» Willkommen auf AMD Overclocking «

Speedybobi
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
2166 MHz


Hy all

Mein alter Duron 600 läuft Problemlos auf fsb133 bei 933mhz, der 1800erxp kam auch auf weit mehr als normal, nu wollt ich dann endlich mal meinen 2700er XP quälen.

meine Frage:
das unlocken von nem 1800er XP is ja recht einfach (L1), und auch auf MP umbasteln is eher fleissarbeit als können. Doch wie ist das mit der Sperre beim 2700er? ist das immer noch genau mit L1 wie beim 1800er? oder kann ich hier wirklich nur noch nen festen multi über die brücken einstellen? stell ich mir SEHR nervig vor solang man noch nicht weiss wie weit der Prozzi geht.

achso, zu meinem Umfeld:
hab nen Asus A7V333 mit Samsung 512MB PC333 DDR und ner PNY GF4 Ti4600. Das ganze mit Aqua-Computer-komplett-kühlung. lief mit meinem 1800er XP kurzzeitig auf fsb190, stabil bei ca fsb166.

wer kann mir sagen ob und wie das mit dem unlocken beim neuen xp geht?

Beiträge gesamt: 2 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5565 Tagen | Erstellt: 18:56 am 26. März 2003
Octane
offline



Enhanced OC
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2666 MHz
36°C mit 1.50 Volt


Wenn du meinst, das du einen doch wohl recht teuren CPu riskieren willst, der ohnehin schon leistungsstark genug ist: Versuchs mit den Vorgehensweisen wie mit den anderen CPUs, aber ich denke so sehr viel Luft nach oben wirst du nicht mehr haben, deshalb denke ich ein erhöhter FSB sollte wohl schon zu mehr Leistung verhelfen.

Beiträge gesamt: 424 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5610 Tagen | Erstellt: 20:33 am 26. März 2003
Speedybobi
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
2166 MHz


scheint als wenn man mir hier nicht helfen kann...
hat den wirklich noch keiner aus nem 2700er die sperre entfernt?

Beiträge gesamt: 2 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5565 Tagen | Erstellt: 17:08 am 28. März 2003