» Willkommen auf AMD Overclocking «

put
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !


Hallo,
zunächst vielen Dank an Administrator für die schnelle Antwort gestern. Der Proc. 1700 (t-bread jiuhb dlt3c) läuft inzwischen mit 1,488V  s. o. . Temperatur bei 15x138mHz: 46°C.
Ich vermute, dass er auch mit 16 oder 17x138 läuft, wenn ich die Spannung erhöhe. Da mein K7S5a board nur autodetect kann, müßte ich einen pinmod machen. Das will ich aber möglichst nur einmal tun, wegen der Fummelei. Auf wieviel kann ich relativ gefahrlos die Core-Spannung erhöhen, ohne dass der Proc gleich  durchbrennt? Außerdem: Ist es richtig, daß ich bei einem pinmod (Volt) in jedem Fall die L11 Brücken durchtrennen muß, oder habe ich die pinmod Anleitung nicht richtig verstanden? Ich will ja keine niedrigere, sondern eine höhere Spannung. Kann ich da nicht einfach die Drahrschlingen wie in der interactiven Anleitung beschrieben anbringen?
Danke für jede Hilfe
MfG
Put

Beiträge gesamt: 27 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2001 | Dabei seit: 6175 Tagen | Erstellt: 13:35 am 23. Juli 2003
129odin
aus Bei mir zuhause
offline


Basic OC
15 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1466 MHz @ 2400 MHz
44°C mit 1.70 Volt


Bei Fragen zum Pinmod guggst du hier und zum Rest hier!

Steht alles schon X mal irgendwo!!


Meine Möhre  www.hardwarecop.de

Beiträge gesamt: 177 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5558 Tagen | Erstellt: 15:13 am 23. Juli 2003
put
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !


Hallo, habe lange in den Postings gelesen, aber auf meine Frage immer noch keine Antwort gefunden. in der Pinmod Anleitung steht:
"Zur Vcore Änderung sollte man zudem alle L11 Brücken trennen,
da man ansonsten keine kleinere Vcore auswählen kann, sondern lediglich
eine Vcore aus den Brücken und den Pins kombinieren kann." Wenn ich keine kleinere, sondern nur eine höhere Vcore will, kann ich dann die L11 Brücken lassen, wie sie sind und wie in der interaktiven Anleitung beschrieben meine Drähte um die Pins wickeln? Meine 2. Frage: Mein 1700+ T-bred jiuhb hat standardmäßig 1,5V, kann ich Vcore auf 1,7 oder 1,8V erhöhen, ohne daß er gleich den Geist aufgibt? vielleicht hat ja jemand Erfahrung damit und antwortet mir. Wäre schön.
Vielen Dank und
MfG
Put

Beiträge gesamt: 27 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2001 | Dabei seit: 6175 Tagen | Erstellt: 19:45 am 23. Juli 2003
129odin
aus Bei mir zuhause
offline


Basic OC
15 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1466 MHz @ 2400 MHz
44°C mit 1.70 Volt


vcore würd ich max nur bis 1,75 gehen!!!! Die L11 Brücken kannst du so lassen! Ich glaube mich daran zu erinnern das unser Ocinside das irgenwo auch schonmal erwähnt hatte :noidea:

(Geändert von 129odin um 0:08 am Juli 24, 2003)


Meine Möhre  www.hardwarecop.de

Beiträge gesamt: 177 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5558 Tagen | Erstellt: 0:07 am 24. Juli 2003
Desertdelphin
aus Großraum Mannheim
offline



VERBANNT
16 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2100 MHz
41°C mit 1.9 Volt


also mit einer wakü und einem starken netzteil sind 1,9 locker möglich.

mit wakü und schwachem ist der vcore generell begrenz weil das nt sonst net genug strom liefern kann

und mit luftkü und starkem nt sind je nach kühlleistung soviel VCore möglich solange die temp net über 45°C geht und mit luftküh und net soo tollem nt maximal 1,75


George W. Bush STINKT ( CPU @ FSB 200)

Beiträge gesamt: 3351 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5996 Tagen | Erstellt: 0:53 am 24. Juli 2003
fire113
aus SZ
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 4850 MHz
62°C mit 1.375 Volt


Moin put

jo @2500 MHZ braucht die CPU richtig Saft unter 1,9 Volt war nichts zu machen bis 1,975 hatt ich die CPU schon und is noch am leben.
...aber wie das uber die Brücken funzen soll NIX wisse.

cu


...bis neulich dann...

Beiträge gesamt: 795 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5602 Tagen | Erstellt: 12:59 am 24. Juli 2003
fire113
aus SZ
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 4850 MHz
62°C mit 1.375 Volt


....achja den 17er Mulit kannst vergessen :(

aber den 19er Multi kann ich usen aber nur mit 133 FSB.
der 16,5er is ok da brauchst auch ned so viel Volts durch die CPU jagen. Ich denke da braucht ich ca.1,7-1,8Volt ja nach FSB<>MHZ.

ok good luck


...bis neulich dann...

Beiträge gesamt: 795 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5602 Tagen | Erstellt: 13:05 am 24. Juli 2003
129odin
aus Bei mir zuhause
offline


Basic OC
15 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1466 MHz @ 2400 MHz
44°C mit 1.70 Volt


Ich würde meiner Cpu nicht mal mit Wakü 1.9 v geben, da lieber sch**** auf 100mhz die machen den Bock auch nicht fett, aber meine Cpu liebt mich dafür :lol:


Meine Möhre  www.hardwarecop.de

Beiträge gesamt: 177 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5558 Tagen | Erstellt: 14:57 am 24. Juli 2003
put
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !


Hallo,
vielen Dank für eure Antworten. Bin jetzt schlauer.
Mfg
Put

Beiträge gesamt: 27 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2001 | Dabei seit: 6175 Tagen | Erstellt: 22:34 am 24. Juli 2003