» Willkommen auf AMD Overclocking «

PRO GAMER
aus Wien
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1533 MHz @ 1725 MHz


Hi!

Ich hab da ne frage und zwar:
Ich hab nen Athlon XP 1800+ @2100+ und durchscnittliche Temp is so ca. 62grad c.
Was für ne v-core habt ihr? +1,73 hab ich. is das okay?
Mein Mother board is 1 Ep-8K3A+.
Kann man da den Multiplikator noch mehr rauf drehn oder is der fix.?Mein System Läuft zur Zeit mit 11,5x150.Kann man da irgendwas am Motherboard oder an der Cpu rum basteln das noch mehr geht oder irgendwas frei schalten kann?
Mein Speicher is 1 no n@me 256 ddr pc2100
Ich lese nur die ganze zeit was vom multi hochschrauben dies und das übertakten... Ich check echt nix. Bitte um Hilfe! Viellecht könnt ihr mir ja helfen mein System zu tunen und noch mehr Leistung rauszukitzeln

Ich hab auch so Sachen gelesen mit Silberlack dies und das zusammen malen etc... Was is dran? Ich hab da auch so nen Artikel auf chip.de gelesen wenn man 1 Athlon Xp 1700+ hat das man daraus 1 Athlon Xp2600+ machen kann was is da genau dran?
Bitte um 1 genaue Anleitung bitte!
Ich bin 1 n00b beim Overclocken also habt Nachsicht bitte!!

Thx im vorraus Pro

Beiträge gesamt: 16 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5674 Tagen | Erstellt: 14:38 am 28. März 2003
badman01
aus Ostfriesland
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
3000 MHz @ 3600 MHz
58°C mit 1.22 Volt


Da müsste man erstma n bisschen gucken was du genau fürn Proz. hast Palomino oder n Tbred. Denk ma eher n Palo.
Kannste Multi ändern?z.B. auf 10 oder 12  
N 1700er auf 2800er is ken Ding musst dich mal n bisschen umgucken.
Wenn dein Speicher 166 mitmacht würde ich das mal testen (glaub eher nicht)
Und an der Temp würde ich auch was ändern .


1.ter MSI Neo2 FR  HD4850 E8400@3,6Ghz @1,22V
2x2GB OCZ CL4    2ter.-X2/4000@2,65Ghz@1,2V 2gb@900mhz

Beiträge gesamt: 1654 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5702 Tagen | Erstellt: 17:16 am 28. März 2003
Octane
offline



Enhanced OC
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2666 MHz
36°C mit 1.50 Volt


Schau mal in den OCinside Workshop, da wirst du alles fnden, was man so als Grundwissen haben muss um eine CPU zu übertakten. Aber zuerst solltest du wissen, welchen Kern deine CPU hat, da gibt es Himmelweite Unterschiede, was die Übertaktbarkeit anbelangt. :wink:
Die 1700er sind bestimmte Modelle, die ohne weiteres auf 26er Niveau zu übertakten sind, aber da gibt es schon so an die hundert Threads drüber und die Meinungen gehen da sehr Auseineinder!
Aber ein wichtiges Erkennungsmerkmal haben die Prozzis alle:
Auf dem schwarzen Label des Prozz steht in etwa:
AXDA1700DLT3C xxxxxxxxxxx
JIUHB 0308 xxxx
Wichtig ist in erster Linie das JIUHB oder AIUHB für 2100er, alles andere sind feinheiten, die überall nachzulesen sind.


Beiträge gesamt: 424 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5704 Tagen | Erstellt: 17:28 am 28. März 2003
gamerx15
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 1833 MHz
40°C mit 1.39 Volt


erstmal einen gescheiten kühler kaufen!!!!!!!!
62° sind zu viel.


aktuelle Stellenangebote
231*9,5 | NF2-Ultra400: 1,5V | Ram: 2,6V | Cpu: 1,66V  

Beiträge gesamt: 1269 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 5877 Tagen | Erstellt: 17:37 am 28. März 2003
Slidehammer
aus Schwanau
online



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 4300 MHz
50°C mit 1.3 Volt


Die Temp erinnert mich an meinen 2100er Palomino. Der ging Idle schon auf 65 Grad trotz Coolermaster Heatpipe und bei Load waren es weit über 70 Grad. Hab nen 1700er T-Bred rein und siehe da - die Temps alle im grünen Bereich obwohl mein 1700er als XP2700+ läuft mit 1,75 Volt.


