» Willkommen auf AMD Overclocking «

kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Richtig, würde ich auch so machen. :thumb:

Und falls Du doch eine Spielekarte willst, die nicht unbedingt im High-End-Sektor angesiedelt sein muß, aber zumindest DX10 beherrscht, dann z.B. von XpertVision eine Geforce 8600GT Sonic für 110,- oder noch günstiger die HD 2600XT Sonic für 90,-. Liegen beide auf einem Niveau, wobei die Radeon unter DX10 stärker ist.


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5447 Tagen | Erstellt: 17:21 am 15. Juli 2007
stepseldinski
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2100 MHz @ 2800 MHz
55°C mit 1.30 Volt


Zur Zeit hab ich eine Radeon 9500 @ 9700.. auf dem Mainboard ist ne X1300 oder so.. das sollte ja fast auf einem Level sein oder? Spielen will ich schon hin und wieder mal..aber soll kein reiner Zockerrechner werden. Wie gesagt eher CPU und Bus Leistung.. dass die Daten nur so durch den Rechner knallen können ;) Gerade bei der Videobearbeitung sollte es nich Ruckeln.. also schnellen Arbeitsspeicher, hohen FSB und ne flotte Zentralprozessoreinheit :)

Iiiiirgendwann kommt dann auch mal noch ne DX10 Karte rein.. mal schauen..da will ich mich noch nich festlegen.. mal sehen, wann die 8800er günstig werden.. so viel Zeit hab ich jedenfalls..


X2 4000+ Brisbane @ 2800 Mhz
2 GB Kit A-DATA 800MHz 4-4-4-12 CL4 @ 933 MHz 5-5-5-12
Palit HD2600XT 256MB

Beiträge gesamt: 207 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5253 Tagen | Erstellt: 21:19 am 15. Juli 2007
spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
13 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt


also onboard ist zum spielen eigentlich ungeeignet, es sei denn für alte games.

problem ist immer die speicherbandbreite, die auch das sys verlangsamt, gerade bei hohem takt


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12296 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5056 Tagen | Erstellt: 21:59 am 15. Juli 2007
stepseldinski
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2100 MHz @ 2800 MHz
55°C mit 1.30 Volt


Meinst du jetzt die Arbeitsspeicherbandbreite oder die Grafikspeicherbandbreite. Wie gesagt, auf dicke Grafik kann ich vorläufig verzichten, bis ne DX10 und ShaderModel 4 Karte günstig zu haben ist.

Und wenn du die Grafikspeicherbandbreite meinst.. meinst du dann auch die Systemperformance bei Spielen oder im allgemeinen?! Also ich weiß ja, dass es bei Renderprogrammen um Grafikspeicher geht.. aber sonst (abgesehen von Vista Glas Zeuch) wird ja nix an Grafikleistung benötigt.. also mein Radeon 9700 macht das mit Leichtigkeit.


X2 4000+ Brisbane @ 2800 Mhz
2 GB Kit A-DATA 800MHz 4-4-4-12 CL4 @ 933 MHz 5-5-5-12
Palit HD2600XT 256MB

Beiträge gesamt: 207 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5253 Tagen | Erstellt: 23:33 am 15. Juli 2007
stepseldinski
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2100 MHz @ 2800 MHz
55°C mit 1.30 Volt


Dann seh ich grad noch, den 4400+ gibts als 90 nm und 65 nm .. der 90er braucht doch sicher etwas mehr Spannung.. aber hat dafür bis zu 2x 1024 kb Cache .. sollte ich den größeren nehmen? Der Cache bestimmt doch auch die Datenverarbeitungsmenge pro Takt, ni wahr?


