» Willkommen auf AMD Overclocking «

ThePlake
aus Genau da
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
3000 MHz @ 4170 MHz
51°C mit 1.55 Volt


Hi,

will in mein A7V 133 ein 266er CPU einbauen (den 2400+) habe aber nur SD ram (133 fsb) in dem Board.

Der 1800+ laeuft super aber der 2400+ funktioniert leider nicht weiss wer wieso?

Was muss ich machen damit der 2400er auf dem A7V133 funzt?

Welche moeglichkeiten gibt es den 1800+ zu overclocken wenns mit dem 2400er nich funktionieren sollte?

Habe bislang nur Intel P4 und Core 2 Dou systeme gehabt AMD ist eine neue Erfahrung fuer mich...


LG




Beiträge gesamt: 1045 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5342 Tagen | Erstellt: 10:26 am 27. Juni 2007
Maddini
aus Wien
offline



OC God
12 Jahre dabei !

Intel Core i7
3440 MHz @ 3440 MHz


kommt drauf an was für ein 1800+ das ist. ist es einer mit nem palomino kern kriegst wennst glück hast 200mhz mehr raus. im amd overclocking guide solltest alles wichtige zum übertakten finden :thumb:


Facebook/MJ Photography---Flickr/MJ Photography

Beiträge gesamt: 4742 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2005 | Dabei seit: 4412 Tagen | Erstellt: 10:50 am 27. Juni 2007
PUNK2018
aus gelaufen
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Ryzen
3000 MHz @ 3000 MHz mit 1.25 Volt


der 2400+er läuft nicht weil du eben ein kt133A chipsatzboard hast...
dort gibs mit glück nen jumper für 133 mhz aber oft kann man das vergessen.... die bezeichungen von via bei den chipsätzen sind etwas verwirrend ;)

einfach guggn ob im bios oder per jumper auf 133 mhz umgestellt werden kann... leider werden oft nur palominos supportet dann fällt das komplett ins wasser....

ansonnsten AMD übertaktungs /overcloking guide für den sockel A ;)

Beiträge gesamt: 6303 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4832 Tagen | Erstellt: 14:20 am 27. Juni 2007
hoppel
aus Magdeburg
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

AMD FX
3300 MHz @ 4400 MHz
45°C mit 1.308 Volt


besorg Dir mal das letzte erhältliche Bios und flash damit das Board, vielleicht ist dann die T-Bredunterstützung implementiert.
Ich hatte hier aber mal nen A7V133 mit nem Tbred-Duron und das lief...


Geld ist nicht alles im Leben...
Ami go home

Beiträge gesamt: 22827 | Durchschnitt: 4 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5121 Tagen | Erstellt: 19:34 am 27. Juni 2007
Henro
aus Berlin
online



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4800 MHz mit 1.350 Volt


das läuft auch ab rev. 1.04 glaube ich ... lad dir wie gesagt das aktuellste bios runter und stell alles per Jumper/Dips ein dann sollte das auch funktionieren.

Beiträge gesamt: 14675 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6013 Tagen | Erstellt: 11:55 am 30. Juni 2007
FLEXXX
aus F.F-Finest Fleisbach
offline



Basic OC
11 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1833 MHz @ 2875 MHz
52°C mit 1.875 Volt


Also den 2400+ hatte ich auch ma, bis ich den gegrillt hab mit meinem ASRock VT4APRO...der lief so mit ca. 2600Mhz bis er sich von der Welt verabschiedet hat.:punk: Also mit dem KT133A Board kommste net weit mit der CPU..da würd ich ma zum KT400A Board greifen..oder nem Abit NF7..sind ja net mehr sooo Teuer..hab mein Abit NF7-S rev 2.0 bei Ebay für 32€ ersteigert:thumb:


Abit NF7-S rev.2.0, AMD ATHLON XP 2500+@2875 MHZ,2048MB RAM->,DDR400 (Samsung & 2*Infineon) Oced Gainward Bliss Geforce 6800GS@550Mhz Core;1466Mhz Memory Clock........................Notebook: Asus G1, Intel Core 2 Duo T7200@2Ghz, 2048Mb DDR2@667 Mhz, 160GB HDD, Geforce 77ooGO(512MB)+512 vom Arbsp.(Coreclock:@550Mhz, Mem:@485Mhz)

Beiträge gesamt: 142 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2006 | Dabei seit: 4186 Tagen | Erstellt: 14:17 am 20. Juli 2007