Multi anhebe noch irgendwelche Brücken verbinden ?? bzw kappen ???


Er läuft momentan auf 1,65 Volt

Reicht fürs erste 1,7 Volt o. gleich noch nen bisserl drauflegen ??

Vielen Dank erstma für Eure Geduld

(Geändert von newoc um 11:34 am Dez. 25, 2003)

Beiträge gesamt: 16 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5136 Tagen | Erstellt: 11:33 am 25. Dez. 2003
david
aus München
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Thorton
1833 MHz @ 2200 MHz
52°C mit 1.65 Volt


Ne musst du nicht. Ach so du hast nicht die Rev. 3.0 von dem Board. Dann mach mal Pinmod auf 1.7V und teste mal.

David


Wenn man keine Ahnung hat einfach mal Fresse halten
-- G-Unit rulez the World --
AMD Thorton 2200+ @ Barton @ 3200+ @ 1.65V, 2x 512MB MDT @ 2-3-3-11 @ 2.6V, ABIT NF7-S Rev. 1.2 @ 190Mhz @ 1.6V VDD, Powercolor 9800Pro @ 400/740, 40GB Seagate HDD, 80GB Samsung S-ATA HDD, 550W LC Power NT

Beiträge gesamt: 3824 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5201 Tagen | Erstellt: 11:47 am 25. Dez. 2003
Maximus
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1533 MHz @ 2086 MHz
40°C mit 1.575 Volt


Hi
kannst du bei deinem board auf ein fsb von 166 stellen dann probiere das mal den multi runter und den fsb auf 166 dann läuft der speicher mit dem cpu auf gleichen takt




Beiträge gesamt: 22 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5138 Tagen | Erstellt: 12:07 am 25. Dez. 2003
david
aus München
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Thorton
1833 MHz @ 2200 MHz
52°C mit 1.65 Volt


Der Speicher läuf tauch auf 133. Wie kommst du auf die Idee das er asynchron fährt? Wer macht das schon? Bist du irre? Wenn er auf 166Mhz stellt hat er 2500Mhz und das schafft der Prozzi niemals mit 1.7V!!!!

David


Wenn man keine Ahnung hat einfach mal Fresse halten
-- G-Unit rulez the World --
AMD Thorton 2200+ @ Barton @ 3200+ @ 1.65V, 2x 512MB MDT @ 2-3-3-11 @ 2.6V, ABIT NF7-S Rev. 1.2 @ 190Mhz @ 1.6V VDD, Powercolor 9800Pro @ 400/740, 40GB Seagate HDD, 80GB Samsung S-ATA HDD, 550W LC Power NT

Beiträge gesamt: 3824 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5201 Tagen | Erstellt: 12:12 am 25. Dez. 2003