» Willkommen auf AMD Overclocking «

Snev313
aus irgendwo im Schwobeländle
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1464 MHz @ 2205 MHz
37°C mit 1.60 Volt


Hi,

ich hab da mal ne Frage.

Ich hab mir vor kurzem nen XP1700+ JIUHB DLT3C zusammen mit nem ASUS A7N8X  Deluxe rev. 2.0 gekauft.

Den Multiplikator sowie den FSB kann ich im Bios frei wählen, obwohl ich die CPU nicht über die Pins freigeschaltet habe. Wenn ich aber den Multi unter XP anschau (CPUCool 7.2.1 ) bleibt er unverändert bei 11.0 Muss ich die Pins doch kurzschließen ? oder wie kann das sein.

Danke

Snev313


Wie sagte das Schein zum anderen auf dem Viehtransporter: "es ist doch schließlich Wurst was aus uns wird" ;-)

Beiträge gesamt: 11 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5452 Tagen | Erstellt: 21:49 am 8. Juni 2003
NWD
aus Aachen
offline



Moderator
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4000 MHz
40°C mit 1.10 Volt


schau dir mal die L1 - Brücken an ob die getrennt sind

was zeigt er nach ändern + save&restart an ? ( BIOS Post )

welche multis haste probiert


Work like you don´t need the money    Love like you´ve never been hurt         Dance like nobody´s watching             Sing like nobody´s listening
But Live as if you will die today

Beiträge gesamt: 17402 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6191 Tagen | Erstellt: 21:54 am 8. Juni 2003
CONSUL
aus Lübeck
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
3000 MHz @ 3750 MHz
42°C mit 1.50 Volt


Die BIOS-Info beim Booten ist der Schlüssel..was irgendein Prog anzeigt ist ladde

Beiträge gesamt: 772 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5469 Tagen | Erstellt: 1:02 am 9. Juni 2003