» Willkommen auf AMD Overclocking «

Kunkel
aus Krefeld
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2660 MHz @ 3800 MHz
51°C mit 1.136 Volt


Ich habs dir gesagt, Henro hats gesagt: Wenn du unbedingt aufrüsten willst dann warte bis die erste Generation DX10 Grfikkarten kommen. Bis dato ist denke ich mal auch der Quadcore raus und du hast deine ganze Kohle "gut" investiert. Wirst dich zwar umso mehr ärgern, weil die ganzen Sachen in 2 Monaten nur noch die Hälfte kosten aber so ist es. Also warte lieber auf DX10 denn dann brauchst du spätestens wieder eine neue GraKa, weil die Engines, der aktuellen Games darauf ausgelegt werden und Vista baut da drauf auf. Wenn du das Geld jetzt unnötig in eine nvidia 7950 GTX oder die ATI X1950 investierst bringt es dir rein gar nix.

Oder du machst was dir hier gesagt wurde: einen Conroe nehmen also einen Core 2 Duo, wenn du schon den 955er aussuchst dann kannst du dir auch einen X6800 nehmen und eine güntigere GraKa um später auf DX10 aufzurücten. Ich denke, da DX10 kurz vor der Türe steht lohnt sich keinen GraKa über 150 euro. Für mich persönlich. :thumb:


wann kann ich endlich mein iPhone 3G übertakten?! :megacry:

Beiträge gesamt: 3653 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2001 | Dabei seit: 6215 Tagen | Erstellt: 19:47 am 16. Sep. 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von Kunkel um 19:47 am Sep. 16, 2006

Oder du machst was dir hier gesagt wurde: einen Conroe nehmen also einen Core 2 Duo, wenn du schon den 955er aussuchst dann kannst du dir auch einen X6800 nehmen und eine güntigere GraKa um später auf DX10 aufzurücten. Ich denke, da DX10 kurz vor der Türe steht lohnt sich keinen GraKa über 150 euro. Für mich persönlich. :thumb:



Das wäre ja wohl der größte Blödsinn, den man machen kann... :blubb:
Sich jetzt eine CPU für fast 1.000,- zu kaufen und diese mit einer 150,- teuren Karte auszubremsen, nur weil man darauf wartet, daß in einem Jahr die ersten DX10-Spiele kommen könnten? Besonders wenn man bedenkt, wie lange es dann noch dauert, bis Vista nach div. Service-Packs/Updates vernünftig läuft und alle alten Spiele darauf ohne Zicken rennen.

Erinner Dich mal an den Dezember 2002. Da erschien nämlich DirectX9.
Danach hatten DX8-Karten wie die Geforce 4 TI noch lange ihre Daseinsberechtigung. Erst 2,5 Jahre später mit dem Erscheinen von Battlefield 2 wurde es dann langsam eng für GF4TI-User, da es wohl das erste Spiel war, das auf der GF4TI nicht mehr lief (von einem grottigen Emulator abgesehen). Und selbst die etwa gleich alte Radeon 8500 läuft auch heute mit BF2 noch recht ordentlich, wenn man etwas die Auflösung und Details runterschraubt...

Genauso wird es mit DX10 sein. Bis man wirklich eine DX10-Karte braucht, haben wir mindestens Mitte 2008, wenn nicht sogar Ende 2009. Das liegt u.a. daran, daß die Spielehersteller sonst gar nichts mehr verkaufen würden, weil ihre Spiele auf >90% der Rechner nicht laufen würden...

Mit einer 7900GT oder X1800XT wird er also noch eine ganze Weile auskommen.
In Verbindung mit einem E6600 hat er deutlich mehr Spieleleistung als mit einem X6800 und einer 7600GT, zahlt aber für CPU und GraKa zusammen nur genau die Hälfte!!!
Die gesparten >500,- kann er dann ja immer noch investieren, wenn DX10 für ihn interessant wird. Und hinzu käme ja noch das Geld, welches Du schon für die DX10-Aufrüstung geplant hattest. Insgesamt also locker ein Aufrüstbudget von 800-900,- und bis dahin das schnellere Sys.    ;)


Den Hardwarekauf an zukünftige Entwicklungen zu koppeln ist völlig sinnfrei. Ich denke da nur an die Idioten, die sich bei den ersten Doom3-Ankündigungen für DM 1.000,- eine Geforce3 geholt haben, weil es angeblich darauf optimiert sei. Als das Spiel dann Jahre später auf den Markt kam, war die GF3 viel zu lahm...


Manchmal frag ich mich ernsthaft, ob so manche Leute sich überhaupt Gedanken machen über den Schwachsinn, den sie anderen empfehlen...

(Geändert von kammerjaeger um 0:38 am Sep. 17, 2006)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5727 Tagen | Erstellt: 0:34 am 17. Sep. 2006
Kunkel
aus Krefeld
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2660 MHz @ 3800 MHz
51°C mit 1.136 Volt


ja ich mein wenn er sich einen 955er für 1000 euro gekauft hätte dann wäre glaub noch schlimmer dran als mit einer schlechten GraKa und einem X6800.

