» Willkommen auf AMD Overclocking «

THE OVERCLOCKER
aus Offenbach/Hessen
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core i7
3200 MHz mit 1.20 Volt


und was macht es so gefährlich bzw. was kann ich falsch machen?:noidea:


Gib mehr,um viel zu erreichen !
Gib alles um mehr zu bekommen......

Beiträge gesamt: 8023 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2004 | Dabei seit: 4881 Tagen | Erstellt: 14:59 am 10. Nov. 2007
larsk86
offline



Basic OC
10 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2600 MHz @ 3000 MHz
45°C mit 1.35 Volt


Du musst den Chip mit einer Pinzette aus dem Sockel hebeln. Und da Pinzetten in aller Regel aus Metall sind, kannst Du sehr leicht einen Kurzen bauen. Du darfst den Chip nur am Gehäuse und auch den Sockel auch nur am Kunststoff berühren. Und Du darfst auch nicht abrutschen, denn dann kannst Du überall auf dem Mainboard was kaputtmachen.

Du musst immer bedenken, Du machst das ganze während der Rechner an ist!


Mein sysProfile

Beiträge gesamt: 182 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2007 | Dabei seit: 3955 Tagen | Erstellt: 15:41 am 10. Nov. 2007
THE OVERCLOCKER
aus Offenbach/Hessen
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core i7
3200 MHz mit 1.20 Volt


gut ich habs grad schon mit den Fingern rein/raus bekomm,es muss auch net ganz gesteckt sein.


Einem Kollegen hab ich auch bescheidgesagt,er hat das gleiche Moo und bringt nahher den Bios Stein.





nun frag ich mal:
mitm neuen Stein sollte ja alles wieder easy gehn........
kann ich dann auch einfach im Windows betrieb flashen mitm Flash Programm,das ich für mich Jahrelang sicherer gewesen.
sollte doch kein Unterschied machn
ob im DOS oder im Windows?:noidea:


Gib mehr,um viel zu erreichen !
Gib alles um mehr zu bekommen......

Beiträge gesamt: 8023 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2004 | Dabei seit: 4881 Tagen | Erstellt: 15:48 am 10. Nov. 2007
larsk86
offline



Basic OC
10 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2600 MHz @ 3000 MHz
45°C mit 1.35 Volt


Nö, das macht keinen Unterschied.

Ich möchte Dich nur vorher darauf hinweisen, dass Du das auf eigenes Risiko machst. Viele Leute haben auf die Art schon ihr Mainboard geschrottet. Also überleg Dir gut, ob Du das wirklich machen willst.


Mein sysProfile

Beiträge gesamt: 182 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2007 | Dabei seit: 3955 Tagen | Erstellt: 18:43 am 10. Nov. 2007
THE OVERCLOCKER
aus Offenbach/Hessen
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core i7
3200 MHz mit 1.20 Volt


na ich habs einfach getan;)


und siehe da alles geht,und dieses Verfahren ist echt Idiotensicher,keine Ahnug wie man da was schrotten kann dabei.

Man muss halt nur Vorsichtig sein wegen den Pins des Bios-Stein beim Anstecken oder Abstecken aus der Halterung .




nun ja Danke nochmal :)




Gib mehr,um viel zu erreichen !
Gib alles um mehr zu bekommen......

Beiträge gesamt: 8023 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2004 | Dabei seit: 4881 Tagen | Erstellt: 13:05 am 11. Nov. 2007
PUNK2018
aus gelaufen
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Ryzen
3000 MHz @ 3000 MHz mit 1.25 Volt


Hehe das freut uns! Es gibt halt immer einen weg ;)

Beiträge gesamt: 6303 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4828 Tagen | Erstellt: 14:10 am 11. Nov. 2007