» Willkommen auf AMD Overclocking «

boeder
aus 'm Osten Berlins
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2000 MHz
36°C mit 1.6 Volt


hi,
mir liegt schon seit langem folgende frage auf der zunge. und zwar worin liegt der unterschied zw. einem XP 1700 und einem XP 2100 JIUHB? komme ich mit beiden auf dilbe mhz zahl, oder ist einer von beiden besser? wenn ich mich richtig entsinne, meine ich irgend wo aufgeschnappt zu haben, dass der xp 2100 langlebieger sein soll! was haltet ihr von der aussage?
was für ein cpu kühler, könnt ihr mir empfehlen, wenn ich einen von beiden auf ca. 2300 mhz bringen will?

jetzt noch was zum barton xp 2500. auch meine ich, gehört zu haben, dass dieser cpu noch besser zum oc sein soll als die JIUHB? wenn ja, müsste ich den unlocken und mit wieviel volt läuft der?

mein system, was ich mir kaufen "will" und "werde":
xp 2100/1700 JIUHB
twinmos/winbond ch5 oder bh5
nf7 rev. 2.0
ati 9500 pro


PC: NF7 Rev. 2, AMD XP 1700+ JIUHB DLT3C XPMW, 512 MB PC400 Twinmos/Winbond BH5, ATI 9800 , Compucase Tower black@2 120 mm Lüfter WaKü: Holzkiste für Wakü@4 120 mm Lüfter auf'n Deckel, 1A-HV2, 2 x Airplex Classic@4 120 mm Lüfter, Eheim 1046

Beiträge gesamt: 1577 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5430 Tagen | Erstellt: 19:13 am 2. Mai 2003
Luxus_Hirsch
aus Luxemburg
offline



Enhanced OC
16 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2000 MHz @ 2400 MHz
49°C mit 1.65 Volt


Na ein 1700er DTL3C hat ne VCore von 1,5V
und ein 2100 AIUHB (JIUHB gibts da net) ne VCore von 1,65V
Also ist ein 1700er kühler!

(Geändert von Luxus Hirsch um 19:18 am Mai 2, 2003)


PC 1

Beiträge gesamt: 269 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2001 | Dabei seit: 5975 Tagen | Erstellt: 19:18 am 2. Mai 2003
Scharmr
aus Schweiz
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1466 MHz


system ist ok.
Der unterschied liegt im Standart vcore. der 1700+ JIUHB DLT3C hat nur 1.5 default vcore. Wie viel der 2100+ hat weiss ich nicht, aber dafür gibt es hier so ein teil,wo man den code des CPU's eingeben kann und das gibt dann die ganzen werte aus.
Wie hoch du kommst hängt von der Kühlung ab. 2300 Mhz kannst du aber auch mit LuftKühlung schaffen.
Schau einfach, dass du einen 1700+ JIUHB DLT3C min. 0308 XPMW bekommst(werden aber lieder langsam rar). wieso mehr geld ausgeben, wenn man gleich hoch kommt?
also sonst kannst du dir auch 2100+ und einen 1700+ kaufen und den schlechteren dann bei egay verkaufen.

Kühler SLK 800/900

Beiträge gesamt: 808 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5403 Tagen | Erstellt: 19:19 am 2. Mai 2003
boeder
aus 'm Osten Berlins
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2000 MHz
36°C mit 1.6 Volt


thanks für die rasche antwort...werde mir euren rat befolgen und mir einen xp 1700 holen! nur wo? gibbet den nur noch bei ebay oder auch wo in onlineshops?

wo bekomme ich den einen SLK 800/900 am billigsten her? was haltet ihr von demKühler hier? hat wer eine liste, wo alle gängigen lüfter getestet wurden, die zum oc geeignet sind?

und wie siehts mit dem barton aus? muss man den unlocken und mit welcher spannung läuft der? ic hmich rechtentsinne, läuft der doch bei 1,45 volt! ist das nicht gut zum oc? hat schon wer tests gelesen zum oc potential eines barton 2500? wenn ja wo?

wovon häng es ab, wie warm eine cpu wird (abgesehen von äßeren faktoren wie gehäuselüfter etc.)? wie hoch die kernsoannung ist, wie hoch die mhz zahl ist oder beides in kombination? wie warm sollte ein xp 1700 JIUHB bei 2300 mhz max werden, wenn man lange freude an ihm haben will?

(Geändert von boeder um 19:34 am Mai 2, 2003)


PC: NF7 Rev. 2, AMD XP 1700+ JIUHB DLT3C XPMW, 512 MB PC400 Twinmos/Winbond BH5, ATI 9800 , Compucase Tower black@2 120 mm Lüfter WaKü: Holzkiste für Wakü@4 120 mm Lüfter auf'n Deckel, 1A-HV2, 2 x Airplex Classic@4 120 mm Lüfter, Eheim 1046

Beiträge gesamt: 1577 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5430 Tagen | Erstellt: 19:29 am 2. Mai 2003
coolsn11
aus Kärnten
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2700 MHz
38°C mit 1.35 Volt


der kühler ist zwar gar nicht so schlecht aber wenn du ihn weiter aufdrehst wird er ziemlich laut

ist eine gute wahl wenn du nicht lärmentfindlich bist

such mal im hardwareforum nach "welchen Kühler" da gibst bestimmt 20 topics

da steve


CPU-Z Validation
Server

Beiträge gesamt: 1010 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5487 Tagen | Erstellt: 19:33 am 2. Mai 2003
Luxus_Hirsch
aus Luxemburg
offline



Enhanced OC
16 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2000 MHz @ 2400 MHz
49°C mit 1.65 Volt


Den 1700er und 2100er bekommst du bei Funcomputer

Zum Lüfter: Der SLK 900U ist besser, jedoch auch teuerer!


