» Willkommen auf AMD Overclocking «

A7N8XDeluxe
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Barton
1837 MHz @ 2205 MHz
45°C mit 1.776 Volt


Hallo zusammen,

mein Betriebssystem fährt nicht mehr hoch, wenn ich den FSB von 166 auf 200 Mhz erhöhe (mit und ohne erhöhtem CPU-Muliplikator). Angeblich seien Dateien defekt oder nicht mehr vorhanden. Für etwa eine Stunde lief es mal. Danach war meine Festplatte hinüber. Der Prozessor lässt sich problemlos über den Multiplikator hochtakten, der RAM-Takt über direkte Einstllungen im Bios ebenfalls auf 400 Mhz erhöhen. Auch die Grafikkarte macht alles mit.

Weiß jemand Rat?

Gruß
Paulchen :ocinside:


(Geändert von A7N8XDeluxe um 20:08 am Nov. 11, 2003)

Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5274 Tagen | Erstellt: 19:38 am 11. Nov. 2003
John00
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 1800 MHz
32°C mit 1.4 Volt


Du brauchst mehr Vcore oder der Protzi schaft das net


<<A64 3k+ venice>>
<<512 MB Twinmos/Winbond BH-5>>
<<AC Silencer 64 Ultra>>

Beiträge gesamt: 54 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5318 Tagen | Erstellt: 19:46 am 11. Nov. 2003
Blackout
aus .at Klagenfurt-Land
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD FX
3500 MHz @ 5000 MHz
46°C mit 1.48 Volt


noch etwas


dein profil is total sch****e

es gibt keinen barton mit 2500 mhz.

und mit 1,664v schafft auch kein barton der welt 2800 mhz


***AMD Phenom II X4 965 C3 xPMW***Selbstbau Wakü (Profil)
***DFI LANparty DK 790FXB-M3H5
***ATI Radeon™ HD 4890***My sysProfile !

Beiträge gesamt: 3510 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 5723 Tagen | Erstellt: 19:50 am 11. Nov. 2003
A7N8XDeluxe
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Barton
1837 MHz @ 2205 MHz
45°C mit 1.776 Volt


Herzlichen Dank für die Tips. Mein Profil sollte nun stimmen. :-)

Wie hoch sollte ich die VCore den nehmen?

Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5274 Tagen | Erstellt: 19:59 am 11. Nov. 2003
Britax
aus Deutschland
offline



VERBANNT
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2104 MHz
40°C mit 1.575 Volt


So hoch bis es läuft??


Gedenkt dem Märtyrer des Friedens!

Beiträge gesamt: 164 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5327 Tagen | Erstellt: 20:06 am 11. Nov. 2003
CMOS
aus senminister
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Other CPU-Type


ich würd beim barton nicht mehr als 1.85 draufgeben und dann zufrieden sein. okok mit wakü und so geht au bissle mehr , aber emigration ist dann ab 1,85 schon hefti. (siehe dazu mein post im barton thread_185)

musst wissen ob du das risk gehst



(Geändert von CMOS um 20:13 am Nov. 11, 2003)


Sys: C64; CPUtyp: 6510/8 bit; OS: BASIC 4.0; RAM: 64KB; Floppy Disk, max. 170 KB, 40 Bildschirmzeichen je Zeile, 25 Bildschirmzeilen; 64000 Grafikpunkte; 16 Farbtöne; programmierbare Töne; ASCII; Funktionstasten; Schnittstellen: seriell, parallel;  Preis: ca. 680 Mark

Beiträge gesamt: 2012 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5275 Tagen | Erstellt: 20:06 am 11. Nov. 2003
A7N8XDeluxe
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Barton
1837 MHz @ 2205 MHz
45°C mit 1.776 Volt


:godlike:Hat alles bestens geklappt. Danke für die Hilfe. Meint Ihr, ich sollte die VCore noch ein wenig runternehmen?

Gruß
Paulchen

Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5274 Tagen | Erstellt: 18:59 am 12. Nov. 2003
FGB
offline


VERBANNT
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2671 MHz
53°C mit 1.675 Volt


kommt auf deine cpu an...

jede noch so kleine senkung der vcore macht das system mehr oder weniger kühler... geh doch mal auf 1,70 und lass prime laufen.. vielleicht hast du ja glück und es ist stabil.. dann 1,725 dann 1,75 ...

LG Fabian

Beiträge gesamt: 2442 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5343 Tagen | Erstellt: 23:45 am 12. Nov. 2003