» Willkommen auf AMD Overclocking «

robin
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD Athlon XP


Wie Übertakte ich jetzt wirklich mein AMD Athlon XP +1600 auf meinem K7S5A ???
Also kann mir das jemand schritt für schritt erklären ???
Oder kennt einer ein Tut das es schritt für schritt erklärt was und wie ich es machen muss ???

Danke
Robin


www.nollys-page.de.vu

Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 5517 Tagen | Erstellt: 14:30 am 9. Juni 2003
eQuiLizeR
aus Halle
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2260 MHz
48°C mit 1.65 Volt


www.k7s5a.de.cx ... da werden sie geholfen :banana:

Beiträge gesamt: 672 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5575 Tagen | Erstellt: 14:37 am 9. Juni 2003
robin
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD Athlon XP


Aber ich meinte wie ich meine Prozessor höher bekomme !!!Z.B. auf 1800 Mhz


www.nollys-page.de.vu

Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 5517 Tagen | Erstellt: 14:56 am 9. Juni 2003
eQuiLizeR
aus Halle
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2260 MHz
48°C mit 1.65 Volt


ja, eben ... lies es dort nach ;)

Beiträge gesamt: 672 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5575 Tagen | Erstellt: 15:10 am 9. Juni 2003
DTC
aus Krefeld
offline


Basic OC
15 Jahre dabei !

Intel Core i5


Auf  dem Link gibts es oben einen Punkt "Overclocking" den anklicken und lesen, dann noch ein paar allgemeine Threads zum Thema Overclocking oder Übertakten durchlesen und alles wird gut, und das wichtigste Geduld !
Der immer wieder unterschätzte Suchbutton, der nicht nur hier, sondern auch auf anderen Seiten wie z.B. Google.de angeboten wird,
kann auch sehr sehr SEHR nützlich sein.

DTC

Beiträge gesamt: 123 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5572 Tagen | Erstellt: 15:14 am 9. Juni 2003
fire113
aus SZ
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 4850 MHz
62°C mit 1.375 Volt


moin

hab auch noch son teil mit meiner alten cpu bestückt.
nit nem oc bios sollte es aber laufen , mit nem t-bread natürlich.

deine cpu schau mal in den workshop zu deiner linken.

cu


...bis neulich dann...

Beiträge gesamt: 795 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5601 Tagen | Erstellt: 15:15 am 9. Juni 2003
eQuiLizeR
aus Halle
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2260 MHz
48°C mit 1.65 Volt


naja ... ok ... so direkt steht's nit da ...

der cpu-takt entsteht durch die kombination aus FSB (Front-Side-Bus) und Multiplikator..

hast du zB wie ich einen FSB von ca. 217MHz und einen Multi von 10, dann ergeben sich daraus ~ 2170 MHz, denn das produkt dieser beider faktoren ergibt den CPU-Clock.
in diesem falle also 217*10=2170.

So also ergibt sich die Taktrate, mit der dein Prozessor arbeitet.
Das Anheben des FSBs bringt aber generell mehr leistung als eine multierhöhung, der dabei auch der Speicher übertaktet wird.
andererseits bringt dies auf boards, die keinen nforce chipsatz haben einen nachteil mit sich: alle anderen buses usw deines PCs werden ebenfalls übertaktet, d.h. AGP-bus, PCI-bus, IDE .... dadurch werden dann also logischerweise auch alle steckkarten, wie zB eine zusätzliche soundkarte oder netzwerkkarte oder grafikkarte mit übertaktet.
dadurch kann es dann wiederrum zu abstürzen kommen oder im ernstfall sogar zu beschädigungen..

ab einem bestimmten FSB-takt setzen dann sog. teiler ein, welche bewirken, dass zB der PCI takt nicht bis ins unermessliche steigt, sondern irgendwann auch wieder auf die normalen 33,3 MHz getaktet wird ... somit drüfte es also schwer bleiben, PCI-karten zu zerstören, weil fast alle boards PCI Takteraten von max. 37-38 MHz zulassen. genauso funktioniert das auch mit dem agp-bus usw..

soo ... und da ich jetzt unendlich lange weiterschreiben könnte, was du alles beachten und verändern musst und ich jetzt keinen bock mehr auf tippen habe, geh erstmal ausprobieren....

so ... ich übernehme für all dies keinerlei gewähr oder ähnliches ...

viel spaß :tongue:

Beiträge gesamt: 672 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5575 Tagen | Erstellt: 15:22 am 9. Juni 2003
fire113
aus SZ
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 4850 MHz
62°C mit 1.375 Volt


aber sollte funzen :)


cu


...bis neulich dann...

Beiträge gesamt: 795 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5601 Tagen | Erstellt: 15:29 am 9. Juni 2003
robin
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD Athlon XP


Also ich habe a ien porblem :
Wenn ich mein Diskettenlaufwerk angeschlossen habe, und dann von ner diskette booten will, dann geht das nicht !!!
Auch in XP liest er keine disketten aber das Laufwerk mist nicht kaputt !!!
Habe es beim freund ausprobiert.

2. Welcher multiplikator trifft den bei mir zu ???

3.Habt ihr vielleicht ein Empfehlenswertes Bios indem ich den FSB änder kann ???


www.nollys-page.de.vu

Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 5517 Tagen | Erstellt: 15:36 am 9. Juni 2003
fire113
aus SZ
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 4850 MHz
62°C mit 1.375 Volt


ich hatte einfach nach dem board+modbios unter google gesuch!

mach auchmal.

hatte glaub ich etliche gefunden( 3-5 oder so).


...bis neulich dann...

Beiträge gesamt: 795 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5601 Tagen | Erstellt: 16:02 am 9. Juni 2003