» Willkommen auf AMD Overclocking «

jwxs
aus Köln
offline


OC Profi
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 Sempron
1800 MHz @ 2610 MHz
40°C mit 1.55 Volt


Hallo,

@d2Fan

ist nicht ganz falsch, vernünftig ( kühl/dunkel/in irgendeiner Schublade) hält sich WP sicherlich auch über die Herstellergarantie. Nein ein Verfallsdatum muss hier nach meinigem bisherigen Wissenstand nicht angegeben werden, da die Substanz nicht unter entsprechende Verordnungen oder EU-Regelungen fällt.

Ist aber eigentlich Banane, da die WP nur das "I-Tüpfelchen" ist, wenn man den Lüfter nicht ohne grobe Gewalt montiert bekommt. Ursachen sind hier eher in der generellen Montage, Halteklammern des Lüfters/Pins am Board zu sehen. Auch in der Reihenfolge. Da ist schnell mal was verbogen, wenn man ungeduldig auf sein neues System losgeht. Und dann geht gar nichts mehr, die WP reisst dann nichts mehr raus.

Dazu noch: MX-1 oder aktuelle Arctic-Silver sind den Vorgängern überlegen ( auch hier geht die Entwicklung weiter). Für mich sind die 2-3 Grad dann auch nicht entscheidend, trotzdem....
Ich hab auch nicht gerne altes Fett in der Frittenbude, obwohl es ja nicht schlecht schmecken muss.

MfG
JWXS

(Geändert von jwxs um 14:26 am Juli 26, 2007)

Beiträge gesamt: 507 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2006 | Dabei seit: 4177 Tagen | Erstellt: 14:24 am 26. Juli 2007
nokia11
offline



Enhanced OC
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2400 MHz
53°C mit 1.3 Volt


Hallo:

sorry , aber ich kann echt nicht mehr ! über 1 Stunde habe ich dran versucht,  geht aber ohne Gewalt einfach nicht . Das Ding stimmt irgendwas nicht. Kann jemand mir mal Schritt für Schritt sagen ,wie das Ding montiert wird? Nach Anleitung habe ich probiert , geht aber nicht.

Wenn ich den Kühler nicht Online bestellt hätte, habe ich schon längst Geld umgetauscht. Dieser Kühler nervt mich...

(Geändert von nokia11 um 16:34 am Juli 26, 2007)

Beiträge gesamt: 410 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2006 | Dabei seit: 4147 Tagen | Erstellt: 16:33 am 26. Juli 2007
Silencer11
aus Gotha/Erfurt
offline



Enhanced OC
11 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2200 MHz @ 3000 MHz
45°C mit 1.40 Volt


Befor du das machst Schau mal anch ob der Hebel auch auf OFFEN is weil sonst hast du nicht Länge an der halterung um diese zu befestigen. Am besten drehst den Hebel mal hin udn mal her solange bis die Halterung weit anch unten geht.


1.erst machste dein CPU Sauber von der alten WLP

2.Dann Setzte den wieder in den Sockel rein

3. Dann machste das Plaste am Kühler ab womit die WLP geschützt wird 4.Dann Hagst du die Seite ohne Hebel in die befestigung im Sockel ( Die Hacken am Sockel),

5. danach drückst du ihn zur anderen Seite(geht wie von Selbst) und die Hagst die andere Seite ein

6.Dann nur noch Kühler festhalten und Hebel umlegen. Fertig.

7.Kabel noch Anstecken und Feuer




(Geändert von Silencer11 um 18:08 am Juli 26, 2007)


[img]http://www.sysprofile.de/images/userbar.png[/img]

Beiträge gesamt: 461 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2006 | Dabei seit: 4134 Tagen | Erstellt: 17:07 am 26. Juli 2007
nokia11
offline



Enhanced OC
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2400 MHz
53°C mit 1.3 Volt


Danke für die Beschreibung. ...

danach drückst du ihn zur anderen Seite(geht wie von Selbst)
Genau das tut er nicht! Hebel habe ich schon 100 mal hin und her probiert und fehlt immer ein ganzes Stück bis zu Hacken und dieses Stück kann ich bis jetzt immer nur mit Gewalt überwinden.

Habe letztes  noch vergessen das Bild zu zeigen.

Shot at 2007-07-26

Bild vergrößert

Meine CPU wird jetzt noch als Sempron erkannt , was denn los???
Will gleich alles wieder reklamieren . Habe gleich kein Lust mehr PC zusammen zu bauen.


Vergrößert



(Geändert von nokia11 um 18:27 am Juli 26, 2007)

Beiträge gesamt: 410 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2006 | Dabei seit: 4147 Tagen | Erstellt: 18:22 am 26. Juli 2007
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Was können Board und CPU denn dafür, wenn die CPU zu neu ist für Deine Version von cpu-z???

Und warum hast Du nicht einfach die vorab aufgetragene Paste draufgelassen? Da ist MX1 drunter, die eigentlich einen sehr guten Job macht...


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5446 Tagen | Erstellt: 21:33 am 26. Juli 2007
nokia11
offline



Enhanced OC
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2400 MHz
53°C mit 1.3 Volt


Danke ! Habe jetzt 1.4 runtergeladen . Alles ok.

