» Willkommen auf AMD Overclocking «

AMD Insider
aus Dortmund
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !

AMD Barton
1890 MHz @ 2500 MHz
48°C mit 1.65 Volt


hi kann mir einer sagen was timings beim speicher ist
hab mir gestern 2 mal 512 ddr 400 gekauft und wolte mal fragen was das ist :noidea:


Das leben ist ein sch**** Spiel , aber mit einer geilen Grafik :D

Beiträge gesamt: 156 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5196 Tagen | Erstellt: 15:10 am 12. Dez. 2003
Sisko
aus Berlin
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Xeon
3000 MHz @ 3500 MHz
45°C mit 1.38 Volt


Die Timimgs sind die Wartezyclen (auch Latenz), die der Speicher zum Kommunizieren braucht.

Wird gern in CL; Ras; Cas und Ras-Cas dargestellt!

Also z.B. CL2,5 heißt "2 1/2" Wartezyclen, bevor er ließt und schreibt, wird aber die Tektfrequenz FSB höher und die Latenz niedriger gesetzt, können dadurch Fehler entstehen, weil dem Speicher weniger Zeit für zu schnelle Operationen gelassen wird...ergo, er verhaspelt sich (Freezes; Bluescreen´s, Neuboot´s, sonstige Abstürtze u.s.w.)
Daher sollte mal immer selber ausloten, wie man im Bios die Timings einstellt (also bis wann der Speicher noch stabil läuft).

Generelle Werte gibt es da nicht, da es immer auf die verwendeten Speicherbausteine, das Eprom und die Fertigungsqualität ankommt.


Der Sisko

(Geändert von Sisko um 15:50 am Dez. 12, 2003)


Mein kleines Heimstudio und Heimkino...KLICK...KLICK!

Beiträge gesamt: 2293 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 5805 Tagen | Erstellt: 15:48 am 12. Dez. 2003
wipeout
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD Barton
1813 MHz @ 2200 MHz
40°C mit 1.675 Volt


hi sisko
welches prog würdest du denn empfehlen um zu gucken ob der ram keine fehler macht auf hohen timmings?
hab mal prime 95 probiert aber irgendwie kommt mir des prog spanisch vor



(N)ot (A) (P)ro

Beiträge gesamt: 510 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5138 Tagen | Erstellt: 15:53 am 12. Dez. 2003
Sisko
aus Berlin
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Xeon
3000 MHz @ 3500 MHz
45°C mit 1.38 Volt


Also Du kannst z.B. den Burn-In Test von SiSoft Sandra 2004 nehmen, wo Du alles bis auf den Speicher zum Testen ausschaltest und so auf 50-70 Wiederholungen gehst.

Oder, was ich auch noch gerne nehme ist Hot-CPU-Tester, da kann man auch ein und ausschalten, was man testen will und auch die Zeit einstellen, von 1St. bis ~.


Der Sisko


Mein kleines Heimstudio und Heimkino...KLICK...KLICK!

Beiträge gesamt: 2293 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 5805 Tagen | Erstellt: 15:57 am 12. Dez. 2003
AMD Insider
aus Dortmund
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !

AMD Barton
1890 MHz @ 2500 MHz
48°C mit 1.65 Volt


AHA
und was sagst du zu mdt speicher 512 ddr 400
auf abit nf7 mit 2500+ cpu

was sind da gut timings da ich ka kein plan davon hab will mit den fsb auf 200 oder mehr gehen.


Das leben ist ein sch**** Spiel , aber mit einer geilen Grafik :D

Beiträge gesamt: 156 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5196 Tagen | Erstellt: 16:17 am 12. Dez. 2003
FGB
offline


VERBANNT
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2671 MHz
53°C mit 1.675 Volt


auf 200fsb kannst du die dinger meist mit cl2 5-2-3 fahren.. ansonsten stell die cl latenz auf 2.5 hoch.

ich fahre sie aktuell bei 224 fsb mit cl 2.5 6-3-3 , bin sehr zufrieden mit dem speicher...