X2 4000+ Brisbane @ 2800 Mhz
2 GB Kit A-DATA 800MHz 4-4-4-12 CL4 @ 933 MHz 5-5-5-12
Palit HD2600XT 256MB

Beiträge gesamt: 207 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5253 Tagen | Erstellt: 23:40 am 15. Juli 2007
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Gibt es den alten 90nm überhaupt noch?
Ich würde immer zum 65nm greifen. Der braucht weniger Saft und erreicht höheren Takt. Das gleich den Cache locker aus... ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5447 Tagen | Erstellt: 23:47 am 15. Juli 2007
spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
13 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt



Zitat von stepseldinski um 23:33 am Juli 15, 2007
Meinst du jetzt die Arbeitsspeicherbandbreite oder die Grafikspeicherbandbreite. Wie gesagt, auf dicke Grafik kann ich vorläufig verzichten, bis ne DX10 und ShaderModel 4 Karte günstig zu haben ist.

Und wenn du die Grafikspeicherbandbreite meinst.. meinst du dann auch die Systemperformance bei Spielen oder im allgemeinen?! Also ich weiß ja, dass es bei Renderprogrammen um Grafikspeicher geht.. aber sonst (abgesehen von Vista Glas Zeuch) wird ja nix an Grafikleistung benötigt.. also mein Radeon 9700 macht das mit Leichtigkeit.



wenn du keine grafikleistung benötigst, dann ist ja alles okay.

onboard lösungen teilen sich halt die bandbreite mit dem arbeitsspeicher, was beides bei gleichzeitiger nutzung ausbremst.

nochmal: aktuelle games sind in der regel auf onboard karten praktisch nicht spielbar (bitte jetzt nicht mit 640x480 und low details kommen)


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12296 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5056 Tagen | Erstellt: 0:08 am 16. Juli 2007
nokia11
offline



Enhanced OC
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2400 MHz
53°C mit 1.3 Volt


Je mehr Cache desto weniger muss deine Prozi die langsame Arbeitsspeicher zugreifen.

Beiträge gesamt: 410 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2006 | Dabei seit: 4148 Tagen | Erstellt: 7:17 am 16. Juli 2007
spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
13 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt


so pauschal ist das unsinn, dazu ist der cache viel zu klein.

oft benötigte daten werden über statistische berechnete sprungroutinen im cache zwischengelagert, dass kann aber einen langsameren speichertakt nur wenig kompensieren


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12296 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5056 Tagen | Erstellt: 7:40 am 16. Juli 2007
stepseldinski
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2100 MHz @ 2800 MHz
55°C mit 1.30 Volt


Also auf der Seite, auf der mir das Board gelinkt wurde, hab ich mal nach CPUs geschaut. Dort war der 90nm 4400 noch im Angebot. Aber warum ist ein 4400+ einem 6000+ vorzuhiehen? Meint ihr nur wegen der Leistung..dass ich sie fast auch mit einem 4400+ erreichen kann?
Ich find grad nix über die Bauweise.. aber alle weiteren nach dem 5000+ scheinen 90 nm zu sein. Also könnte ich auch bis zu einem 5000+ hochwandern oder haltet ihr von dem 4400 mehr? Muss ich auf besondere Steppings achten oder ist das heute nicht mehr so ausschlaggebend?

Zum Speicher. Sind die meisten DDR2 mit CL5?! Das war doch bei den normalen DDR undenkbar schlecht oder? Könnt ihr mir da vielleicht auch einen empfehlen? Ich seh ja überall so 2 Gb Kits.. bin da total überfordert..

Wegen Grafik. Ich denke im vierten Quartal werd ich mal nach etwas brauchbaren suchen. Aber ist im Moment nich so wichtig.

AHJAAA.. Festplatte brauch ich noch und Netzteil.. hab glaube grad ein 300W .. das wird ja spätestens bei der Grafikkarte den Geist aufgeben..

Und vielen Dank erstmal für die ganzen Tips, Anregungen und Erklärungen. Hier hat sich wirklich nix geändert ;)

Gruß Steffen


X2 4000+ Brisbane @ 2800 Mhz
2 GB Kit A-DATA 800MHz 4-4-4-12 CL4 @ 933 MHz 5-5-5-12
Palit HD2600XT 256MB

Beiträge gesamt: 207 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5253 Tagen | Erstellt: 11:01 am 16. Juli 2007