» Willkommen auf AMD Overclocking «

MasterCyborg
aus Duisburg
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
2167 MHz @ 2750 MHz
50°C mit 2.01 Volt


:nabend:

Hab im mom. nen 2700+ T-Bred drin denn ich nur bis 195 FSB stabil bekomme...ab 200FSB friert er nach 10sek 3dmark01 ein ...
WCPU Shot

Stabil : 13*195= 2533Mhz , vcore müste 1,8 gewesen sein aber :noidea: @37Gard mit WaKü
WCPU Shot


Aber eigentlich net schlecht für die cpu oder?? :noidea: :ocinside:

Hab mal nen paar Fragen :

1. Wie hoch darf ich die Vcore bei nem 2700+ t-Bred machen wenn ich ihn noch nen Jahr behalten will ? *g*

2. Da das EpoX 8K5A3+ leider keinen 1/6 Teiler hat hab ich bei 200fsb
80/40 :(
Giebts evt. nen gemoddetes Bios mit nem 1/6 Teiler für mein Board?

Ich wolt hier erstmal fragen wie hoch ich die vcore machen darf bevor ich weiter mach...;)
Und das einfrieren bei 3dmark is nicht wegen der graka....schonmal vorweg...hab auch mit graka standart takt getestet...
Sytem Infos:
2700+ T-Bred Stepping
EpoX 8K5A3+
512 MB DDR Infenion Speicher (der "gute" aus der älteren Produktions Reihe...)
GeForce 4200 Ti (320/620)
100GB IBM Platte
SoundBlaster Audigy2
Enemarx 303Watt...(bischen wenig?)



(Geändert von MasterCyborg um 2:34 am Juli 13, 2003)

Beiträge gesamt: 27 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5305 Tagen | Erstellt: 2:24 am 13. Juli 2003
HondaPower
aus Wien
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
2083 MHz @ 2210 MHz
32°C mit 1.650 Volt


Hi

Damit er bei 195 nicht stabil könnt ich mir 2 grüde vortellen enweter die Sounkarte im PCI stechplatz evntuel mal ohne probieren oder der ram drifft sich gut hatte bis jetz den gleichen wie du  bin mit meinen AtloneXP 2600+ machimal auf 185 FSB stabil gekommen seit ich die corsair low latency habe macht mei nsytem sagar bei Vcore 1.70 205 FSB stabil 300 Punkte mehr und um einiges floter was du noch versuchen könntest stell die timings auf  5,3,3, 2.5 giebt auch ein par MhZ FSb her. ich würde maximal mit der Vcore auf 1.725 gehen bis 40 grad ist das egal  hällt ewig solang er gut gekühlt is

mfg
Patrick:thumb:


ABIT AN7, Corsair Low Latency 512 MB DDR 400 PC 3200 2-2-2-5, AMD Athlon 2600+@3200+ mit Vcore 1,650, Sapphire Radeon 9800Pro 256 Bit-Interface, 2* Seagate Barracuda 120 gig S-ATA, 420 WATT NT, Aquacomputer Wasserkühlung
http://www.overclockingfreaks.at  <---- Neu Overclocking Seite

Beiträge gesamt: 163 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 5321 Tagen | Erstellt: 3:40 am 13. Juli 2003
MasterCyborg
aus Duisburg
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
2167 MHz @ 2750 MHz
50°C mit 2.01 Volt


ok schonmal thx für antwort... :thumb:

Bei 195fsb geht er noch satil aber BEI/AB 200FSB gehts netmehr ;)
Also ich werd noch nen bischen rumtesten aber am ram liegts net...
hatte die timings auch schon ganz runter....auch mal +0,40 drauf....bleibt trotzdem hängen...

Also bei 1,725 vcore bekomm ich denn bei 13*190=2466,30 Mhz stabil

Werd den SoundBaslter und die netzwerk karte nacher mal ausnehmen und nochmal testen...ma schaun :)

Beiträge gesamt: 27 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5305 Tagen | Erstellt: 14:00 am 13. Juli 2003
spocky1701
aus Jena
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2320 MHz
44°C mit 1.74 Volt


Wenn er bei 3DMark abstürzt kann es durchaus am zu hohen AGP-Takt liegen!
Meine GraKa bzw. mein AGP-Port macht schon ab ~77MHz Probleme. Ich denk mal, wenn du guten RAM verwendest, wird es wohl eher der AGP-Takt sein, als zB der RAM...

