» Willkommen auf AMD Overclocking «

Battlefield
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP


Hi,

hab mal folgende Frage.

Hier ist mein System.

2400XP@2300 MHZ  200*11.5 bei 1.88V
Asus A7N8X Rev. 2.0

Die Temps liegen bei 34° Idle ~38°Volllast, Wakü.

Die Vcore schwankt im Bios unter "Hardware Monitor" zwischen 1.88 und 1.9 V. Ist das für nen Dauerbetrieb noch ok? Der Rechner läuft oft die ganze Nacht.

Danke

Beiträge gesamt: 18 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 5425 Tagen | Erstellt: 18:58 am 26. Nov. 2003
faulpelz
aus Köln
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 3003 MHz
35°C mit 1.39 Volt


naja ist schon kräftig hoch. hat jetzt nix mit den temps zu tun aber den mal an die elektromigration!!!!!


Die Weisheit des faulpelz:
Und wenn's dich auch etwas mehr kostet: Solange es dir ein bisschen Arbeit erspart, war es das Geld wert!!!

Beiträge gesamt: 3768 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5319 Tagen | Erstellt: 19:08 am 26. Nov. 2003
MrVeltinz
aus Wermelskirchen
offline



Enhanced OC
15 Jahre dabei !

Intel Pentium M
2133 MHz @ 2790 MHz
44°C mit 1.53 Volt


Elektromigration spielt schon ne Rolle, nur wann der prozzi endgültig kaputt geht kann die keiner genau sagen
Meiner läuft jetzt seit 8 Monaten @1,84 VCore mit Lukü quasi 20 Stunden am Tag und ich bin sicherlich nicht der einzige, von abgerauchten amds infolge em hab i noch nix gehört


Pentium M - das beste was Intel bisher zusammengebraten hat

Beiträge gesamt: 356 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 5667 Tagen | Erstellt: 20:04 am 26. Nov. 2003
faulpelz
aus Köln
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 3003 MHz
35°C mit 1.39 Volt


bis 1,85 is ja noch im bereich des vertretbaren,ich selber hatte meinen schon auf 1,85 für 2 wochen hab dann aber gemerkt das das viel zuviel war, aber drüber würd ich nicht mehr gehen;)


Die Weisheit des faulpelz:
Und wenn's dich auch etwas mehr kostet: Solange es dir ein bisschen Arbeit erspart, war es das Geld wert!!!

Beiträge gesamt: 3768 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5319 Tagen | Erstellt: 20:12 am 26. Nov. 2003
Battlefield
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP


Also ratet ihr mir davon ab?
Wenn sie denn kaputtgehen würde, geht dann nur die CPU kaputt oder kann es noch andere Teile treffen?

Thnx

Beiträge gesamt: 18 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 5425 Tagen | Erstellt: 20:22 am 26. Nov. 2003
CMcRae
aus LA Landshut
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 3600 MHz
48°C mit 1.47 Volt


hi, ich habe meinen 2500+ über 3 tage 1.95 vcore gegeben, bei 2420 mhz,....jetzt läuft er nicht mal mehr als 2500+ mit standard vcore, sondern braucht dafür auch schon 1.7. jetzt habe ich nen anderen drinnen, den würde ich nichtmal mehr 1.8 geben, vorallem weil er auch so gut geht


Intel Core 2 Quad Q6600 @ 3600 Mhz @ 1,47v-core, Speicher 2 x 2 Gb OCZ Platinum @ 907 Mhz @ 5 5 5 15, Gigabyte P35 DS4, 8800 GTX @ 630x2000, 3dmark03 44.434, Aquamark 195.112, 3dMark06 14.621,  Thermaltake Xaser III Fireball Edition Alu und Wakü. Headset: Beyerdynamics MMX 300
[img]http://sigs.2142-stats.com/CMcRae+player+406.png[/img]

Beiträge gesamt: 1943 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5397 Tagen | Erstellt: 20:57 am 26. Nov. 2003
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


meiner rennt seit nem halben Jahr mit über 1,85V. Hab kein problem damit, und rennt immer noch so schnell wie am 1.tag


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5907 Tagen | Erstellt: 9:17 am 27. Nov. 2003
faulpelz
aus Köln
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 3003 MHz
35°C mit 1.39 Volt


@Battlefield: Also im normalfall geht nur der cpu in rauch auf.
aber wenn du pech hast könnten noch ein paar leistungstransistoren ihren geist aufgeben aber ´das muss nich sein bei 1,85 volt. ausserdem merkt man das die leistungstransistoren am ende sind eil es dann grosse spannungsschwankungen gibt von 0,05 bis 0,10 volt!!


Die Weisheit des faulpelz:
Und wenn's dich auch etwas mehr kostet: Solange es dir ein bisschen Arbeit erspart, war es das Geld wert!!!

Beiträge gesamt: 3768 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5319 Tagen | Erstellt: 10:08 am 27. Nov. 2003
BlackHawk
aus Ratingen
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2533 MHz mit 1.25 Volt



Zitat von Battlefield am 18:58 am Nov. 26, 2003
Hi,

hab mal folgende Frage.

Hier ist mein System.

2400XP@2300 MHZ  200*11.5 bei 1.88V
Asus A7N8X Rev. 2.0

Die Temps liegen bei 34° Idle ~38°Volllast, Wakü.

Die Vcore schwankt im Bios unter "Hardware Monitor" zwischen 1.88 und 1.9 V. Ist das für nen Dauerbetrieb noch ok? Der Rechner läuft oft die ganze Nacht.

Danke



solange die temp stimmt (das ist bei dir ja der fall) brauchste dir auch keine gedanken darüber zu machen das die cpu jetzt eventuell nur noch 5 jahre lebt ;)

kannst also alles so lassen :)

mfg BlackHawk


Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten!

Beiträge gesamt: 9290 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5748 Tagen | Erstellt: 20:52 am 27. Nov. 2003