» Willkommen auf AMD Overclocking «

BDKMPSS
offline


OC God
16 Jahre dabei !


Das P steht für Performance und nicht für Pentium und es bezieht sich sehrwohl auf den Thunderbird. AMD hat dies schon oft genug bestätigt und außerdem währe ein Pentium-rating lizenzrechtlich verboten.

Beiträge gesamt: 1860 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 6148 Tagen | Erstellt: 21:36 am 18. Dez. 2003
CMOS
aus senminister
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Other CPU-Type



und außerdem währe ein Pentium-rating lizenzrechtlich verboten.
deshalb sagen sie ja offiziel auch performance-rating...wenn du das nicht glaubst, dass es ein vergleich zum pentium ist, dann verstehst du die marktwirtschaft nicht


Sys: C64; CPUtyp: 6510/8 bit; OS: BASIC 4.0; RAM: 64KB; Floppy Disk, max. 170 KB, 40 Bildschirmzeichen je Zeile, 25 Bildschirmzeilen; 64000 Grafikpunkte; 16 Farbtöne; programmierbare Töne; ASCII; Funktionstasten; Schnittstellen: seriell, parallel;  Preis: ca. 680 Mark

Beiträge gesamt: 2012 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5515 Tagen | Erstellt: 21:51 am 18. Dez. 2003
Joshi
aus dem Taunus
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

Intel Core i7
0 MHz @ 0 MHz
0°C


Und der Trick funktioniert! Gerade letzte Woche hat sich ein Bekannter einen PC zu Weihnachten gegönnt. Er hatte die Wahl zwischen einem P4 3000 und einem AMD 3000+. Wie war er doch erstaunt, als ich ihm erklärte, dass 3000+ keine 3000 MHz sind.


Asus ROG Z370-F Gaming - Intel i7-8086k - GF GTX 1070
ASRock B250M-HDV - Intel Pentium G4560 - GF GTX 1050

Beiträge gesamt: 526 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5783 Tagen | Erstellt: 22:22 am 18. Dez. 2003
FGB
offline


VERBANNT
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2671 MHz
53°C mit 1.675 Volt


leute...

das p-rating ist der vergleich der performance im verhältnis zum athlon version C mit 1400Mhz.

der barton 3000+ ist also so schnell wie ein athlon C mit 3000MHz. so einfach ist das.

und der reale takt spielt ja eh keine rolle, es kommt eben ganz drauf an wieviele operationen eine cpu pro taktzyklus verarbeiten kann. da ist amd in vielen bereichen schneller als intel, d.h pro takt wird mehr verarbeitet, daher ist die performance meist bei deutlich geringerem realtakt besser oder gleichgut als das pendant.

man muss also den takt in MHz mit einem liter wasser vergleichen. bei intel wird das wasser durch ein dünneres rohr gekippt, daher erreicht ein intel bei gleichem takt weniger als ein amd, wo die gleiche menge wasser durch ein dickeres rohr gegossen wird..

ich denke das versteht nun jeder..

Der Fabian

Beiträge gesamt: 2442 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5583 Tagen | Erstellt: 22:50 am 18. Dez. 2003
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von Joshi am 22:22 am Dez. 18, 2003
Und der Trick funktioniert! Gerade letzte Woche hat sich ein Bekannter einen PC zu Weihnachten gegönnt. Er hatte die Wahl zwischen einem P4 3000 und einem AMD 3000+. Wie war er doch erstaunt, als ich ihm erklärte, dass 3000+ keine 3000 MHz sind.



Dann erklär mal einigen Intel-Kunden, daß ihr Celeron mit "echten" 2,6GHz deutlich langsamer ist als ein billiger 1,6GHz Duron... ;)  :lol:
Der Duron schlägt den Celeron je nach Test bis zu 40%, trotz des 1GHz bzw. 63% höheren Takt des Celeron.  :lol:

Test dazu

Taktrate alleine sagt nicht aus.
Endlich scheint auch Intel das begriffen zu haben, da sie jetzt (nach viel zu langem Zögern) den Banias auf den Desktop portieren wollen (CPU aus Centrino-Notebooks). Der schlägt in der Pro-MHz-Leistung jeden P4 um Längen... :lol:

Dies war der einzig konsequente Schritt, um in Zukunft konkurrenzfähig zu bleiben, da die Prescotts mit der Verlustleistung zu kämpfen haben und Kunden sich oftmals nicht mehr von großen Zahlen blenden lassen. ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5811 Tagen | Erstellt: 23:37 am 18. Dez. 2003
FGB
offline


VERBANNT
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2671 MHz
53°C mit 1.675 Volt


mein reden @kammerjäger.. mhz macht nur sinn wenn man weiß wieviele operationen pro zyklus ausgeführt werden. heißt auch takteffizienz..

Der Fabian

Beiträge gesamt: 2442 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5583 Tagen | Erstellt: 23:40 am 18. Dez. 2003