Einen Teiler kannst du AFAIK nicht durch nen gemodetes BIOS nachrüsten...
ODER ???
Sonst hätt ich da für mein lieben kleines KT7a schon was besorgt... ;)


Nethands

Beiträge gesamt: 1167 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5666 Tagen | Erstellt: 14:08 am 13. Juli 2003
MasterCyborg
aus Duisburg
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
2167 MHz @ 2750 MHz
50°C mit 2.01 Volt


Werds jetz nochmal auf 200fsb stellen und dann ma prime oder setti laufen lassen....da wird die graka ja net überansprucht :lol::lol:

Aber wenns am agp takt liegt kann man da wohl nix machen oder?
(ausser wieder fsb runter und nen NF7 abit board kaufen :lol: )

Mit dem Teiler und Bios bin ich mir ja auch net so ganz sicher....deshalb frag ich doch auch obs sowas giebt und wenn ja wo :thumb: :blubb:

Beiträge gesamt: 27 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5305 Tagen | Erstellt: 14:15 am 13. Juli 2003
xxmartin
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 3000 MHz
43°C mit 1.39 Volt


Naja, 2466 MHz @ 1.72V prime-stabil ist schon eine solide Leistung. :top:

Die 200 MHz FSB liegen vermutlich wirklich am Board. Hol' Dir ein NF7 ... :lolaway: ... kost' ja nur 78€.

MfG


NetHands | Athlon64 Overclocking Basics | Titan 1500

Beiträge gesamt: 3510 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5669 Tagen | Erstellt: 17:10 am 13. Juli 2003
cacer
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2416 MHz
43°C mit 1.95 Volt


wenns am agp liegt währ da noch ne kleine möglichkeit : graka UC
untertackte die dochmal etwas und teste agp2x oder 4X.

Beiträge gesamt: 115 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5415 Tagen | Erstellt: 19:07 am 13. Juli 2003
MasterCyborg
aus Duisburg
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
2167 MHz @ 2750 MHz
50°C mit 2.01 Volt


:nabend:
UC / untertacktet exestiert in meinem Wortschatz net ;) :noidea:

Werds aber trotzdem morgen ma versuchen ;) ...hab im mom. recht wenig zeit...
Werd ihn jetz nochmal auf 200fsb stellen und prime oder setti laufen lassen....

aber nochmal ne allgemeine frage:
1. reicht mein netzteil (enemarx 303watt) oder solte man mal nen größeres holen?

2. warscheinlich schwachsinn aber....
Kann man bei zwei alte 150 watt netzteile irgedwie die 12V leitungen aneinader schalten das ich 24V hab???
Bin nähmlich am überlegen wie ich mein peltztier hier anschliss :noidea:
oder ganz anderes? wie bekommt man noch 24V und ca. 150watt? :noidea:

(Geändert von MasterCyborg um 21:18 am Juli 13, 2003)

Beiträge gesamt: 27 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5305 Tagen | Erstellt: 21:17 am 13. Juli 2003
Scharmr
aus Schweiz
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1466 MHz



wie bekommt man noch 24V und ca. 150watt?  

spannungsumwandler etc. da gibt es solche geräte.


Kann man bei zwei alte 150 watt netzteile irgedwie die 12V leitungen aneinader schalten das ich 24V hab???


keine Ahnung.


1. reicht mein netzteil (enemarx 303watt) oder solte man mal nen größeres holen?


meinst du nicht 330? Sollte eigentlich reichen. Wenn du nicht noch sehr viele teile dranhast. (Lüfter etc.). Kommt aber auch auf die Hardware draufan (Radeon etc braucht viel saft :lol:).

sonst machst du eben 2 Netzteile rein. 1 nur für die Lüfter usw.

du kannst dir aber auch ein neues holen.

Beiträge gesamt: 808 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5400 Tagen | Erstellt: 22:36 am 13. Juli 2003