» Willkommen auf AMD Overclocking «

Leonard Szrek
aus Aachen
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1670 MHz


Problem wie geschrieben
hab versucht
fsb auf 166 eingestelt
bei multuplikator (auto=12,5) schwarzes bildund laüft nichts (Baterie raus und zurück zu ursprungliche Bios einstelungen)
sonst erscheinen multiplikatore 5-8 (als ich 8 genommen habe und fsb 166 in systemsteureung ,hardware proz.takt mit 1040 erschinen)
vcore in bios steht auf 1,6v läss sich nicht ändern
Bios update noch nicht gemacht aber falls nötig kein problem
1°Gibts ein program mit dem ich den proc. übertakten kann?
2°gibst´s ein link mit genaue beschreibung was ich machen sollte?
3°muß ich die brücken auf dem proz, "bearbeiten" falls ja wie (dankbar für entsprechende link oder hinweis)
4°ich kann mögliche weisse den proc. zurück geben und 1700 kaufen (sollte besser zu übertakten sein)?
Für jede hilfe dankbar

Beiträge gesamt: 11 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5658 Tagen | Erstellt: 11:49 am 19. Mai 2003
Leonard Szrek
aus Aachen
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1670 MHz


ich hab schon in vorkshop gefunden aber bin mir nicht sicher ob ich das  richtig verstanden habe
bei L3 soll ich 2 und 4 brücke verbinden und
bei  L1  1,3 und 5 ?
will das mit leitgummi machen es kann sein daß das keine englische art ist aber ist das richtig oder hab falsch verstanden
der anbieter von leitgummi weiss auf ihre seite aber empfehlt nur die die leitgummi durch die 5-te brücke durchzuziehen
also wie soll ich es machen?

Beiträge gesamt: 11 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5658 Tagen | Erstellt: 14:08 am 19. Mai 2003
MaN
aus Freiamt
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1733 MHz @ 2230 MHz
38°C mit 1.725 Volt


Also als erstens sollte man mal deine genauen CPU Daten wissen!!! (Palomino, T-Bred A oder B)
Und zweitens: Workshop schreibt man mit W :biglol:


Wer anderen eine Grube gräbt, der hat ne Schaufel..!!! ;-) mein onlineshop:
www.silent-shop.de.vu
wenn ihr mal was von innovatek cool-cases oder noiseblocker braucht, fragt mich!

Beiträge gesamt: 976 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2002 | Dabei seit: 5800 Tagen | Erstellt: 14:16 am 19. Mai 2003
Leonard Szrek
aus Aachen
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1670 MHz


Also ich hab den proc. augebaut hier sind alle gefundene daten
AXDA2000DUT3C  9193228270327  AIUCB0240VPAW
also vermute ich t.bird A
falls das weiter helfen kann wäre es schön
dankeMaN

Beiträge gesamt: 11 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5658 Tagen | Erstellt: 20:53 am 19. Mai 2003
Blade1972
aus bilder ;)
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3100 MHz @ 3400 MHz
38°C mit 1.2 Volt


Is ein T-Bred B mit AUICB Stepping, ist zwar net so gut wie en AUIHB, aber durchaus zu gebrauchen. Der sollte 12,5 * 166 schaffen. Du musst aber die Vcore dazu erhöhen sonst wird das nix. Mit 1,8V dürfte er wohl laufen, must du probieren. Hast du PC333 Speicher ? Der KT333CF Chipsatz (hat dein Board) kann nur mit gleichem oder höherm RAM FSB wie die CPU FSB laufen. Wäre aber ma gut wenn du dein System so detailiert wie möglich hier mal bekannt gibst.:wink:


Erstens kommt es anders und Zweitens als man denkt ... strukturiere gerade mein Leben um ... Was immer das auch bedeutet ;)

Beiträge gesamt: 21641 | Durchschnitt: 4 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5735 Tagen | Erstellt: 21:06 am 19. Mai 2003
Leonard Szrek
aus Aachen
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1670 MHz


Mein komp.Bord und proc.wie vorgegeben 512 DDR 266 Infeon (2x256)
Grafik Asus GF4 V8170 64 DDR v29.40a Brener LiteOn  DVD-Samsung SD-616T ,Lan (benutze realtek nicht am bord) ,firevall karte, TV Haupauge das wäres
hab auch möglichkeiten 1700 von serie JIUHB zu kaufen falls nötig -prozessor denn ich jetzt habe kann bei meine tochter einbauen