Ich ging ja davon aus, dass er genügend Geld hat aber OK. Soll er sich ein Quad-SLI aufbauen mit zwei 7950 GTX und einem E6600 oder X6800 je nachdem.

Und eine 7900er mit 512MB GDDR3 kostet so an die 220 euro. Also bin ich mit meinen 150 max für ne GraKa zwar bisschen drunter aber wenn er sich einen E6700 holt spart er am X6800 500 euro. Also kann er das in die GraKa stecken und den E6700er bringt er auf das X6800er niveau alle mal! :punk: Ehmm ja wir reden von DX9 da gats gedauert aber diesmal vielleicht nicht so. Wer weiß :) Wir haben DVD und bald BlueRay da lässt sich ein Spiel DX10 und DX9 kompatibel auf eine oder 2 DVD machen. Als DX9 kam waren DVDs grad mal so unterwegs und wenn ich an die Brenner denke und wie schnell wir nun 16x hatten ... Das ganze dann mit den CD-Brennern vergleiche hat die entwicklung doch wesentlich kürzer gebraucht. Also werden die Spiele wohl kaum wieder die 2 jahre brauchen wie du es sagst. Aber die Glaskugel lass ich mal eingepackt. Die soll verstauben denn die sagt nie was gutes hervor. :lol:

wayne. Seiche Sache. Er wollte sich einen 955er Pentium holen für 1000 euro. :thumb:

und btw. just cant wait until BLUUUUUUUE RAAAAAAY! till i have the blue ray by my side :ultragoil:

hab nun bisschen was getrunken also sorry für das gesänge :D


wann kann ich endlich mein iPhone 3G übertakten?! :megacry:

Beiträge gesamt: 3653 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2001 | Dabei seit: 6215 Tagen | Erstellt: 6:53 am 17. Sep. 2006
ErSelbst
aus Wiesbaden
offline



Moderator
17 Jahre dabei !

Intel Core i5
3200 MHz



Zitat von Crusader um 14:20 am Sep. 16, 2006
Schau mal bitte bei Ultraforce vorbei.

Klick hier dazu bitte :)

Alles Wassergekühlt .. übertaktet mit Garantie und schätzungsweise genau das was Du möchtest ;)

MfG -Crusader-

Irgendwie mag ich Firmen nicht, die bei 2600€ teuren PCs nicht mal deutsch schreiben können

Standart --> AUA!
wenn es um exkulive Leistung geht. --> Was fürn Ding? Executive? Exklusive? exclusive?


Ultraforce stattet seine Systeme nur mit Markenkomponenten aus und achtet dabei besonders auf Qualität.
Vor allem der 18x DVD- Brenner, für den es keine Rohlinge gibt und der ne besch*** Quali beim Brennen hat ...



enstsprechen
Watt?

leitstungsfähigsten


Auserdem


multi-funktionsfähigkeit
Erste Klasse: Wörter mit keit am Ende schreibt mal GROOOOOOß

brillianter


excellentes
Schei** Schleichwerbung :lol:

[...]

Bei so Firmen frag ich mich, was ist, wenn ich 5 Jahren wirklich mal was mitm PC ist ... Ar***karte? ;)


Wie poste ich richtig?

Beiträge gesamt: 103790 | Durchschnitt: 16 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6353 Tagen | Erstellt: 22:36 am 17. Sep. 2006
ErSelbst
aus Wiesbaden
offline



Moderator
17 Jahre dabei !

Intel Core i5
3200 MHz


Noch was @Topic:


Zitat von budweiser1711 um 14:33 am Sep. 12, 2006
Das Board hat 4Stück 16x PCI-X  Stecker................

Nicht wirklich .... das Board hat 4 PCI-X Steckplätze .. die haben aber dummerweise NICHTS mit PCIe am Hut und GraKas dafür wären mir neu ...

Ich liebe es, wenn Leutz ohne Ahnung (sorry ...) mit Serverhardware "rumspielen" wollen ;)

Alleine die Vorstellung unter Windows 2003 Server mit 4- 8 CPUs und 16- xxxGB RAM zu zocken ... :buck: :noidea:


Wie poste ich richtig?

Beiträge gesamt: 103790 | Durchschnitt: 16 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6353 Tagen | Erstellt: 22:42 am 17. Sep. 2006
BlackHawk
aus Ratingen
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2533 MHz mit 1.25 Volt


keine ahnung und viel geld haben noch nie wirklich zu was geführt... ;)

btw. das mit der rechtschreibung ist wirklich witzig, das ist ja schlimmer als so manche bedienungsanleitung :lol:

btw. wenn es bezüglich des rechners mal probleme geben sollte dann würde ich mir einfach einen baugleichen zweiten in den keller stellen - budget ist ja (anscheinend) vorhanden ;)

mfg BlackHawk


Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten!