Die MX1 hatte ich drauf gelassen beim ersten Mal. Aber wie gesagt, habe ich gemerkt ,dass  ich den Kühler zu fest gedrückt hatte . Habe ich den Kühler wieder abgenommen und nochmal versucht. Dabei muss ich aber die Origianl WLP wieder abwischen ,bevor ich neu montiere.

Ich war eigentlich ein AC Fan. Bis jetzt habe ich nur Kühler von AC gehabt und auch nur gute Erfahrung. Aber das Teil hier ist echt nicht  in Ordnung . Ich hole mir ein neuer und schaue ob vielleicht besser geht.

Der Kühler sitzt auf jeden Fall nicht richtig drauf. 2 Kerne haben total unterschiedliche Temperatur 60 C° und 32C° bei Vollast...

Frage... Kann die Kerne auch beschädigt werde beim Motieren des Kühlers auch wenn HS drauf ist?



(Geändert von nokia11 um 8:37 am Juli 27, 2007)

Beiträge gesamt: 410 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2006 | Dabei seit: 4147 Tagen | Erstellt: 8:34 am 27. Juli 2007
Notmynick
aus Lüneburg
offline



OC Profi
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2900 MHz @ 3170 MHz
44°C mit 1.375 Volt


Ich kennd as Proboblem von Acrtic Cooling und auch von den AMD Boxed Kühlern.


Die scheinen doch ab und zu recht hohe Fertigungs Toleranzen zu haben.

Ich habe schon 50 Kühler davon super leicht aufgesetz. Bis dann einer kahm der vom Klammersystem so mangelhaft gefertigt war das er einfach so viel drück aus MB ausgeübt hat das sich das MB leicht durchbiegt. Das woiederum scheint zu einer luftblase bzw. einen schlechten übergang zwischen CPU und Kühler zu sorgen.

Also die WLP kannste wohl "fast" ausschließen. Zumindest wenn ich die unterschiede zwischen guter und schlechter WLP sehe ist das bei weitem nicht in der Range in der du dich bewegst.

Du solltest mit dem AC fast 10 °C drunter liegen.

Und als letztes , .. macvh das nicht noch 25x, sonst ist zwangsläufig irgentwann CPU oder MB im dutt. ^^;)


- Follow the White Rabbit -
Mein System: http://nethands.de/pys/show.php4?id=25641

Beiträge gesamt: 708 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2004 | Dabei seit: 4955 Tagen | Erstellt: 14:39 am 27. Juli 2007
nokia11
offline



Enhanced OC
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2400 MHz
53°C mit 1.3 Volt


Danke für den Hinweis!
Werde mal abwarten bis anderer Kühler kommt. Habe jetzt den Kühler wieder abmontiert. Bringt noct mehr viel...

Beiträge gesamt: 410 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2006 | Dabei seit: 4147 Tagen | Erstellt: 20:01 am 27. Juli 2007
jwxs
aus Köln
offline


OC Profi
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 Sempron
1800 MHz @ 2610 MHz
40°C mit 1.55 Volt


Hallo,
was hast du eigentlich für ein Board.? Geht aus dem Profil nicht hervor.

Bist du tatsächlich sicher, das der Prozessor richtig eingerastet ist?  Hebel los und mit sanftem Druck.
Von der Seite schauen.
Schreibe das aus gegebenen Anlass, der Fehler ist solange her, das ich ihn fast vergessen hatte.
Prozzi war nicht nach "richtig unten in die Pins durch", lag dadurch ca. 1.2-mm zu weit auf, der Druck hat ihm dann den Rest gegeben. Wäre aber nur eune weitere Möglichkeit.

Lösungsvorschlag: Prozessor vorsichtig entnehmem, von allen Seiten schauen ob verbogene Pins vorhanden sind. Möglichst senkrecht auf den Sockel aufsetzen, dabei den CPU-Sockel-Hebel zürückziehen. Die CPU muss satt im Sockel einrasten.Erst dann den Hebel umlegen.  Von der Seite gucken, als Anfänger. Wenn du was Messingfarbenes sehen kannst, sei es nur 1/2 mm ist das zuviel. Die CPU muss erstmal wirklich plan/glatt in der Sockelung sitzen. Falls nicht:Dann rastet nämlch auch der Kühler nicht unbedingtl, bzw. übt zB unterschiedlichen Druck auf die Oberfläche, damit die Kerne, aus.

MfG
JWXS

Beiträge gesamt: 507 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2006 | Dabei seit: 4177 Tagen | Erstellt: 20:30 am 27. Juli 2007
nokia11
offline



Enhanced OC
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2400 MHz
53°C mit 1.3 Volt


Danke jwxs:

Ich habe jedes mal beim Motieren das Board aus Gehäuse raus genommen (schon beim ersten Mal). Deshalb kann ich CPU ziemlich gut sehen ,ob das sitzt . CPU ist perfekt eingerastet.

Ich habe gestern (auch board auf dem Tisch) mit dem Kühler experimentiert. Habe Verschiedene Positionen auf der Oberfächer der CPU ausprobiert. klappt eben nicht.


Da du aber aber so gut erklärt hast, ich heute noch mal alles geben. Mal schauen ,ob das klappt , wenn nicht , dann erst umtauschen oder reklamieren.


Gruß
nokia11

Beiträge gesamt: 410 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2006 | Dabei seit: 4147 Tagen | Erstellt: 21:34 am 27. Juli 2007