Die Hitze von Heute ist Morgen schon wieder Schnee von Gestern

Beiträge gesamt: 60580 | Durchschnitt: 11 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5678 Tagen | Erstellt: 19:37 am 28. März 2003
wipoutxl
offline


Enhanced OC
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1467 MHz @ 2187 MHz
53°C mit 1.77 Volt


@Slidehammer: Ist ne Headpiper besser als n 80er/92er Lüfter und z.B. SLK-800 / -900 ? bzw. ganz allgemein gefragt : Welcher Kühler (ausser WaKü natürlich!) sind gut bis sehr gut? Bis 2500Mhz Real-Takt? Hab jetzt son Silent Coper Bla Bla Bla und der schafft den UDT3C (1700, na klar *g) bei 1,75V und 169Mhz FSB grad mal auf 58°C zu kühlen. Ist ein bisschen fürn Arsch!


AXDA1700DUT3C @ 2187Mhz (13x168) bei 1,77V - 2x256MB Infineon DDR 266 Sync. to FSB @ 2,8V - Mainboard:Chaintech 7NJL1 Apogee

Beiträge gesamt: 311 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5679 Tagen | Erstellt: 20:00 am 28. März 2003
Slidehammer
aus Schwanau
online



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 4300 MHz
50°C mit 1.3 Volt


Den Copper blablabla kannste fürn Standard-Takt nehmen, dann isser net so laut. Aber fürs OC bis an die Grenzen muss schon was kräftiges her. Die SK800 / 900 sollen ganz gut rocken. Auf jedenfall ein Vollkupfer-Kühler am besten mit Fan-Adapter und 80 mm oder 92 mm regelbarem Lüfter, dann kann man die Lautstärke  mit den Temps abgleichen und den besten Kompromiss rausfinden. Vor allem wenns im Zimmer kühler ist, kann man die Geräuschkulisse zurückdrehen. Ich selbst hab nen Coolermaster Heatpipe (Vollkuper, wiegt über 500 Gramm!!) mit Fan-Adapter und 80 mm YS-Tech-Lüfter regelbar von pc-cooling. Hab den aber schon ne Weile sonst hätt ich auch nen SK800/900 verbaut.


Die Hitze von Heute ist Morgen schon wieder Schnee von Gestern

Beiträge gesamt: 60580 | Durchschnitt: 11 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5678 Tagen | Erstellt: 20:20 am 28. März 2003
Slidehammer
aus Schwanau
online



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 4300 MHz
50°C mit 1.3 Volt


Ach ja: fast hätt ichs vergessen: Heatpipe hat nix mit dem Lüfter zu tun - Heatpipe ist das Kühl-Prinzig des Kühlers (nicht des Lüfters). Google mal den Begriff Heatpipe oder schau dir auf pc-cooling.de das Prinzip einer Heatpipe an....


Die Hitze von Heute ist Morgen schon wieder Schnee von Gestern

Beiträge gesamt: 60580 | Durchschnitt: 11 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5678 Tagen | Erstellt: 20:23 am 28. März 2003
wipoutxl
offline


Enhanced OC
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1467 MHz @ 2187 MHz
53°C mit 1.77 Volt


Ok danke ;-) Das es aber nix mit dem Lüfter ansich zu tun hat, weiss ich. Nur bisher ging ich davon das es reine passiv Kühlungen sind. Auch Zwecks Lärmbeseitigung


AXDA1700DUT3C @ 2187Mhz (13x168) bei 1,77V - 2x256MB Infineon DDR 266 Sync. to FSB @ 2,8V - Mainboard:Chaintech 7NJL1 Apogee

Beiträge gesamt: 311 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5679 Tagen | Erstellt: 20:30 am 28. März 2003
Slidehammer
aus Schwanau
online



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 4300 MHz
50°C mit 1.3 Volt


Nix zu danken. Coolermaster hat die Heatpipe in den CPU-Cooler eigentlich nur eingebaut, um die Kühlleistungen zu verbessern. Ob das allerdings was gebracht hat - daran scheiden sich die Geister, da manche behaupten die Heatpipe mit so wenig Kühlflüssigkeit kann net viel bringen. Auf jedenfall isser ein schwergewichtiger Kupferblock und das ist schon mal wichtig.


Die Hitze von Heute ist Morgen schon wieder Schnee von Gestern

Beiträge gesamt: 60580 | Durchschnitt: 11 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5678 Tagen | Erstellt: 21:13 am 28. März 2003