» Willkommen auf AMD Overclocking «

Sensenmann
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1733 MHz @ 2167 MHz
43°C mit 1.65 Volt


Hallo!

Ich habe ein Problem. Ich würde meinen Thunderbird 1400c (10,5*133) gerne mit 100MHz FSB betreiben und einem Multiplikator von 14x oder 15x.
Ich würde gerne wissen, was man dazu verändern muß. Ich habe gelesen, daß die Multiplikatoren bei den hochgetakteten Athlons derart sind: 12,5x --> 13x // 5,0x --> 14x // 5,5x --> 15x
Wenn ich im Bios den Multiplikator auf 12,5x und den FSB auf 100MHz stelle, wird die CPU auch korrekt als 1300 MHz erkannt - demanch stimmt diese Theorie.
Stelle ich jedoch den Multi auf 5,0x oder 5,5x, so startet der Rechner nicht mehr --> Clear Cmos.
Die anvisierten Taktfrequenzen sollte der Prozessor locker mitmachen, da er locker mit 10,5*150MHz läuft (AYHJA-Stepping) - bei 1,75Volt.

Jetzt würde ich gerne wissen, wie ich es schaffe den Prozessor so zu betreiben - egal ob per Malanleitung oder nur duch Bios-Konfiguration.

Vielen Dank im Voraus!

Sensenmann


Grüße vom Sensenmann

Beiträge gesamt: 13 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 5512 Tagen | Erstellt: 12:49 am 17. Juni 2003
Hitman
aus Etzersdorf
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !


Dann würde ich mal den Workshop vorschlagen.
<---------------
Da isser und man kann die Malanleitung eines Thunderbirds noch mitm Bleistift machen, was leicht wegzuradieren ist.


Kaufempfehlung CPU-RAM-MB,Netzteile,Festplatten
Hausbau Topic - Alle Ideen sehr erwünscht!

Beiträge gesamt: 12566 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5615 Tagen | Erstellt: 12:52 am 17. Juni 2003
Sensenmann
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1733 MHz @ 2167 MHz
43°C mit 1.65 Volt


Öhm, so schlau war ich auch schon. Danke!
Das Problem ist, daß dort nur die Multis bis 12,5x drin sind.

Ich möchte wissen, warum es nicht funktioniert, wenn ich den Multi im Bios auf 5,0x oder 5,5x stelle (von Hause aus unlocked)...und natürlich wie ich es schaffe, daß es funktioniert.

Grüße
Sensenmann


Grüße vom Sensenmann

Beiträge gesamt: 13 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 5512 Tagen | Erstellt: 12:58 am 17. Juni 2003
Hitman
aus Etzersdorf
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !


Oups, sorry, selber nicht gesehen. Kann es sein, dass es keinen höheren Multi gibt? Beim Palamino gibt es auch nur einen kleineren als beim T-Bred.


Kaufempfehlung CPU-RAM-MB,Netzteile,Festplatten
Hausbau Topic - Alle Ideen sehr erwünscht!

Beiträge gesamt: 12566 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5615 Tagen | Erstellt: 13:05 am 17. Juni 2003
Octane
offline



Enhanced OC
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2666 MHz
36°C mit 1.50 Volt


Welches Mainboard strebst du da denn an? Wenn das Mainboard einstelloptionen anbietet, dann musst du den Prozzi nur unlocken, wie im Workshop beschrieben. Den Multi 14 muss es ja geben, da es ja auch ne 1400 B variante gegeben hat.

Beiträge gesamt: 424 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5640 Tagen | Erstellt: 13:10 am 17. Juni 2003
Sensenmann
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1733 MHz @ 2167 MHz
43°C mit 1.65 Volt


Ich schrieb doch, daß bei den hohen Thunderbirds der Multi mit 14x und der Multi 5,0x identisch ist. Diese wählen automatisch den höheren aus. Soweit zur Theorie, die ich darin bestätigt gesehen habe, daß 12,5x auch automatisch in 13x umgewandelt wird. (Das ist auf vielen einschlägigen Internetseiten nachzulesen).