Beiträge gesamt: 9290 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5899 Tagen | Erstellt: 23:26 am 17. Sep. 2006
VoooDooo
aus München
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 3500 MHz
55°C mit 1.360 Volt



Zitat von BlackHawk um 23:26 am Sep. 17, 2006
btw. wenn es bezüglich des rechners mal probleme geben sollte dann würde ich mir einfach einen baugleichen zweiten in den keller stellen - budget ist ja (anscheinend) vorhanden ;)


und dann isses ein Serienfehler und beide Geräte haben den gleichen :lol: !!!

Beiträge gesamt: 10181 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 6107 Tagen | Erstellt: 0:21 am 18. Sep. 2006
Crusader
aus dem Urknall =)
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2667 MHz @ 3333 MHz mit 1.36 Volt


@ErSelbst

Die Rechtschreibung ist zwar eine nicht zu vernachlässigende Angelegenheit, aber nicht maßgebend für die Qualität der aufgeführten Produkte. 5 Jahre Garantieanspruch sind auch nicht sonderlich ungewöhnlich. Dell bietet auch bis zu 4 Jahre, sofern sich das nicht verändert hat. Teufel-Soundanlagen gewähren sogar 12 Jahre Sofortumtausch. Ich hatte an meinem Subwoofer nur einen kleinen Kratzer. Ohne jegliche Nachfrage wurde mir ein nagelneues Ersatzgerät ins Haus geliefert. Für mich entstanden dabei keine Kosten und das optisch beschädigte Gerät konnte ich bis zum Lieferung des Ersatzgerätes nutzen.

Das Ganze würde ich von deiner Seite aus als Vorurteil dementieren, da jedes Unternehmen mal klein anfängt und sich mühselig ein Image aufbauen muss.

Nur um mal ein kleines Beispiel aufzuführen..

Irgendwie mag ich Firmen nicht, die bei 2600€ teuren PCs nicht mal deutsch schreiben können

Deutsch als Sprache wird so formuliert! ;)

btw: Wie viele Firmen sind dir mit solch einer umfangreichen wassergekühlten Ausstattung incl. 5 Jahre Garantie bekannt?

MfG -Crusader-


(Geändert von Crusader um 9:49 am Sep. 18, 2006)


E6750 @3333Mhz // MSI P35 Neo2-FR // 2x1GB Crucial Value D9GKX // 7900GTO @700/780 // HPPS+ @55Hz

Beiträge gesamt: 2452 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 5797 Tagen | Erstellt: 8:54 am 18. Sep. 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Vorsicht!
Bitte nicht wieder Garantie mit Gewährleistung verwechseln!

Versuch mal als Kunde nach 2 oder 3 Jahren zu beweisen, daß ein Fehler an der gelieferten Sache schon von Anfang an bestand. Denn nur dann ist es ein Gewährleistungsfall und kein Garantiefall. Von Garantiezeit finde ich dort nix!

Ich glaub, der Anbieter ist genauso schnell weg, wie er da war.... ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5727 Tagen | Erstellt: 9:09 am 18. Sep. 2006
Crusader
aus dem Urknall =)
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2667 MHz @ 3333 MHz mit 1.36 Volt


Als Kunde sollte man nach der Lieferung die Rügepflicht einhalten. Fehler die nach 2-3 Jahren bemerkt werden, können nicht als Sachmangel deklariert werden, sondern wird in der Regel als arglistige Täuschung aufgefasst. ;)

In Deutschland gilt nach wie vor: Ein halbes Jahr wird die Beweispflicht dem Veräußerer der Ware zugeschrieben. Nach dieser Frist behält sich der Veräußerer das Recht vor, die Beweislast dem Eigentümer zuschreiben zu lassen.

Naja da steht 5 Jahre "Pickup & Return" Service. Würde ich als Abholservice --> Reparatur --> Rücklieferung der reparierten Ware auffassen.. (handhabt Dell als einer der führenden Komplett-PC-Lieferanten seit geraumer Zeit ebenso)

PS: Das Garantien/Gewährleistungen die fern der 2 Jahresgrenze liegen nicht gesetzlich verankert sind ist mir geläufig, falls die Aussage darauf abzielt. Dieser 5-jahres Service ist eine Leistung, für die man bezahlt hat und dementsprechend einen Gegenwert erwarten kann. Wenn dem nicht so wäre, hätte Dell es nicht soweit gebracht, wie es heute der Stand ist.

MfG -Crusader-

(Geändert von Crusader um 10:15 am Sep. 18, 2006)


E6750 @3333Mhz // MSI P35 Neo2-FR // 2x1GB Crucial Value D9GKX // 7900GTO @700/780 // HPPS+ @55Hz

Beiträge gesamt: 2452 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 5797 Tagen | Erstellt: 10:10 am 18. Sep. 2006