» Willkommen auf AMD Overclocking «

vspec2
aus Österreich
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2400 MHz mit 1.500 Volt


Hallo Leute

möchte meinen vcore etwas senken um mit einem leisen lüfter auszukommen.
so jetzt zum prob

ich bekomme die brücken nicht auseinander, kann machen was ich will.
habe bereits vernichtet durch diese aktion : 2 ganze cutterklingen , eine kleine dünne nagelschere .

Das Material ist ja ur hart ??? ich bekomme die brücken auf keinen fall auseinander :noidea:

einer ne idee was ich noch versuchen könnte ???

Beiträge gesamt: 152 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5255 Tagen | Erstellt: 5:03 am 6. Dez. 2003
maxpayne
aus tra lien
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2830 MHz @ 2830 MHz mit 1.07 Volt


eine idee wäre mit strom (kurzschluss zw. den beiden enden der brücke) verursachen! ist aber nicht ohne die methode ;)
bin leider viel zu müde um jetzt noch über andere arten nachzudenken :ohwell: später werden dir sicher noch andere helfen können :thumb:

:cu:


We're born naked, wet and hungry. Then things get worse...

Beiträge gesamt: 16285 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 6157 Tagen | Erstellt: 5:36 am 6. Dez. 2003
Slidehammer
aus Schwanau
online



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 4300 MHz
50°C mit 1.3 Volt


gib mal in die Suche "Brücke sprengen" ein...


Dass das dass mit das verwechselt wird, führt irgendwann dazu, dass das dass das das nicht mehr ertragen kann und das dass das das dann tötet.

Beiträge gesamt: 59952 | Durchschnitt: 11 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5528 Tagen | Erstellt: 10:07 am 6. Dez. 2003
Lord Rayden
aus Outworld
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3300 MHz @ 4200 MHz
32°C mit 1.425 Volt


wie Maxpayne schon sagte kannste die Brücke mittels Kurzschluss Sprenegen, einfach einen Akku mit etwa 12Volt nehmen, ich nehme immer den von meinem Akkubohrer.
Einfach an + u - ein Kabel tüdeln, ans andere ende der Kabels kannste ne Sicherheitsnadel tüdeln, dann einfach jeweil eins der kabel an ein ende der zu sprengenden Brücke halten dann machts kurz peng und die brücke ist ganz sauber getrennt.
Ne Saubere Methode gibt es nicht und du musst nicht die CPU zerrschneiden und verkratzen.

CYA


Ordnung ist ein Zeichen von Schwäche, wir Genies überblicken das Chaos

Beiträge gesamt: 1330 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2002 | Dabei seit: 5594 Tagen | Erstellt: 16:11 am 6. Dez. 2003
vspec2
aus Österreich
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2400 MHz mit 1.500 Volt


aaaahh :thumb:

hört sich super an und da kann der CPU nix passieren durch den spannung ???

das währe ja eine geniale idee ! :godlike::ocinside:

Beiträge gesamt: 152 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5255 Tagen | Erstellt: 16:17 am 6. Dez. 2003
Lord Rayden
aus Outworld
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3300 MHz @ 4200 MHz
32°C mit 1.425 Volt


da kann nix passieren solange du den Kurzschluss nur an der zu trennenden Brücke machst. Das + Kabel an das eine ende  der Brücke und das - Kabel an die andere ende der Brücke und schon ist sie getrennd.

Hab das schon sehr oft gemacht und habe dabei noch keine CPU kaputt gemacht.

cya


Ordnung ist ein Zeichen von Schwäche, wir Genies überblicken das Chaos

Beiträge gesamt: 1330 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2002 | Dabei seit: 5594 Tagen | Erstellt: 17:08 am 6. Dez. 2003
vspec2
aus Österreich
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2400 MHz mit 1.500 Volt


wow cool

na dann mach ich das doch auch mal glat ;-)


vielen dank für die tipps :godlike::ocinside:

Beiträge gesamt: 152 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5255 Tagen | Erstellt: 17:38 am 6. Dez. 2003