>>Later 1300Mhz/100Mhz Host Clock Tbirds have the max 12.5X Multiplier bridges setting, then internally Remapped to 13X.
Later 1400Mhz/100Mhz Host Clock Tbirds have the lowest 5X Multiplier bridges setting, then internally Remapped to 14X.<<
Quelle: http://www.beachlink.com/candjac/duronocpg1.htm

>>Those that offer 13x, 14x and 15x are actually remapped multipliers that actually correspond to 12.5x, 5x and 5.5x. These remapped multipliers were introduced with late Thunderbirds (1.3 and 1.4 GHz) because there weren't any other multipliers available (again, remember those CPUs only had 4 L1 bridges).<<
Quelle: http://www.overclockers.com/tips1002/

Ja, mein Board läßt im Bios zu den Multi zu verstellen, der Prozessor ist (wie alle hohen Thunderbirds) von Werk aus unlocked - das habe ich auch alles schon erwähnt.

Vielen Dank erst einmal! Ich hoffe, daß sich noch jemand meldet, der es genau weiß. :)

(Geändert von Sensenmann um 13:37 am Juni 17, 2003)


Grüße vom Sensenmann

Beiträge gesamt: 13 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 5512 Tagen | Erstellt: 13:15 am 17. Juni 2003
spocky1701
aus Jena
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2320 MHz
44°C mit 1.74 Volt


Also wenn du wirklich Recht hast, und der 5er Multi als 14 interpretiert werden würde, dann müsste die Brückenkonfiguration beim 1400B ja die der in der Malanleitung für Multi 5 entsprechen. Ne?
Mein Board hatte immer Probleme mit Multis über 12,5.
Abhilfe brachte bei mir, dass ich die CPU auf den Multi gelockt habe!
Also wenn du lust hast, kannst du ja mal versuchen, deinen Thunderbird auf Multi 5 zu stellen und zu locken.

Kann ja nix schief gehen. Schlimmstenfalls kannst du das ganze mittels Bleistift immer noch rückgängig machen...


Nethands

Beiträge gesamt: 1167 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5848 Tagen | Erstellt: 13:38 am 17. Juni 2003
Hitman
aus Etzersdorf
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !


Ähm,

:blubb:   :confused:  

des is ja  :crazy:


Kaufempfehlung CPU-RAM-MB,Netzteile,Festplatten
Hausbau Topic - Alle Ideen sehr erwünscht!

Beiträge gesamt: 12566 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5615 Tagen | Erstellt: 13:39 am 17. Juni 2003
spocky1701
aus Jena
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2320 MHz
44°C mit 1.74 Volt


Hoffe du meinst nicht mich, Hitman :biglol:

Noch ne Idee...
Du hast geschrieben, dass die hohen TB "B"s intern die Multis 5 und 5,5 geremapped haben. Möglich wäre aber auch, dass die "C"s (also die für 133MHz FSB) diese "Remap"-Funktion nicht intigriert haben... Warum auch ... (gab ja nie TBs mit über 1400MHz)


Nethands

Beiträge gesamt: 1167 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5848 Tagen | Erstellt: 13:42 am 17. Juni 2003
Sensenmann
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1733 MHz @ 2167 MHz
43°C mit 1.65 Volt



Zitat von spocky1701 am 13:42 am Juni 17, 2003
Noch ne Idee...
Du hast geschrieben, dass die hohen TB "B"s intern die Multis 5 und 5,5 geremapped haben. Möglich wäre aber auch, dass die "C"s (also die für 133MHz FSB) diese "Remap"-Funktion nicht intigriert haben... Warum auch ... (gab ja nie TBs mit über 1400MHz)



Das ist richtig - nur warum wird der 12,5x remapped und 5,0x und 5,5x nicht? ;)

Andererseits gibt es ja viele, die ihren 1333 oder 1400c mit Silberleitlack bearbeiten und als 1400b (also mit Multi 5,0x) bei ebay verkaufen, da der viel höhere Preise erzielt - auch wenn er nicht original ist.


Grüße vom Sensenmann

Beiträge gesamt: 13 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 5512 Tagen | Erstellt: 13:49 am 17. Juni 2003