Beiträge gesamt: 11 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5658 Tagen | Erstellt: 21:59 am 19. Mai 2003
Blade1972
aus bilder ;)
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3100 MHz @ 3400 MHz
38°C mit 1.2 Volt


Dein Prob is der Speicher ! Der läuft auch auf 166 wenn du die CPU hochjubelst. Wie gesagt beim KT333CF is RAM FSB = CPU FSB oder höher als CPU FSB !!! Du kannst mal versuchen die Speicher im BIOS auf CL2,5 statt 2 einzustellen un die Vdim ( Ramspanung ) auf 2,7V zusetzen. Das könnten die Infineons schaffen. Die andere CPU zu holen wird dein Problem nicht verändern. Da es immer einfacher und bessere Performance bringt über den FSB zu übertakten. Hol dir lieber einen 512MB PC333 Infineon Speicher, das wird dann mehr bringen.  :wink:


Erstens kommt es anders und Zweitens als man denkt ... strukturiere gerade mein Leben um ... Was immer das auch bedeutet ;)

Beiträge gesamt: 21641 | Durchschnitt: 4 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5735 Tagen | Erstellt: 22:15 am 19. Mai 2003
Leonard Szrek
aus Aachen
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1670 MHz


danke Blade im klartext wird den speicher cpu bremsen? oder das ganze system? oder bei dem speicher die ich habe sind großere performancen von cpu nicht möglich?
ich benutze den komp. nicht sehr für aufvendige arbeiten ,in zukunft kommt videoverarbeitung,
bis jetzt altägliche arbeit /keine spiele/ manchmal virtual dub ,falls ein dowgeladene film länger als 736 MB ist /das schaft mein brener noch/

Beiträge gesamt: 11 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5658 Tagen | Erstellt: 22:31 am 19. Mai 2003
Blade1972
aus bilder ;)
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3100 MHz @ 3400 MHz
38°C mit 1.2 Volt


Sagen wirs mal so um die CPU auf deinem Board auf 166 laufen zulassen brauchst du min. PC333er Module. Durch den höheren FSB (Busgeschwindigkeit) steigt auch die Speicherbandbreite, wovon die meisten Anwendungen profitieren. Naja Word wird dadurch nicht besser laufen. :lol: Die Videobearbeitung z.B. wird davon schon profitieren. Wie gesagt der RAM wäre die bessere Investition, da deine CPU schon Potential zum übertakten hat. Der 1700er ( sollte ein DLT JUIHB dann schon sein ). Ginge zwar wahrscheinlich etwas höher, aber nicht mit den PC266er Modulen. Ausser du traust dich auf der CPU "Brücken" zu sprengen. Das ist aber nicht ganz so einfach bzw. kann auch schnell in die Hose gehen. :wink:

Edit: Mit dem Leitgummizeugs geht das auch nur bedingt und funktioniert auch nicht immer.

(Geändert von Blade1972 um 22:51 am Mai 19, 2003)


Erstens kommt es anders und Zweitens als man denkt ... strukturiere gerade mein Leben um ... Was immer das auch bedeutet ;)

Beiträge gesamt: 21641 | Durchschnitt: 4 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5735 Tagen | Erstellt: 22:47 am 19. Mai 2003
Leonard Szrek
aus Aachen
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1670 MHz


Hi Blade
Hab schon bei ebay marken module 333 günstig gesehen
OK hast du mich überzeug speicher kaufe ich
in dem moment bis (circa) kann den proz. übertakten ?
(will um 2500 haben) in workshop habe ich gesehen welhe brücken bei L1 und L3 ich trenen bzw. verbinden sollte
welche parameter wirds du auf meine stehle nehmen (FSB ,Multi ,vcore für proc.und für arbeitspeicher  ;)
1°wie trenne ich di brücken
2wie verbinde ich die brücken -habe elitgummi soll dafür gut sei
Grüß und danke

Beiträge gesamt: 11 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5658 Tagen | Erstellt: 22:59 am 19. Mai 2003