Der Fabian

Beiträge gesamt: 2442 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5216 Tagen | Erstellt: 16:22 am 12. Dez. 2003
Sisko
aus Berlin
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Xeon
3000 MHz @ 3500 MHz
45°C mit 1.38 Volt


Ich habe z.B. ein Epox EP-8RDA3i NForce2 (ULTRA/400) Board und Samsung 333er also PC2700er drin stecken, ich fahre einen Speicher-FSB von 210MHz bei 7-3-3, dann sollten bei Dir locker bei 200MHz 6-2-2 und bei 210MHz 7-3-2 drin sein.

Aber wie gesagt, das ist von Fall zu Fall verschieden, das muß jeder selbst ausprobieren...ist leider so!! ;)


*YEAH* mein 1000´ster Eintrag!! :partypeople:
Ich weiß, ist nix besonderes! *gg*


Der Sisko


Mein kleines Heimstudio und Heimkino...KLICK...KLICK!

Beiträge gesamt: 2293 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 5805 Tagen | Erstellt: 16:23 am 12. Dez. 2003
FGB
offline


VERBANNT
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2671 MHz
53°C mit 1.675 Volt


hey ben!

herzlichen glückwunsch zum 1000 posting.. bist ein netter kerl.. einer der guten geister hier im forum :thumb:

mögen die propheten mit dir sein :godlike:

Der Fabian

Beiträge gesamt: 2442 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5216 Tagen | Erstellt: 16:24 am 12. Dez. 2003
Sisko
aus Berlin
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Xeon
3000 MHz @ 3500 MHz
45°C mit 1.38 Volt


"Mercibien" FGB...kann das Kompliment nur zurück werfen :thumb:

Wenigstens auch einer, der mal ein wenig tiefer in die Materie eintaucht und vieles selber testet...auch schon lange mit PC´s bei geht! *g*

Ich tüftel jetzt auch schon seit 1982 an den teilen rum :lol:

|||BEAM|||


Der Sisko


Mein kleines Heimstudio und Heimkino...KLICK...KLICK!

Beiträge gesamt: 2293 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 5805 Tagen | Erstellt: 16:32 am 12. Dez. 2003
fischergeiz
aus gefuchst
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1862 MHz @ 2800 MHz
52°C mit 1.18 Volt


lol sisko! 1982 war ich noch nichtmal auf der welt:lol:. jetzt aber zu meiner frage. ich habe am montag (endlich) mein nf7-s rev.2. das geht ja bei sehr vielen bis über 220 fsb. mehr fsb, ist ja auch mehr power. das problem ist jetzt mein ram. ich hab infineon pc-400 cl3 und wenn ich 210 fsb geb, dann muss ich mit den timings auf 3-3-3-11 runtergehn und das isn bissel langsamer. kann man auch z.b. pc-433 oder pc-466 in ein nf7 einbauen, dass ja offiziel nur bis pc-400 unterstützt. weil wenn ich dann pc-466 einbaue, dann komme ich mit sicherheit auf 233 fsb und das wär dann schon einiges schneller. mfg fischergeiz

edit:
habe hier zwei verschiedene ram speicher gefunden. der eine ist ein pc433 cl2 und der andere pc466 cl2.5. welcher ist besser. hier die links:
1)http://www.komplett.de/k/k.asp?ck=1&r=1&action=info&sku=119686

2)http://www.komplett.de/k/k.asp?action=info&sku=116556&cks=ASS&assoc=D638B7A3-6CF3-4E1E-A03B-F4038397D834

habe jetzt noch einen extremeren ram gefunden. link:
http://www.jes-computer.de/catalog/product_info.php?cPath=117_51&products_id=14552

und noch einen von mushkin. jetzt aber pc433 aber auch nich schlecht
http://www.jes-computer.de/catalog/product_info.php?cPath=117_51&products_id=14550

(Geändert von fischergeiz um 21:28 am Dez. 13, 2003)


(Geändert von fischergeiz um 21:31 am Dez. 13, 2003)


(Geändert von fischergeiz um 21:35 am Dez. 13, 2003)

Beiträge gesamt: 1314 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5177 Tagen | Erstellt: 21:24 am 13. Dez. 2003