PC 1

Beiträge gesamt: 269 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2001 | Dabei seit: 5975 Tagen | Erstellt: 19:39 am 2. Mai 2003
boeder
aus 'm Osten Berlins
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2000 MHz
36°C mit 1.6 Volt


welcher kühler is'n besser?
Kühler #1
oder
Kühler #2
hab die suchfunktion benutz, jedoch noch nichts für die beiden genannten kühler gefunden?
welcher ist zum oc besser geeignet? und wie warm wird voraussichtlich ein xp 1700 JIUHB auf 2300 mhz getaktet (ich weiß, dass die diese frage sehr sch**ße ist :-) habe einen 120 mm gehäuselüfter und ein bauähnliches cs 601)? einfach ca. werte angeben, was ihr denkt!

wovon hängt es hab wiewarm ein cpu wird? abgesehen von den äußeren faktoren wie gehäuselüfter? von der kernspannung, mhz anzahl oder beides in kombination?

wieviel wärmer dürfte der cpu mit einen von den oben genannten kühlern statt einen slk 800/900 werden?

(Geändert von boeder um 19:46 am Mai 2, 2003)


PC: NF7 Rev. 2, AMD XP 1700+ JIUHB DLT3C XPMW, 512 MB PC400 Twinmos/Winbond BH5, ATI 9800 , Compucase Tower black@2 120 mm Lüfter WaKü: Holzkiste für Wakü@4 120 mm Lüfter auf'n Deckel, 1A-HV2, 2 x Airplex Classic@4 120 mm Lüfter, Eheim 1046

Beiträge gesamt: 1577 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5430 Tagen | Erstellt: 19:43 am 2. Mai 2003
DrunkNStupid
aus Wien
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 2380 MHz
47°C mit 1.80 Volt


die Temperatur hängt stärker von der erforderlichen VCore ab, als vom Takt! Die Korrelation der Wärmeabgabe einer CPU mit dem Takt ist linear (also: 2200 MHz. zu 2000MHz. = 10% mehr Takt = 10% mehr Wärme; aber bei selbem Takt 10% mehr Spannung (also z.B. 1,65V statt 1,5V) = 21% mehr Wärmeabgabe; d.h. Spannung schlägt bei Wärmeabgabe quadratisch zu Buche!

Das alles heißt, je nachdem mit wiewenig VCore der JIUHB auf 2300 MHz. rennt, umso besser sind Deine Temps!

- und das kann man nicht 100%ig sagen! Ich hab' 3 JIUHB's hier liegen (alle 8. Woche) - und alle gehen unterschiedlich!

Der Schlechteste schafft 2088 MHz. mit 1,5V und der Beste 2195 MHz.!

Für 2300MHz. benötigen sie Spannungen zw. 1,575 und 1,675V (alles mit Wak.)!

aber ganz allgemein sollte eine gute Luk. mit so einer CPU 2,3 GHz mit etwa 50°C CPUtemp. schaffen! (bei Raumtemperaturen im normalen Bereich - ich hab' jetzt einige JIUHB's für Freunde veund die haben alle deutlich unter 50°C , luftgekühlt! (allerdings deren Wünschen entsprechend auch alle nur 12,5x166 auf 1,5 - 1,55V!


Sys 1: Dual Barton 2 x 2380 MHz. (17x 140) @ 1,8V auf MSI K7D Master-L, Zern Wak.
Sys 2: XP2100+ (AIUHB 0248) @ 2405 MHz. (12 x 200) @ 1,925V auf Epox 8rda+, luftgekühlt
Sys 3: XP2500+ (AQXEA 0321) auf Epox 8rda3+ .... curr. testing ( 2,43 GHz. 11x220 @ 1,95V) Zern Wak.

Beiträge gesamt: 85 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5383 Tagen | Erstellt: 20:43 am 2. Mai 2003
Scharmr
aus Schweiz
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1466 MHz


hmm du kannst locker höher gehen mit der vcore. wenn du 15% höher gehst, kann das dem CPU nicht schaden. Ausser du behälst die Temps nicht im Auge. Also 1.725 Vcore für einen 1700+ kannst du sicher machen.
Wieso machst du nicht den Multi ein wenig runter, dafür aber den fsb höher.
Funcomputer ist sehr teuer.
2100+ hat sicher kein 1.5 Default Vcore

Beiträge gesamt: 808 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5403 Tagen | Erstellt: 21:02 am 2. Mai 2003
Beschleunigen
aus Hannover
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
3800 MHz @ 5000 MHz
90°C mit 1.425 Volt


hey mädels,

ich habe einen 2100+ und der hat ne vcore von 1,65V und ist (logisch) multifrei.
laufen tut der mit 166x14 und leider nicht rockstable bei 166x15
wenns nen 14,5er multi gäbe, würde er das packen.
achso, für 15x166 muss ich 1,8V geben, alles andere läuft bei mir mit 1,7 wunderbar @ 35 unter volllast (mit WAKÜ und lautlos).
prozzi ist übrigens aus 0301; also aus der ersten woche des jahres -


www.TobiWahnKenobi.com

Beiträge gesamt: 3727 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5391 Tagen | Erstellt: 18:02 am 3. Mai 2003